Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7088
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 74

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Qabala - Tree of Life
Novize
Novize

PinkPanthress
Beiträge: 12
Registriert: 27/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/cry_smile.gif erstellt am: 30/3/2005 um 20:53  
Eine der Schönheiten im Kabalismus ist, das man die 22 Wege zwischen den 11 Spheren aus dem Tree of Life mit der großen Arcana des Tarot verbinden kann.
:note:


____________________
Love Rules
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Adeptus Minor
Adeptus Minor

tyler_durden
Beiträge: 195
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 31/3/2005 um 15:58  
oh, danke für die info


____________________
"alles was du hast, hat irgendwann dich"
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 7/2/2006 um 00:08  
mit tarot kenn ich mich aus, kannst du die entsprechungen zur kabbala vielleicht ein wenig erklären?
würd mich freuen :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/2/2006 um 07:45  
Ley - meiner erfahrung nach macht es wenig sinn, diese arbeit anderen zu überlassen :)

das "pathworking" auf diese weise (tarot&tree of life) macht nur sinn, wenn man selbst darüber meditiert, was die karten mit den pfaden zu tun haben - das wäre, wie wenn ein boxer sagt "trainier mal für mich mit"


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/2/2006 um 23:03  
Hephaestos,
ich überlasse niemandem irgendwelche Arbeit - ich möchte mich nur gerne weiterbilden. Hätte ich einen Überblick über die Kabbala, würde mir das leichter fallen. Ich freue mich daher über die Einführungstexte, die ich bisher hier gefunden habe, die einiges leichter verständlich machen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2006 um 07:42  
ach - wenn du fragen hast, als her damit :) dann würd ich vielleicht auch mehr schreiben, aber mir schien das interessa an QBL doch eher gering :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Novize
Novize


Beiträge: 14
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/2/2006 um 12:55  
nein, nein, Interesse groß, bitte schreiben! :)
Zum Fragen stellen bin ich noch nicht weit genug. In dem anderen Kabbala-Thread habe ich noch bisschen was dazu geschrieben..
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Practicus
Practicus

Neme
Beiträge: 93
Registriert: 6/2/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 14/2/2006 um 21:39  

Zitat:
11 Spheren

Zellteilung?

;-)


____________________
Sapere aude!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 15/2/2006 um 15:24  
daath, neme :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius


Beiträge: 17
Registriert: 31/7/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 15/2/2006 um 16:40  
Daath ist aber mit keinem der 22 Pfade verbunden und darum ging es ja im Startpost. Ist mir beim ersten Lesen des Topics übrigens gar nicht aufgefallen. Danke Neme :heu:


____________________
"Einen Volksmusikanten in den Arm zu nehmen, mag langfristig vielleicht sogar mehr bringen, als ihn niederzuschlagen." (O. Kalkofe)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2904
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/2/2006 um 06:41  
mir ists auch nicht aufgefallen - aber ich denk mal, daath war gemeint, obwohl die sache mit pfaden& tarot dahinter dann ein wenig schwammig wird. naja, wer weiss.

fand übrigens folgende seite bemerkenswert:

http://luci.de/Zahlraum/


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Practicus
Practicus


Beiträge: 105
Registriert: 18/2/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 1/10/2009 um 03:50  
Ich finde es auch interessant, wenn man den Baum/die Welten als Legemodel benutzt, indem man die Bedeutung Welten auf sich selbst überträgt.


____________________
Flieg für mich Vogel des Mondes,
flieg hoch.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,058 Sekunden - 43 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0382 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen