Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7019
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 33

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Habe ein Problem - Bin versiegelt worden
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/4/2020 um 11:57 New
Erst mal hoffe ich, daß ich meinen Beitrag im richtigen Unterforum schreibe. Wenn nicht, wäre ich für Verschiebung dankbar.

So, zu meiner Not.
Ende 2017, oder Anfang 2018 haben mich drei Wesen versiegelt. Ich konnte sofort nicht mehr denken und mir nichts mehr vorstellen, keine Tagträume mehr bis heute, leider!!!
Denken kann ich wieder, aber mit inneren Bildern habe ich ein Problem. Es fällt mir sehr schwer, bewußt zu imaginieren.

Außerdem kann ich nicht mehr astralprojizieren.
Meine Methode war, mir vorzustellen, ich läge mir selbst gegenüber im Bett. Jetzt geht das nicht mehr.

Das macht mich alles so traurig und wütend!
Bitte um Hilfe! Bitte ratet mir, wie ich meine Fähigkeiten vielleicht wiedererlangen könnte. Bin verzweifelt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 603
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2020 um 02:31 New
Wenn ich denke, dass mich drei Wesen versiegelt haben, dann fühle ich mich auch versiegelt.

Dich hat nix versiegelt.

Allerdings können solche Betrachtungen metaphorische Botschaften für Geschehnisse aus dem wirklichen Leben sein. Das ist aber eine Frage von Therapie. Diese wirkliche Disposition herauszufinden, das zu erlösen.

Dazu ist hier niemand berechtigt.

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2020 um 12:43 New
Daß ich versiegelt wurde, ist Tatsache, weil meine geistigen Fähigkeiten des Denkens und Imaginierens abgeschaltet wurden. Mit welcher Gewißheit willst Du wissen, daß nicht passiert sei, was mir gezeigt wurde? Finde ich ignorant, sry.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 603
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/4/2020 um 00:55 New
Wie willst du wissen, dass du diese Fähigkeiten nicht unbewußt selber abschaltest? Oder dass es irgendwelche Nebenwirkungen von irgendetwas sind?

Erster Schritt ist grundsätzlich Stabilität im Alltag.

grüssli merlynn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/4/2020 um 19:47 New
Es muß so sein, weil genau nachdem die Siegel angesetzt wurden, die Fähigkeiten blockiert waren. Stabilität im Alltag hilft hier nichts. Wie kann das Problem gelöst werden? Können Sie mich an jemanden verweisen? Sie wollen ja nicht glauben.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 540
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/4/2020 um 09:15 New
Merlin hat schon recht, Stabilität im Alltag ist die Grundlage.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/4/2020 um 09:36 New
@Cruihn

Aber wie bekomme ich meine frühere Vorstellungskraft wieder?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2020 um 16:53 New
Ich empfinde es als Frechheit, daß mir einfach gesagt wird, ich sei nicht versiegelt worden, obwohl es mir gezeigt wurde! In dem Moment, als die drei Siegel angesetzt wurden, konnte ich nicht mehr denken, mir nichts mehr vorstellen. Es würde helfen, wenn angenommen wird, was ich schreibe und mir auf dieser Grundlage mögliche Lösungswege vorgeschlagen würden. Wer kann mir helfen???
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 540
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2020 um 09:45 New
Was erwartest du von uns?
Eine Schritt für Schritt Anleitung, tue A und es passiert B? So funktioniert das halt nicht.
Eine dauerhafte Lösung wäre nunmal dein Leben auf die Reihe zu bekommen (die von Merlin angesprochene Stabilität im Alltag) und erst dann kannst du den nächsten Schritt gehen.
Ob dir das passt oder nicht, eine bequeme Abkürzung gibt es nicht und Arbeit an einem Selbst ist eben auch immer mit Schwierigkeiten verbunden.
Das kannst du annehmen und ausprobieren, oder sein lassen und weiter drauf beharren dass dir jemand mal eben raushilft.

Viel Erfolg
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/5/2020 um 10:20 New
Ich habe einen stabilen Alltag.
Was wäre denn der nächste Schritt??
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Magus
Magus

Cruihn
Beiträge: 540
Registriert: 14/11/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2020 um 08:05 New
Naja normalerweise kann man solche Sachen "aus sich selbst heraus" lösen.
Versuch doch mal rauszufinden warum du denkst dass du nicht mehr visualisieren kannst. Da gibts verschiedene Möglichkeiten, Meditation, Trancereisen usw. und dann an dem Problem arbeiten.

Aber das kannst halt nur angehen wenn du selbst gefestigt im Leben stehst. Das heißt deine von dir angesprochenen Probleme (Psychiatrische Behandlung etc.) solltest du schon erstmal in den Griff bekommen und durchziehen. Sowas geht nicht von heute auf morgen, auch nicht alleine und das dauert je nach Umstand Jahre. Wir sind hier keine Ärzte.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2020 um 09:54 New
Gehe doch mal von dem Fall aus, daß ich Recht habe und versiegelt wurde. Es wurde mir ja gezeigt. Sofort nachdem die drei schwarzen Siegel aufgeleuchtet haben, war Wirkung!
Kein Denken, kein Tagträumen mehr möglich.

''Versuch doch mal rauszufinden warum du denkst dass du nicht mehr visualisieren kannst.'' Ich denke das nicht nur, es geht nicht mehr richtig. Und wie sollte ich jetzt vorgehen?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Kandidat
Kandidat

Lukianof
Beiträge: 36
Registriert: 18/7/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2020 um 09:55 New
Außerdem kann mir auch kein Arzt helfen.
Für "Aphantasie", die eigtl angeboren ist, gibts keine Medikamente. Mit der psychischen Geschichte ist zur Zeit nicht mehr los, als daß ich Medikamente nehmen muß.


[Editiert am 11/5/2020 um 09:58 von Lukianof]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Philosophus
Philosophus

Eldr
Beiträge: 141
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/5/2020 um 22:51 New
I am confusion!

In vorherigen posts berichtest du uns wie du mit Entitäten wie Lilith und anderen Dämonen Kontakt hattest/ hast, fragst wie du am besten mit dem Qliphoth arbeiten kannst und gibst an, dass du magisch kaum praktizierst und nun schreibst du, dass irgendwer oder irgendwas deine kognitiven Kapazitäten mit Hilfe von Siegeln so stark beeinflusst hat, dass du nicht mehr denken konntest und jetzt keine Imagination besitzt...
Ich will dir ja nicht zu nahe treten @Lukianof, aber dein Problem liegt vermutlich nicht in Siegeln, oder gleichem. Vor allem entzieht es sich meinem Verständnis wie du mit dämonischen Wesen/ Energien arbeiten möchtest ohne dir etwas vorstellen zu können und von Dämonen geplagt wirst.

Ich kann nur unterstützen was bereits geschrieben wurde: Niemand hier kann dir hier wirksame Fernhilfe geben.
Du erwähntest eine schamanische Freundin (?), wende dich doch vllt an sie. Sie sollte dir vermutlich mit der Vertreibung der Dämonen helfen können, falls diese nicht einfach deiner angeschlagenen Psyche entspringen.
Ansonsten sieh dich doch vllt nach Therapeuten um die/der unter Umständen helfen könnte deine Vorstellungskraft wieder aufleben zu lassen.

Beste Grüße,
Eldr


[Editiert am 12/5/2020 um 23:15 von Eldr]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,036 Sekunden - 40 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0245 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen