Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7041
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 88

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: seltsames, aber nettes erlebnis...
Fussvolk
Fussvolk

dumbledore
Beiträge: 1
Registriert: 20/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2006 um 17:47  
Hellas

ich weiss nichht ob ich hier so hunderprozentig richtig bin, aber ich habe keinen wirklich passenden bereich gefunden...als falls ich falsch bin, entschuldigung.

nun zu meinem thema.

Ich hatte letze woche besuch. Wir hatten uns ziemlich kurzfristig verabredet und kannten uns vorher eigentlich auch nur vom Chatten.

Naja, also wir sassen bei mir zu hause auf der couch, ziemlich nah beieinander...Ich hatte die ganze zeit das gefühl, ich müsse ihn berühren, ja sogar den wunsch bzw. den drang. Allerdings bin ich bei den erstenmalen immer sehr schüchtern, was dass angeht. Ich weiss und wusste es auch da schon, dass es ihm genauso geht, sowas merke ich oft sehr schnell. Nun denn...wir sassen also auf der couch, abber keiner traute sich den ersten schritt zu tun. Plötzlich hatte ich dass gefühl dass er mein Bein "streicheln" würde, es fühlte sich sehr angenehm an. Als ich dann hinschaute um vielleicht dann den zweiten schritt zu machen, musste ich feststellen, dass er sich gar nichht bewegt hatte und aufgrund unserer Sitzhaltung gar nicht die möglichkeit hatte mich da zu berühren.

Das Gefühl hielt dann noch kurz an und dann wars vorbei...

Meine Frage nun, hat irgendjemand eine Idee was das gewesen sein könnte? Ein Begleiter vielleicht, sowas wie ein Führungsengel oder so???

Oder war es einfach nur einbildung????

P.S.: Wir haben dann kurz darauf beide irgendwie den ersten schritt gemacht*grins*...naja und der rest ist schweigen*smile*
_________________
Chaos ist der Beginn einer jeden Ordnung.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Kobald
Beiträge: 104
Registriert: 12/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2006 um 17:57  
Also, ich bin kein Experte, aber ich denke, dass jenes Gefühl was du da hattest, zum ersten Schritt quasi "verführen" sollte und ein Ausenstehender keine Lust darauf hatte, euch nur zu beobachten wie ihr da steif sitzen und nichts tut *g*.
So meine denken^^


____________________
Woran stirbt ein Mensch?

An einer Kugel im Herzen? Nein!
An schwerer Krankheit? Nein!
Durch ein Gift? Nein!

Ein Mensch stirbt, wenn dieser vergessen wird!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2006 um 19:23  
... es ist nicht schwer menschen mit energiearmen zu berühren
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2006 um 20:12  
Hallo!
Also, ich denke, dass es da mehrere Möglichkeiten gibt.
Aber das mit den Engeln muss ja nicht so abwegig sein. Wenn dein Date (oder auch du unbewusst) an Engel glaubst, wieso soll dann nicht eine Bitte nach ein wenig Hilfe bei ihnen angekommen sein!?

Es gibt immer wieder Situationen die einen Staunen lassen. Und oft sind es hohen Mächte die sich da zeigen. Warum also nicht auch die Engel!
Antwort 3
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 13:20  
Das typische verhalten pubertärer hurerei - da bin ich mir ganz sicher;) Der Geist willig, aber der Körper war schwach ;)
Antwort 4
Novize
Novize

Kain
Beiträge: 12
Registriert: 10/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 13:49  
Ich schliße mich der Meinung von "wirrkopp" an.
Allerdings möchte ich behaupten das, dass nur Magieer schaffen... und so stellt sich die frage: "War bzw. ist er einer?"


____________________
Mit magischen Grüßen: Kain
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 15/6/2006 um 09:57  
@kain
du irrst dich. man muss dazu kein "magier" sein.

grüße
tharn (alle 10 arme streck :D )
Antwort 6
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,031 Sekunden - 31 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.022 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen