Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6998
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 74

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Gedanken Anderer
Fussvolk
Fussvolk

Lilalola
Beiträge: 3
Registriert: 1/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/cry_smile.gif erstellt am: 1/1/2007 um 17:36  
ich bin irgendwo wo auch andere manschen sid und höre deren gedanken!!!!!!!!!was kann ich dagegen tun??????ich weis es ist nützlich aber ich höre gedanken von tier mensch usw!!!!! ;(
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/1/2007 um 18:18  
Hatte eine Bekannte von mir auch mal. Eine Kopfbedeckung hat da geholfen, sie hatte sich damals eine Art Talisman gebastelt, der mit Schutzzeichen versehen war, den Talisman hat sie unter der Kopfbedeckung getragen, so daß sich das Teil über ihrem Scheitelchakra befand.

Als Material für den Talisman kannst Du nehmen, was Du willst und passend findest. Als Schutzzeichen empfehlen sich z.B. das Hexagramm, Sonnensymbole, das "griechische Kreuz" (mit vier gleichlangen Armen), usw.usf.
Wenn der Talisman fertig ist, weihst Du ihn rituell, indem Du ihn mit Weihrauch beräucherst und dabei ein ein paar passende Worte sprichst, zur Not tun's auch Gebete. Nach der Weihe wickelst Du ihn für 24 Stunden in weißen Stoff ein, am besten Seide oder Baumwolle. Während dieser Zeit denkst Du möglichst wenig an den Talisman, denn das ist die Zeit, in der der Geist den Talisman weiht.

Diese Hypersensibilität ist zwar lästig, geht aber wieder vorbei. Deine "inneren Sinne" erwachen, damit Du lernst, mit ihnen umzugehen. Das ist am Anfang befremdlich, auch beängstigend, aber das gibt sich wieder.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Kandidat
Kandidat

Wotan
Beiträge: 34
Registriert: 29/11/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 7/1/2007 um 07:22  

Zitat:

Diese Hypersensibilität ist zwar lästig, geht aber wieder vorbei.


Dies kann ich nicht bestätigen. Zumindest für mich persönlich sieht es so aus das es nicht vorbei geht. Man lernt aber damit umzugehen und es wird weniger lästig.
Ich vergleiche es immer mit den Stimmen vieler Menschen in einem Raum. Wenn man normal hört ist es ein raunen und gemurmel das einem an die Nerven geht.
Sobald man aber die Konzentration auf eine einzige Stimme lenkt wird diese klar und alle anderenverschwinden im Hintergrund.
Lerne also dich auf die Stimmen zu konzentrieren.


____________________
Du kannst nicht verlassen was Du nicht kennst.
Um jenseits Deiner Selbst zu gelangen mußt Du Dich selbst kennen.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/1/2007 um 14:50  

Zitat:
Dies kann ich nicht bestätigen.


Upsi! In den Fällen, die mir so begegnet sind, ging's eigentlich immer wieder vorbei. Die Hypersensibilität hatte verschiedene Ursachen, bei den Einen war's die magische Ausbildung, bei Anderen sogar "nur" die Ernährung.
Da Du die "Problematik" kennst und anscheinend durch Integration bewältigt hast, Wotan, würdest Du sagen, das Stichwort "Aufmerksamkeit" im Sinne einer Kontrolle derselben (also: Ausrichten der Aufmerksamkeit, Fokusieren der Aufmerksamkeit, udgl.) wäre hilfreich?

Was Du da schreibst erinnert an Austin Spares Spruch "Konzentration ist eine spezielle Form des Vergessens"...


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 1
Registriert: 9/1/2007
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 10/1/2007 um 11:25  
12 jahre. lieblingsbuch: buch der schatten. usw.
lalala...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,032 Sekunden - 29 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0326 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen