Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 40

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Werkzeuge und Zutaten für weiße Magie gesucht
Fussvolk
Fussvolk

Sonnentier
Beiträge: 2
Registriert: 30/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/exclamation.gif erstellt am: 30/9/2005 um 13:50  
Hallo Ihr!
Ich habe mit der weißen Magie angefangen und suche nun Adressen oder Geschäfte, wo man Kräuter, Öle, Zubehör und Werkzeuge für die weiße Magie bekommt. Zum Beispiel: Dornen eines Schwarzdornstrauches oder Kamille-Öl. Kennt einer eine gute Adresse für solche Dinge?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Studius
Studius

Anubis
Beiträge: 21
Registriert: 25/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/9/2005 um 14:29  
1. Woher kommst du? Wäre hilfrei zu wissen

2. versuch mal apotheken, in der regel findest da viel

3. sonst mal bioläden versuchen


____________________
~Mit geschlossenen Augen seh ich dich an,~
~und die Stunden sind nur Sekunden lang~



http://www.merry-meet.de
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Adeptus Minor

Sid_Amos
Beiträge: 180
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 30/9/2005 um 14:44  
Du hast mit weißen Ritualen oder Zaubern angefangen, weiße Magie ist noch was anderes.

Apotheke würde ich auch empfehlen, Bioladen auch gut

und vielleicht noch Reformhaus.

oder selber suchen/machen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Neophyt

Etna
Beiträge: 61
Registriert: 30/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 1/10/2005 um 17:11  
ich würd auch mal über google nach ölen suchen, es gibt ganz gut apotheken, die iene große auswahl an ölen haben und auch nicht so teuer sind, vorallem haben die meist alles was man haben möchte, auch kräuter und so!


____________________
Mache dir zu eigen alle Erfahrungen, die das Leben dir bietet.
Ohne eigene Erfahrungen wirst du die Wahrheit nicht erkennen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 2/10/2005 um 00:31  
Antwort 4
Administrator
Adeptus Minor

Sid_Amos
Beiträge: 180
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/10/2005 um 10:58  
@Sunnyboy, möchtest Du icht mal die Shops bei uns in die Linkliste einarbeiten?
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 5/10/2005 um 13:27  
Antwort 6
Studius
Studius

Mithrandir
Beiträge: 26
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/10/2005 um 20:22  
es tut mir leid, aber ich verstehe deine frsgestellung nicht. klar, du suchst nach ölen und kräutern etc. das findest du alles in apotheken, bioläden. die anderen haben dir ja bereits einige adressen und tipps gegeben
du kannst natürich auch selbst auf die suche gehen oder dir einen eigenen kräutegarten anlegen ;) .
aber für weiße magie? was ist denn für dich weiße magie?
magie an sich ist meiner meinung nach farblos. es gibt diese differenzierung zwischen weißer und sogennanter schwarzen magie nicht.
es kommt regelrecht auf den magier/hexe an, welche art der magie sie/er ausübt. wenn du es so willst, der wille bestimmt die "farbe" der magie. es kommt darauf an, was der magier/hexe erreichen will, erst dann könnte man von schwarzer/weißer magie sprechen. doch selbst dann fände ich das unangebracht. das ist zumindest meine meinung. ich denke, jeder vertritt an dieser stelle seinen eigenen standpunkt


____________________
Niemand gehört uns.....außer in der Erinnerung
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Fussvolk
Fussvolk

Sonnentier
Beiträge: 2
Registriert: 30/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/mad3.gif erstellt am: 8/10/2005 um 22:14  
Danke für eure zahlreichen Antworten. Dachte gar nicht, dass die Antwort so schnell kommt und dass die Lösung so nah, nämlich in der Apotheke an der nächsten Kreuzung zu finden ist. Ich habe die Öle zwar in einem Teehaus gefunden, aber bei den Kräutern bin ich mir genau so sicher, diese zuerst in einer Apotheke zu finden. Nur bei dem Schwatzdornstrauch bin ich mir total unsicher, ob dessen Dornen auch gegen evt. andere Dornen ausgetauscht werden könnten. Ich weiß...die Energie in diesen Dornen ist nicht die selbe wie in Rosendornen...

Danke auch dir Mithrandir, deine Ansicht ist auch die meinige. Die Betrachung und innere Ausrichtung ist bei der "Magie" entscheidend.

Ich werde die Links mal durcharbeiten. Irgendwie erschlägt es mich gerade. *g* Dank euch allen!

ANUBIS: Solingen, Nahe bei Köln.

Eine Frage noch: In wie weit sind Rituale mit Magie in Verbindung zu bringen? Ein Ritual ist doch nichts weiter, als die presenten Energien in eine Richtung zu lenken.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius


Beiträge: 17
Registriert: 31/7/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/10/2005 um 13:57  
Hallo Sonnentier

Dein Frage:
"In wie weit sind Rituale mit Magie in Verbindung zu bringen? Ein Ritual ist doch nichts weiter, als die presenten Energien in eine Richtung zu lenken."

Der Engländer Aleister Crowley (1875-1947) schrieb über Magie: "Magie ist die Kunst und die Wissenschaft, im Einklang mit dem Willen Veränderungen herbeizuführen". Ich möchte dem noch zwei weitere Zitate hinzufügen. Eines stammt von Hermes Trismegistos: "Wahr ist ohne Lüge und gewiß von allem das Wahrhaftigste; was unten ist, ist auch oben, was oben auch unten, zu vollbringen die Wunder eines einigen einzigen Dinges". Und letztendlich noch der gute alte Paracelsus (1493-1541): "Mikrokosmos ist gleich Makrokosmos". Aus diesen Zutaten sollte sich nun eine verständliche Antwort zusammenbrauen lassen.

Paracelsus meinte mit Mikrokosmos den Menschen und mit Makrokosmus seine Umwelt. Jede kleinste Veränderung im Mikrokosmos ruft gleichzeitig eine Veränderung im Makrokosmos hervor. Um dem zuzustimmen muss man nicht einmal Magier oder Hexe sein. Verändert sich der Mensch, dann verändert sich alles um ihn herum. Trismegistos sagt das gleiche mit anderen Worten (was unten ist, ist auch oben) und er ergänzt: " ...zu vollbringen die Wunder eines einigen einzigen Dinges". Dies bringt uns nun zur Magie und zur Wissenschaft, im Einklang mit dem Willen Veränderungen herbeizuführen.

Will der Magier also eine Veränderung bewirken, dann muss er sich selbst verändern, oder anders ausgedrückt, er muss mit dem gewünschten Ergebnis kompatibel werden – eine Affinität herbeiführen. Wie unten so oben. Dies geschieht nun am einfachsten durch ein Ritual. Frühmorgens aufstehen, Kaffee kochen und mit der Zeitung in Richtung Klo flitzen ist natürlich auch ein Ritual. In der Magie ist es jedoch eine Art Bindeglied zwischen unten und oben, zwischen Mikrokosmos und Makrokosmos. Es ist also niemals das Ritual selbst, welches die Veränderung herbeiruft und aus diesem Grund sollte man Pseudo-Rituale (z.B. von Hexe Thea) dort hinunterspülen, wohin man sich frühmorgens nach dem Kaffee zurückzieht. Denn wenn der Magier das Ritual nicht vollständig begreift, kann er keine Affinität zum Ergebnis herstellen und das ganze ist für den A...

Liebe Grüße
Caduceus

[Editiert am 10/10/2005 von Caduceus]


____________________
"Einen Volksmusikanten in den Arm zu nehmen, mag langfristig vielleicht sogar mehr bringen, als ihn niederzuschlagen." (O. Kalkofe)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,058 Sekunden - 41 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0363 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen