Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7041
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 94

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Träume ich?
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/12/2006 um 19:52  
( :( Ach, mann ich wollte doch gar nicht soviele Themen posten, ich muss euch ja schon langsam auf die nerven gehen. Aber umso mehr ich mit euch diskutiere desto mehr Fragen drängen sich mir auf.)
Hier schon mal danke für eure immer wieder erneute Bereitschaft euch von mir nerven zu lassen.

Also ich wollte nur mal wieder wissen, ob ihr das kennt: wenn ihr für eine kurze Zeit nicht genau wisst, ob ihr träumt oder nicht.
Okay, die Grenze zwischen Rationalität und Irrationalität ist ist ohnehin schon schmal.
Aber kennt ihr das? Ihr seht euch um und alles erscheint total unecht. Wisst ihr vielleicht wieso, dass so ist? (Ist aber nicht dolle bei mir und auch nur sehr sehr selten)

(Hoffe, dass ich mich in Zukunft mit den posts etwas zurückhalten kann ---- ihr müsst mich ja schon langsam für ein kleines nerviges Kind halten, dass von nichts eine Ahnung hat)
Naja danke schonmal im vorraus


____________________
Rin, pyou, tou, sha, kai, jin, retsu, sai, zen. Akuryou taisan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus

Kobald
Beiträge: 104
Registriert: 12/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/12/2006 um 21:06  
Is doch umso besser wenn du noch wie ein Kind fragst!^^
Wer nicht fragt bleibt dumm, oder mein Lieblingsmotto:
"Wer nichts weiss der kann auch nichts verstehen"^^

Aber um zu deiner Frag zurückzukommen, ich denke ich hjatte mal änliche Zustände.
Ich denke es ist einfach dann, wenn man kurz davor ist in eine Art Trance zu fallen oder änlichem.


____________________
Woran stirbt ein Mensch?

An einer Kugel im Herzen? Nein!
An schwerer Krankheit? Nein!
Durch ein Gift? Nein!

Ein Mensch stirbt, wenn dieser vergessen wird!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2891
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/12/2006 um 06:50  
jepp, psychologisch nennt man das "dissoziieren" und wird oft im zusammenhang mit multipler persönlichkeitsstörung gesehen, ist aber in den meisten fällen komplett harmlos. z.B. kann es auftreten, wenn man über längere zeit astralreisen macht. bei WILD -luzidität ist dissoziation sogar eine technik, um AKEs hervorzurufen, allerdings halt absolut unberechenbar.

daher - astralreisen nur im rituellen kontext.

ach ja - für die nicht-so-psychologisch orientierte fraktion:

bei astralreisen kann man leicht von dämonen besessessen werden, die einen dann von zeit zu zeit aus dem körper vertreiben. bannrituale sind defiitiv notwendig, und auf eine AKE geht man nur im schutzkreis.

PS: dissoziieren ist an sich nicht psychich krankhaft, jeder "tagträumer" dissoziiert. bei in kritischen situationen wird durch dissoziieren dem menschen erlaubt, die welt sozusagen "von aussen" wahrzunehmen (oder sich auf eine astralreise zu begeben), um die krisensituation besser bewältigen zu können.

PPS.: ich hab bannungen auch lange für unnötigen schnickschnack gehalten, und auch mein lehrgeld bezahlt. im endeffekt lohnt sich das aber genausowenig, wie kein öl im auto nachzufüllen.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Kandidat
Kandidat

Wotan
Beiträge: 34
Registriert: 29/11/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/12/2006 um 14:29  

Zitat:
ich denke ich hjatte mal änliche Zustände.
Ich denke es ist einfach dann, wenn man kurz davor ist in eine Art Trance zu fallen oder änlichem.

So sehe ich das auch. Man bemerkt es im Regelfall nur dann wenn man den Übergang zur Trance nicht schafft. Man kehrt so zu sagen zurück ohne wirklich weg gewesen zu sein.
Es ist also völlig normal.


____________________
Du kannst nicht verlassen was Du nicht kennst.
Um jenseits Deiner Selbst zu gelangen mußt Du Dich selbst kennen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 4/12/2006 um 16:12  
:D Um eine kleine Annäherung zu dem Thread mit dem dramatischen Titel zu wagen:

Nach "heftigeren Ritualen" beobachte ich manchmal, daß bei der Bannung am Ende die "Realität" sich wie ein Vorhang um den Kreis schließt. Während des Rituals hört die Existenz am Rand des Kreises auf, hermetisch Isoliert, wie bei Schrödingers Katze (zu deren Freilassung ich als Tierschützer hier noch einmal aufrufe!).


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/12/2006 um 18:55  
Auch wenn's jetzt offtopic ist: ist schon ok, wenn Du viel postest. Soweit ich das beurteilen kann, gehörst Du nicht zu der Sorte Vielposter, die einem tierisch auf den Nerv gehen und das ganze Forum zuspamen...
:)
Antwort 5
Kandidat
Kandidat

Its_Me
Beiträge: 32
Registriert: 30/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2006 um 21:13  
edit: Hoppla, doppelpost :redhead:

[Editiert am 12/12/2006 von Its_Me]


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Kandidat
Kandidat

Its_Me
Beiträge: 32
Registriert: 30/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/12/2006 um 21:13  
Mir geht das auch öfters mal so, aber das muss nicht unbedingt sein wenn man kurz vor einer Trance ist. Manchmal wenn ich zum Beispiel von der Schule heimlaufe oder sonst irgendwohin gehe(oder etwas mache) wird mir schwindlig und dann sieht tatsächlich alles so komisch- so unecht aus. Da muss ich mich auch öfters zwicken um zu erfahren ob ich eiegtnlich wach bin oder das hier jetzt nur träume...


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/12/2006 um 05:15  
Hmmm ich kenn mich ja nicht in Magie so aus aber vielleicht hast du ja ein Zweites Gesicht , Something?
Antwort 8
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2006 um 00:01  
Ich hab nicht das zweite Gesicht. Aber nett von dir, dass du dir Gedanken machst. Denke inzwischen, dass es ganz normal ist die Grenzen der Realität, verschwommen zu sehen glaube, dass das bei allen so ist die sich mit realität und Realitätsveränderung (z.B. durch Magie) beschäftigen


____________________
Rin, pyou, tou, sha, kai, jin, retsu, sai, zen. Akuryou taisan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2006 um 06:18  

Zitat:
Ich hab nicht das zweite Gesicht. Aber nett von dir, dass du dir Gedanken machst. Denke inzwischen, dass es ganz normal ist die Grenzen der Realität, verschwommen zu sehen glaube, dass das bei allen so ist die sich mit realität und Realitätsveränderung (z.B. durch Magie) beschäftigen

hmmm vielleicht hast du Recht manchmal habe ich auch so ein Deja-VÜ(weiß net wie man das schreibt sorry) gefühl.Da denke ich das mir momente schon einmal passiert sind lol
Antwort 10
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/12/2006 um 17:11  
traum is auch nur ein anderer bewusst sein s zustand.... und was ist schon das Sein, also die realität??
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 15/12/2006 um 05:51  

Zitat:
traum is auch nur ein anderer bewusst sein s zustand.... und was ist schon das Sein, also die realität??

Da hast du schon Recht lol
Antwort 12
Ipsissimus
Ipsissimus

Snowwulf
Beiträge: 647
Registriert: 26/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/12/2006 um 00:14  
Das Sein und die Realität ist per Definition immer etwas anders..

Meine lieblingsdefinition:
Das Sein und die Realität ist das subjektive Empfinden des Jetzt Zustandes im Raum und Zeiti im Bezug auf die Objektivität. Denn Erst durch das Erkennen des Objekts durch die Abgrenzung zum Subjekt kann das Subjekt sich und das Sein definieren und damit die subjektive Realität.

Viel Spass dabei..

*gruss*


____________________
Finde Deinen eigenen Pfad | www.neo-eso.de | Elementares erleben
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Practicus
Practicus

Something
Beiträge: 100
Registriert: 18/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/12/2006 um 00:23  
@ Snowwulf
Das heißt also das meine Empfindung und Wahrnehmung der Realität eine ganz andere sein kann als deine. Das es von meiner Wahrnehmung der Raum und Zeitl. Bedingungen abhängt.
Realität ist also meine gesamte Wahrnehmung.

Würde diese Definition aber nicht bedeuten, dass auch Träume Realität sind?

Naja die Grenze zwischen real und irreal verschwimmt sowieso.


____________________
Rin, pyou, tou, sha, kai, jin, retsu, sai, zen. Akuryou taisan
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,037 Sekunden - 48 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0226 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen