Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7016
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 73

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Soziale Kontakte und Magie..
Novize
Novize

Eulenfeder
Beiträge: 11
Registriert: 30/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/2/2007 um 15:38  
hay erstmal an alle..
ich hab da mal über eine Sache nachgedacht und ich wollte mal eure meinung dazu hören..
Meint ihr dass Menschen die sich mit Magie beschäftigen anders soziale Kontakte knüpfen..? (Dazu zähle Ich keine Internetbekanntschaften)
Es gibt doch immer das Klischee vom eigenbrödlerischen Magier,vom einsamen schamane und so weiter..habt ihr seit ihr euch mit magie beschäftigt ein anderes soziales Umfeld..?Hört sich doof an: Weniger freunde? Oder nur freunde die sich genauso mit Magie beschäftigen?
Ich habe nämlich oftmals dass Gefühl,das Menschen die sich intensiv mit Okkultem beschäftigen, sich mehr zurückziehen, auch allein nur mit sich selbst zufrieden sind,sich ungern mit Menschen anderer Weltanschauung beschäftigen..(soll nicht beleidigend wirken)
Wie sind eure Kontakte in der schule? (sofern ihr noch, wie ich zur schule geht)
Werden Magier anders angesehen? Werden sie als merkwürdig abgestempelt? oder unbeliebt? könnt ihr mir Erfahrungen oder gedanken schreiben?
LG Elisabeth


____________________
"Komm milde,liebevolle Nacht! Komm,gib mir meinen Romeo! Und stirbt er einst,zerteile ihn tausend kleine Sterne.Er wird des Himmels Antlitz so verschönen,dass alle Welt sich in die Nacht verliebt und niemand mehr der eitlen Sonne huldigt."
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2887
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2007 um 05:25  
erstmal muss ja nicht jeder immer alles über einen wissen ;) insofern...

aber nein, ich hab wohl "ganz normal viele" freunde - und das, obwohl ich ein recht scheu anderen menschen gegenüber bin (ich hasse fasching, bspw :D ). es ist wohl eher so, das leute, die zuviel im netz rumhängen, ihre freunde vernachlässigen :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/2/2007 um 14:50  
Yup, wenn man sich mal den durchnittlichen World-of-Warcraft-Spieler ansieht, dann sieht man recht deutlich, was einsam macht... :(

Zu Deiner Frage, Eulenfeder, ob ich durch mein Interesse an Magie anders soziale Kontakte knüpfe: ja, das tue ich. Denn einerseits werde ich schneller neugierig auf das, was in der Welt und durch all' die Mitmenschen passiert. Andererseits sehe ich die Beschäftigung mit Magie als so eine Art "Übersetzerjob" an, denn zum Beispiel beim Kartenlegen oder in der Astrologie übersetze ich die Sprache der Symbole in die Alltagssprache. Und auch im alltäglichen Miteinander springe ich oft als Übersetzer ein. Vor einigen Jahren habe ich mir den Spaß erlaubt, möglichst unterschiedliche Leute zusammenzubringen (z.B. linksradikale Künstler, die auf konservative und medizinstudierende Burschenschaftler treffen, Skater treffen auf Punkrocker, Sprayer auf Grufties), teilweise hat mich dabei nur interessiert, wie die aufeinander reagieren und ob sie zu unterschiedlich sind, um überhaupt miteinander zu können.
Und als da tatsächlich mal mit einem glatzköpfigen Mitläufernazi aus Neufünfland zu tun hatte, konnte ich meine Neugier nicht zurückhalten und habe lange und gute Gespräche mit dem Fascho geführt.
Aber das ist wohl bei jedem anders. Manchen ist ihre Identität halt wichtiger als ihre Individualität, und das macht einsam.....


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Magister Templi
Magister Templi

wirrkopp
Beiträge: 324
Registriert: 24/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/2/2007 um 12:31  
is auch schön dass uns die magie auch immer zu den genau richtigen leuten führt, die einem in der situation weiteres lernen ermöglichen.... dabei gilt aber eigentlich nicht dass die magie das verändert, sondern wir uns einfach den menschen die wir treffen ganz anders bewusstwerden, sobald man ihn auf hellsichtige weise betrachtet. warums des clische von den einsamen magiern gibt, is ja der dass es für jeden magier den gang in die einsamkeit geben muss damit er in sich gehen kann und innen mit aussen abgleichen zu können. aber nach einer gewissen zeit kommen sie alle wieder zurück zu den menschen und suchen sich dort aber sehr gezielt ihr umfeld aus....
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,028 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0213 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen