Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 58

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Befreiung`s Ritual
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/4/2006 um 21:19  
Hallo Leute , lange ist es her , das ich zum letzten mal hier schrieb, ca. 1,5 Jahre sogar, viel hat sich in meinem Leben getan, viel magische Arbeit liegt hinter mir.

Nun hab ich eine Frage an Euch, eine Freundin hat ein schweres Problem mit ihrem Partner, sie steht mir sehr nahe und ich bin überfordert mit meinen Ratschlägen, ich will ihr helfen und ein Ritual mit ihr zusammen abhalten um ihr die Trennung von ihrem Partner zu ermöglichen. Sie getraut sich nicht zu gehen, viel hängt davon ab für sie , ich wäre nicht so zimperlich , und mir fallen eine Menge böse Dinge ein , die ich gern tun würde um die beiden auseinander zu bekommen.

Aber ihr Leben ist schon lang nicht mehr schön und Ängste haben sich aufgebaut, Ängste , die sie auch hindern sich zu lösen, und vor dem was danach kommt.

Mich würde es freuen , wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet, keine rosarote Magie bitte, vielleicht hat ja einer ein guten Ansatz für uns ?

Seid gegrüßt, Chanaz.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/4/2006 um 22:57  
klingt nicht gut :( wenn sie einwilligt vielleicht ein 'Ermutigungs'ritual? Befreiungsritual klingt bisschen zu sehr nach Trennungsritual.


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 07:05  
Das beste wär schon ein richtiges Trennungsritual, oder ein Verlassenszauber. Sie ist nicht zu ermutigen auf normalem Weg einfach auszuziehen, aber jede Woche wird der Stress mehr und die erwachsenen Söhne des Mannes machen ihr das Leben auch doppelt schwer.
Einer davon ist sehr gespalten im Kopf, hat wohl eine Art von Schizophrenie, er schreibt Bücher rückwärzt ab, meint bestimmte Farben seien böse, die Zahl 4 ist gut , die zahl 7 schlecht.
Er wird vom Vater unterstützt und beschimpft meine Freundin mittlerweile aufs argste !
Aber sie kommt nicht gg. die Männer an und heult nur noch, blöde Zwickmühle.

BB, Chanaz.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 10:00  
aber meinst du nicht das sie da selber draufkommen muss? Manche Menschen kann man zu ihrem Glueck eben nicht zwingen :(


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 12:58  
Sie ist schon selber drauf gekommen, es geht ja schon seit Jahren, er hat sie geschlagen, geht permanent fremd und trotzdem hängt sie an dem Leben, es geht eigentlich nur noch ums Geld und nicht mehr um Liebe, eine Zweckgemeinschaft halt.
Sie will weg, und dann wägt sie ab, Auto , Haus usw.

Ich werde nachher zu ihr zum Kaffee fahren und mal die Luft im Haus schnuppern, vielleicht hilft was beruhigendes , aber ich bin mir sicher , in 2 Wochen ist wieder Theater und es geht wieder die leidliche Geschichte los.

BB, Chanaz.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 13:00  
ne ich meinte das sie selber draufkommen muss das sie weg muss - und es auch tut.


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 14:37  
Wie ich schon sagte ,
sie weiß das sie weg muss, sie hälts jja kaum noch aus,
aber wie viele Frauen getraut sie es sich nicht durchzuziehen !
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Queen of England
Magister Templi

Sinmara
Beiträge: 393
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 15:12  
naja dann mach mit ihr ein Ermutigungsritual - wichtig ist halt das sie damit einverstanden ist. Wenn sie es wirklich wollen wuerde, dann wuerde sie auch weggehen.


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 21:58  
Nun, wir sind unter dem Vorwand zu Mc Donalds zu fahren aus dem Haus gekommen, sind dann auf einen ruhigen Feldweg und ich hab ihr Tiüs gegeben, sie kam sich im ersten Moment sehr unsicher vor, aber sie wird sich die Zeit nehmen alles zu versuchen um sich zu stärken.
weg kommt sie da wohl z.Zt. nicht, hängt zu viel dran was sie bindet, aber sie will versuchen es zu leiten , in die Richtung das es erträglicher wird und sie langsam auch paar Fäden ziehen kann.

Sie ist so durch den Wind , das sie selbt nicht mal das Erden schafft, die Kraft zur Konzentration fehlt, aber sie wird es schaffen, ich weiß es und dann bin ich ja auch noch da.

BB, Chanaz.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Majestät
Magus

Silva
Beiträge: 450
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/4/2006 um 21:18  
es gibt im leben immer nur einen ausweg: die entscheidung!

und genau das MUSS sie tun! sich entscheiden!
entweder: gehen und leben oder bleiben und "gelebt werden".

das was sie bindet ist entstanden, weil SIE SICH bindet, also gilt es, diese bindungen zu zerschneiden, fesseln, die sie sich selbst auferlegt hat. auf magischem weg ist es recht leicht emotionale verbindungen zu lösen.

und alles was sie dazu braucht ist: mut! nicht mehr und nicht weniger....

[Editiert am 25/4/2006 von Silva]


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Novize
Novize

Chanaz
Beiträge: 11
Registriert: 16/4/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/5/2006 um 20:16  
Hallo, was soll ich sagen, die Ereignisse haben sich verselbstständigt, der Freund meiner Freundin wurde verhaftet und sitzt in U-Haft, blöde Geschichte, aber wohl auch was dran, aber darum gehts nicht.
Was meint ihr, ich schrieb ja , ich hätte nicht schlecht Lust , da was richtig Böses zu wünschen um die beiden zu trennen!!!
Ja, so wollt ich`s auch nicht, aber mache mir schon einen Kopf darüber, der zeitl. Zusammenhang und die Stärke der momentanen Trennung ist ja doch beachtlich !

Sie ist sich nicht sicher ob sie das in dieser Form gut findet und ist wohl wieder froh , wenn sich die Sache geklärt hat und er wieder bei ihr ist.

Was meint ihr dazu, kann ein gezielter Gedanke schon so heftig wirken ?

BB, Chanaz.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Zelator
Zelator

Latura
Beiträge: 78
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/5/2006 um 21:08  
Hallo,seht es doch so,es hat jemand euch die Entscheidung abgenommen!
Nen besseren Wink mit dem Zaunspfahl gibt es wohl nicht. Kommt natürlich drauf an wie lange er nun fest gehalten wird. Da kann sich deine Freundin erstmal ordnen und ihr Leben umkempeln. Hoffentlich schafft sie es! Lass sie nich wieder hinter den Typen her rennen. Es sei denn das sie`s unbedingt will,ansonsten gib ihr die Kraft die sie braucht.Ich drück euch die Daumen. :thumbup:


LG Latura


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Zelator
Zelator

Latura
Beiträge: 78
Registriert: 8/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/5/2006 um 21:11  
So ein Wunsch kann Berge versetzen! Wenn man ihn sich vom ganzen Herzen wünscht (ein wenig melodramatisch,ich weis).

Aber,sowas kanns geben,habe schon so einiges erleben dürfen.


LG Latura


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,032 Sekunden - 41 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0215 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen