Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 81

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Wicca Wächterinnen
Zelator
Zelator

Penthesileia
Beiträge: 82
Registriert: 11/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/achtung.gif erstellt am: 13/6/2006 um 23:28  
Hey Leute!
Ich brauch dringend eure Hilfe!!! Könnt ihr mir ins Gästebuch oder hier oder alspersöhnliche Nachricht sämtliche Informationen sgeben, die ihr über die so genannten Wicca Wächterin des Lichtes wisst? Ich wäre euch wirklich sehr dankbar. Hab von dem Begriff Wicca Wächterin gehört und irgendwie kann man im internet nicht wirklich etwas nützliches finden... Also danke schon mal im Vorraus! gruß Penthesileia ;)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/6/2006 um 07:33  
"Wächter des Lichts" sind eine Erfindung der Fernseh-Serie Charmed. Sie stellen eine Art persönlicher Schutzengel oder Schutzgeist dar. Im "ursprünglichen Wicca" (Gardner, Sanders) gab es solche Wächter nicht. Die einzig bekannten 'Wächter" im alten Wicca sind die Wächter der vier Elemente, bzw. Hüter der Wachtürme der vier Himmelsrichtungen.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/6/2006 um 18:19  
Hi,
du sprichst denke ich (hoffe ich), aber nicht von denen die sich vor einem materialisieren und auch wieder dematerialisieren?
@Idan,
ich habe vor einigen Jahren auch schonmal was von gewissen Personen gehört bzw. auch von Organisationen die sich als Wächter begreifen, allerdings konnte ich nicht erfahren was sie bewachen oder wie das vonstatten geht, allerdings hat es irgendwas damit zu tun gehabt das diese Personen sich bei gewissen magischen Orden oder Logen einigen Magiern widmen, bzw. diesen als "Wächter" (welcher Art auch immer) zur Verfügung stehen. Das ist mir auch erst jetzt wieder eingefallen, da ich damals auch nicht sehr viel mehr darauf gab als es heute der Fall ist, gequatscht wird viel.
Wie dem auch sei...

Choyofaque
Adrian
Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/6/2006 um 19:57  
@Adrian:

Was dz ansprichst gibt es bei Orden, Covens oder auch anderen Gruppierungen durchaus. Es handelt sich dabei gewissermaßen um "Aufgabenteilung":

Die "Wächter" kümmern sich um die Vorbereitung und den Schutz des / der Praktiziernden/HohepriesterIn, z.B. durch den Aufbau eines Schutzkreises, der Reinigung eines Ortes o.ä. damit sich der / die Praktizierende/HohepriesterIN völlig auf das eigentliche Ritual vorbereiten kann. Mitunter gibt es sogar mehrere Wächte bei einem Ritual, einen für jede Himmelsrichtung, der sich auf ein Element spezialisiert.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Zelator
Zelator

Frater526
Beiträge: 72
Registriert: 6/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 15/6/2006 um 18:05  
93!

Penthe meint aber nicht den guten alten "Bruder Torwächter" oder die Wächter während eines Rituals sondern diese schrecklichen Charmed-Gestalten. Und wie es bereits gesagt wurde das ist Hollywood-Quatsch. Punkt. Aus. Auch Buffy gibts nicht, und Spike auch nicht. Angel auch nicht. Willow auch nicht (leider ;) ) Aber das hält trotzdem keinen ab sowas auch im normalen Magick-Kontext zu verbraten. Was ich schon an Quatsch gelesen habe, könnte brechen bei sowas. Thx Hollywood. Die Hollywood. Die Ms. Milano.

:mad:


93-93/93


____________________
93!



93 93-93
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 15/6/2006 um 19:14  
*zustimm* :thumbup:
Antwort 5
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2882
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 16/6/2006 um 07:26  
Adrians "Wächterwölfe" :D sind mir glaube ich auch bekannt. fand das damals eine ziemlich erbärmliche vorstellung von gewissen leuten.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/6/2006 um 16:32  
Echt spannend, wieviel interessantes wie aus einem "Charmed-post" herausholen konnten! ;)


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Zelator
Zelator

Penthesileia
Beiträge: 82
Registriert: 11/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 17/6/2006 um 10:37  
Ja das stimmt!
Schon lustig anzusehen was für einen Blödsinn manche Fernsehserien erfinden... . ;)


____________________
"Ich bin die Königin der Amazonen,
er nennt sich marserzeugt, mein Völkerstamm
Otrere war die große Mutter mir,
und mich begrüßt das Volk:
Penthesilea."
Heinrich von Kleist
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Studius
Studius

Keira
Beiträge: 28
Registriert: 21/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/question.gif erstellt am: 21/6/2006 um 12:20  
Ich hätte auch eine Frage dazu. Gibt es Wiedergeburten der Wächter der 4 Elemente oder soetwas ähnliches? :question:


____________________
Nur wer aufgibt hat schon verloren!
++**++**++**++**++**++**++**++**
Die 4 Elemente umgeben mich und das Feuer brennt in mir
++**++**++**++**++**++**++**++**
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Administrator
Adeptus Minor

Sid_Amos
Beiträge: 180
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 16:33  
@Keria
Wieso Wiedergeburten der Wächter der 4 Elemente?
Was soll den mit denen sein?
Sind die jetzt tod oder weg?
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Studius
Studius

Keira
Beiträge: 28
Registriert: 21/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 16:39  
nein ich hab das so gemeint.
Mich würde interesieren ob es soetwas wie die wiedergeburt der "herrscher" der 4 Elemente gibt. 4 Personen die damals über diese Elemente geherrscht haben. Die die Elementar geister auf ihrer Seite hatten etc.


____________________
Nur wer aufgibt hat schon verloren!
++**++**++**++**++**++**++**++**
Die 4 Elemente umgeben mich und das Feuer brennt in mir
++**++**++**++**++**++**++**++**
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Administrator
Adeptus Minor

Sid_Amos
Beiträge: 180
Registriert: 8/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 18:18  
Alos, die vier Elemente Idee ist philosophischen Ursprungs, finden wir bei den alten Griechen erstmalig.
Sie haben sich auch entwickelt, dies meint, dass es erst unterschiedliche Ansätze gab.
Kann hierzu auch noch was schreiben, wenn gewollt.

Von Herrscher (wie etwa im Tarot) habe ich noch nichts gehört und ich denke, dass dies auch ehr msythologisch ist. Es gab mal so einen Gedanken, aber der ist rein Phantastisch gewesen und auch also solches gekenntzeichnet.

Wenn Du dazu aber was hast, würde ich mich dafür interessieren.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 18:35  

Zitat:
Ich hätte auch eine Frage dazu. Gibt es Wiedergeburten der Wächter der 4 Elemente oder soetwas ähnliches? :question:


Ist das jetzt noch aus der Serie "Witch" oder doch schon "Avatar"?

Es gab niemals irgendwelche "Herrscher der Elemente", die wiedergeboren werden könnten. Die Elemente sind Kräfte, die überall in der Natur wirken und die JEDER Mensch beeinflussen kann.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Studius
Studius

Keira
Beiträge: 28
Registriert: 21/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 18:39  
Ahh ich verstehe! Vielen Dank!! :)
Ja ich würde gerne alles darüber wissen ;)

Also ich weiß nur so viel dass die 4 Elementargeister(ghob, paralda, Djin und niksa) jeder für ein Element steht. Und ich dachte es gibt soetwas wie 4 Hexen oder HExer oder ähnliches die diese 4 Wesen als begleiter haben und die 4 Elemente verkörpern.
Liebe Grü´ße
KEIRA :redhead:


____________________
Nur wer aufgibt hat schon verloren!
++**++**++**++**++**++**++**++**
Die 4 Elemente umgeben mich und das Feuer brennt in mir
++**++**++**++**++**++**++**++**
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/6/2006 um 19:49  
ghob, paralda, Djin und niksa sind in einigen Traditionen (Goetia oder später) die Element-HERRSCHER, die Element-Geister sind:

Sylphen (Luft/Wind)
Salamander (Feuer)
Nixen/Undinen (Wasser)
Gnome (Erde)

In den Analogie-Tabellen findet man zwar die Herrscher sehr oft, aber in der magischen Praxis kenne ich wenige Zauber, bei denen direkt die Herrscher herbei gerufen werden.

In Hexenzirkeln gibt es manchmal zwar Rituale, in denen sich die Mitglieder im Kreis aufstellen und vier Mitglieder die vier Elemente symbolisieren, aber das ist in der Regel dann nur für das jeweilige Ritual und hat darüberhinaus keine Bedeutung.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 11/6/2008 um 08:10  
Hallo,

also, Wächter = Charmed Hollywood Quatsch. Was die Herkunft der Wächter angeht, mag die Analyse ja stimmen. Und so, wie es in den Serien abläuft, piff, paff, plopp, ist es halt nur Show.

Wenn man nun aber, wie manche hier, davon ausgeht, dass alles Magische ausschließlich eine psychische Funktion ist, ist die Analyse doch wohl nur rückwirkend zutreffend. Grundsätzlich kann ich mir vorstellen, dass durch solche Serien auch neue Erwartungen geweckt werden und es zukünftig spirituelle Wächter gibt, die so in der Art vorher nicht da waren (incl. gelegentlichem Beischlaf –war jetzt nur gelästert, tschuldigung-).

Ich bin ja keiner derjenigen, die Götter und Geister nur als Funktionen des menschlichen Geistes versteht, allerdings kann ich mir zumindest vorstellen, dass die eine oder andere Gestalt auf diesem Wege der Vorstellung und Erwartung erschaffen wird und dann auch da ist.

Wenn ich dann in meinem zukünftigen Leben wieder den alten Pfad wähle, werde ich vielleicht schon mit den Wächtern konfrontiert sein und nur wenige kühle Denker in der Szene werden noch darauf verweisen, dass das alles Quatsch ist. Womit sie dann einfach nicht mehr recht haben werden.

Wenn auf dem Wege neue Sachen in die Welt kommen, stört mich das auch nicht. Es zählt nur, ob es sinnvoll ist und den Menschen guttut.

Tschau

P.S. sind wir uns nicht sogar ziemlich einig, dass der Satan ebenfalls nur auf diese Propaganda-mäßige Weise der Christen entstanden ist? Erfinde eine Figur, irgendwann glauben die Leute dran und am Ende gründen sie dann sogar seine Kirche. Da wäre dann der Charmed-Wächter in bester Gesellschaft und –nach meinem Geschmack- das weit bessere Stück.


[Editiert am 11/6/2008 um 08:50 von Spinnenbein]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Ipsissimus
Ipsissimus

Idan
Beiträge: 1619
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/6/2008 um 17:02  

Zitat von Spinnenbein, am 11/6/2008 um 08:10
sind wir uns nicht sogar ziemlich einig, dass der Satan ebenfalls nur auf diese Propaganda-mäßige Weise der Christen entstanden ist?


Nein, sind wir nicht.

Selbst wenn der Satan eine "Erfindung" gewesen sein sollte, wäre er durch den Glauben der Menschen mindestens als Eggregor/Elemental existent geworden.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Magus
Magus

Spinnenbein
Beiträge: 400
Registriert: 19/3/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/6/2008 um 06:59  
Hallo Idan,

ja, das mit dem Eggregor meinte ich auch.

Dann aber eine Frage: nachdem ich Dein Buch gelesen habe, dachte ich, dass Du einer von denen bist, die Götter und alle Geistwesen ausschließlich als Teil der menschlichen Dimension verstehen. Erkläre mir das jetzt noch mal ausführlicher, was habe ich nicht verstanden an Deinen Ausführungen? Tät mich jetzt wirklich interessieren.

Tschau
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Magus
Magus

Feluna
Beiträge: 454
Registriert: 23/11/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/11/2008 um 21:49  
Ich denke jetzt sehr materiell und praktisch, aber jeder von uns kann eine Art "Wächter" sein, wenn er versucht aktiv die Umwelt zu schützen und zu bewahren. Ich würde jetzt zwar nicht mich als Wächter der Erde betrachten, wenn ich meinen Müll trenne (sowieso ein sehr umstrittenes Thema des Umweltschonens^^), aber wers mag.^^
An Wächter des Lichtes wie es hier gemeint ist, glaube ich aber nicht. ;)

Und ich denke, dass Dinge nur für einen existieren, an die man auch glaubt. Insofern existiert Satan beispielsweise für mich nicht. Vielleicht existiert er für andere Personen, aber ehrlich gesagt ist mir das egal. Satan kann für mich nicht gefährlich werden, weils ihn in diesem Sinne für mich nicht gibt. Soviel von mir dazu. :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,037 Sekunden - 58 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0219 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen