Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7088
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 68

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Zauber funktioneller in dieser oder jener Nacht?
Zelator
Zelator


Beiträge: 84
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/puzzled.gif erstellt am: 25/5/2005 um 22:19  
Weiß jemand warum es ein paar wenige kurze Zeiten im Jahr gibt, wo Zauber besser funktionieren als sonst üblich?

Wenn ich so über die Jahre zurückschaue, fällt mir das irgendwie auf. Meinerseits gibt es zwar ein paar astrologische Ansätze von Theorien, aber noch nichts genauer überprüftes. (das mit Voll- und Neumond geht ja auch in die Richtung)

Habt ihr vielleicht noch eine Erklärung oder Idee? Bin gespannt was Euch dazu einfällt.
:)


____________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. - Václav Havel -
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/5/2005 um 05:30  
sowohl mai als auch november sind gut, angeblich weil "die tore zur unterwelt" in diesen monaten weiter offen stehen, und selbsverständlich die hexenfeiertage *g* je nach glaube halt.

für die hermetiker: es gibt ein konnzept namens "planetenstunden", das sind zwar dann nicht nächte, aber zumindest zeiten.

ansonsten.
zunehmender mond, mitternacht....

ach, es gibt so viele dinge, die sich gegenseitib beeinflussen können.. man suche so lange herum, bis man meint, das genug gute omen zusammen fallen... was weiss ich, vieleicht ein liebeszauber am freitag, der ja bekanntlich nach freya (germanische liebesgötin) benannt ist?


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Studius
Studius


Beiträge: 20
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/7/2005 um 21:01  
Könnt ihr wirklich Zaubern?Liebe Grüsse Arwen_35
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/7/2005 um 21:22  
was verstehst du unter 'zaubern'?


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Studius
Studius

larsscox
Beiträge: 23
Registriert: 10/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/7/2005 um 21:27  
Ja es gibt Zeiten da scheint man für gewisse Dinge zugänglicher zu sein. Bei mir ist es vorwiegend in den Wintermonaten herum, vor allem in den dunklen Nächten. Im Sommer bin ich ziemlich unempfänglich und kann oft nur vorbereiten, zumal mir Sommer allgemein nicht zusagt. Das mit Planetenstunden hab ich schon probiert, aber ich reagiere nicht darauf.
Glaube man sollte nach dem Gefühl gehen.

PS: Wohnsitz an der Küste der Arktis(nur nicht in den USA) ist ein Traum von mir.


____________________
Mehr Geld macht keinen besseren Menschen aus dir, und weniger Geld erst recht nicht. ^^
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Studius
Studius


Beiträge: 20
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/7/2005 um 20:00  
Wie Harry Potter?LG Arwen_35 :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Zelator
Zelator


Beiträge: 84
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/7/2005 um 20:17  
@Lars:
Kann ich wohl bestätigen, geht mir ähnlich.
Die Sache mit den Planetenstunden funzt bei mir auch nicht. Sind vermutlich eine menschliche Festlegung (eigentlich klar: weil stundenweise festlegung). Das mit den Wochentagen würde ich für mich deswegen auch knicken. Wenn, dann müsste sich das im Laufe der Tage/Wochen/Monate/Jahre verschieben (etwa so wie die Häuserstände in der Astrologie) um real funktionsfähig zu sein. Müsste mal genauer erforscht werden.

Etwas besser schauts da schon mit Neu-/Vollmond aus, kann ja jeder sehen und leicht testen. :)
Und warum Nachts Magisches meist besser funktioniert, ist auch relativ leicht mit einem Bsp. zu erklären: Nehmt mal ein altes Radio. Nachts werdet ihr feststellen daß man Sender von weiter her reinbekommt, die man Tags nur schlecht bis gar nicht hören kann. Liegt am Erdmagnetfeld welches am Tage von den Sonnenwinden gestört wird und nach hinten verzerrt - also in der Nacht weniger Störungen vorhanden sind. (Die Russen hatten irgendwann mal so ein Experiment mit Telepathie gemacht)


@Arwen: Wie Harry Potter mit dem Zauberstab? Aber ich habe doch gar keinen Zauberstab? :o :redhead:
Was machen wir denn da?
Schätze ich verweise dich einfach mal auf den Nachbarsthread "Was ist Magie?" *mir fällt gerade kein besserer ein*:
http://www.magie-com.de/modules.php?op=modload&name=aBoard& file=viewthread&tid=29


____________________
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. - Václav Havel -
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Studius
Studius


Beiträge: 20
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/7/2005 um 16:41  
schade. :redhead:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Studius
Studius


Beiträge: 20
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/7/2005 um 16:50  
Du hast ein tolles Bild Hephaestos.Wie funktioniert ein Liebeszauber am Freitag?Liebe Grüsse Arwen_35 :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Adeptus Major
Adeptus Major

Jessica
Beiträge: 208
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/7/2005 um 17:07  
Gar nicht. Man kann und sollte keine andere Person mit einem Zauber an sich binden. Das wäre absolut verwerflich.


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2005 um 06:26  
trotz allem wäre freitag eine gute wahl - schliesslich ist der tag nach freya benannt :)

und nein, niemand kann zaubern... wir beherrschen einfach nur so die welt :)

thx fürs kompliment


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Studius
Studius


Beiträge: 20
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/7/2005 um 18:47  
Möchte keine Person dadürch an mich binden.Bin nur neugierig.Wie funktioniert das nun?Möchte auch ein beklopter Esoteriker sein. :) .Der mit die Welt beherrscht. :) Liebe Grüsse Arwen_35
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,055 Sekunden - 45 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0347 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen