Thema: Traumreise - das Erste Treffen und die zweite Begegnung

Forum: Chats

Autor: Snowwulf


Snowwulf - 8/4/2009 um 22:23

Hallo an alle,

anbei einmal der Chat von Gestern. Auch unter Merry-Meet zu finden.

Zitat:
Traumreisen – Die erste Begegnung

Fr. 27.2.09 ab 21 Uhr

Themenchat-Leiter: Snwowulf


User im Raum Themenchat: Snowwulf, Serena, Djehuti, FraMalig, Morothar, Viola, Lilly, MagicMirror


....
Snowwulf: Also an alle... wenn ihr mögt, können wir ruhig schon anfangen.. sind ja schon einige da.. und wer noch dazu kommt, kann sich ja noch rege beteiligen..
Snowwulf: Ist euch das recht?
Morothar: [zu Snowwulf] von mir aus
Serena: gerne
Snowwulf: Klasse.. dann würde ich mal sagen, wer nichts dagegen hat, soll sich melden.. lacht also.. mein erstes Thema ist "Die erste Begegnung und der Zweite Konakt."
Snowwulf: Heute gehts um die Erste Begegnung...
Snowwulf: Was verbirgt sich dahinter werdet ihr euch sicher fragen...
Snowwulf: nun.. ich habe lange versucht zwischen verschiedenen Personen im Traum kontakt aufzunehmen..
Djehuti: oh mein gott, er kann gedanken lesen XD sorry ^^
Snowwulf: bei einigen ist es sehr gut gellungen..
Snowwulf: Bei anderen nicht so sehr..
Snowwulf: Der erste Kontakt ist symbolisch gemeint und doch sehr logisch...
<Morothar erinnert sich>
Snowwulf: wie bekomme ich zu einer nahen Person im Traum kontakt...
Snowwulf: Vorrausetzung dafür ist, dass man lernt den Traumzustand bewusst wahr zu nehmen, und gleichzeitig ihn zu lenken..
Serena: sprich luzides Träumen?
Snowwulf: Dafür würde ich gerne wissen, wer von euch schon mal das gefühl hatte, den traum beeinflussen zu können, bzw. wer von euch es schon mal gemacht hat..
Snowwulf: Richtig Serena..
Snowwulf: P.S.: Wenn Fragen sind.. GANZ WICHTIG.. immer dazwischen fragen..!!!
Serena: also luzid geträumt hab ich schon öfter
<Morothar hebt die Hand>
Viola: Ich glaub, ich kann das auch und mache es auch
FraMalig: handheb
Djehuti: sucht den passenden Befehl, hebt aber auch die Hand
Snowwulf: Wenn ihr Luzide träume habt.. was bedeutet, dass ihr Träume steuern könnt, weil ihr erkennt, das ihr träumt, wie geht ihr dabei vor??
Snowwulf: was sind eure Erfahrungen dabei??
Morothar: [zu Djehuti] '/me macht was'
Snowwulf: ich würde gerne von oben in der Rangliste die Erfahrungen hören..
Snowwulf: Also Djehuti als erstes..
Snowwulf: und dann so weiter..
Djehuti: Aaaalso... is bei mir sogar relativ aktuell. Ich konnte oft net wirklich beeinflussen, ob ich einen Traum hatte oder nicht.
Snowwulf: Aber..
Djehuti: ok XD ich wart
Snowwulf: Du hast doch sicher gemerkt, dass du träumst..
Snowwulf: und dann...
Djehuti: achso, ja ich bin nicht so schnell. moment ^^
Snowwulf: Was machst du, wenn du merkst, dass du träumst??
Snowwulf: ;)
Djehuti: Klar viel es mir dann auf und dann konnte ich meine Träume auch steuern oder im Traum zu einem vergangenen Traum wechseln, diesen neu durchleben und verändern. Dies war bisher mehr Spielerei, wobei ich seit nem Seminar angefangen habe, mich mit
Djehuti: Gegenständen oder Personen dort zu unterhalten.
Snowwulf: Super.. also schon eine sehr gute grundlage..
Snowwulf: sehr schön..
Snowwulf: Darf ich dich kurzunterberechen..
Djehuti: klar ^^
Snowwulf: FraMalig.. deine ersten Erfahrungen damit.. was sagst du dazu??
FraMalig: Ich benutze zumeist aufgeladene Symbole (Chaosscheibe/Stern) um luzides träumen zu indizieren. Weil ich recht gut visualisieren kann stelle ich in die Mitte der Chaosscheibe das Wort "Luzid" in goldenen, glitzernden Lettern. Durch die Aufladung der
Scheibe lässt sich dieser Zustand des "Wachträumens" gut mit "hinüber" nehmen, bzw. sich die Membran die uns von der Traumwelt, meiner Erfahrung nach, trennt leichter mit mehr Bewusstsein (was zum Wachträumen nötig ist) durchdringen.
Snowwulf: ok..
Snowwulf: eine vollkommen andere Situation..
Snowwulf: Sehr schön..
Snowwulf: Moro...was machst du..
FraMalig: Der Traum bleibt dann eine Weile luzid, da das Bewusstsein von mir jedoch nicht ständig auf diesem Minimallevel gehalten werden kann wache ich entweder (durch zuviel Bewusstsein) auf oder schlafe durch zuwenig voll ein
Morothar: Nun, das letzte Mal, dass mir bewusst war, dass ich träume, ist schon länger her, aber es ist dennoch so, dass ich im Traum regelmäßig diesen beeinflusse, als wär es alltäglich....
Snowwulf: Ok..
Snowwulf: Ich nehme erst mal nur auf..
Snowwulf: Serena.. und du..
Morothar: Wenns mir dann doch bewusst wird, änder ich nix dran, sondern bin gespannt, was kommt/passiert... ist mir halt einfach nur bewusst, Da ich irgendwie dauernd beeinflusse, keine große Änderung :)
Morothar: fertig
Serena: Ich muss zugeben, dass ich Probleme dabei habe, luzides Träumen bewusst her bei zu führen....aber wenn ich merke, dass ich träume, dann nutze ich das auch immer voll aus ^^
Serena: z.B. fliege ich dann gerne und schau mir die Welt von oben an
Snowwulf: sehr schön..
Snowwulf: viola...
Snowwulf: wie merkst du das??
Serena: und dieses Gefühl des Gleitens/Fliegens begleitet mich dann auch noch, selbst wenn ich wieder wach bin....
Viola: Bei manchen Träumen wird mir bewusst, dass ich träume und ich lenke den Traum in eine andere Richtung, natürlich in eine schönere, die mir besser gefällt.
Viola: Ich weiß nicht, aufwachen kann man es nicht nennen.
Snowwulf: Du gleitest über..
Snowwulf: richtig??
Viola: Ja, so ein Zustand zwischen Traum und Wachsein
Snowwulf: Super..
Snowwulf: also kann man es ganz kurz zusammen fassen..
Snowwulf: es gibt drei Grundarten der Traummagie aus der Erkenntnis heraus.
Snowwulf: 1. die unbewusste emotionale Traummagie, die man merkt, und dann durch die Emotion lenkt.
Snowwulf: 2. die gelernte Traummagie, die Symbole und Elemente benutzt, um sich zu lenken und lenken zu lassen.
Snowwulf: 3. die gleitete Traummagie, die sich aus beiden ersten Positionen zusammensetzt.
Snowwulf: Könnt ihr mir da so zustimmen?
Morothar: hm, was trifft bei mir zu?
Serena: ehrlich gesagt versteh ich den Begriff " gleitete Traummagie" nicht so ganz
Snowwulf: Bei dir Moro eher ersteres auf dem Schritt zum dritten ohne das zweite gelernt zu haben..
FraMalig: zustimm
Snowwulf: Geleitet durch deinen Geist Serena.. dein Geist leitet dich..
Snowwulf: oder anders gesagt.. du bereitest den traum...
Serena: achsoooo...o.k. :)
Snowwulf: Super.. dann reden wir von den selben Grundlagen..
Snowwulf: Ich persönlich versuche den 3. Part.. jeder einzelne Bereich hat seine Vorteile..
Snowwulf: der erste ist unbewusst und leitet sich selber.. durch die Emotionen..
Snowwulf: der zweite ist gelernt und ist emotions-ungebunden..
Snowwulf: der dritte ist eher schwammig, da er sich durch beide seiten, gelernt und emotion als geist und gefühl beeinflussen lässt..
Snowwulf: aber dadurch ist er auch frei..
Snowwulf: alle drei auf einmal stehen sich im wege..
Snowwulf: könnt ihr mir folgen?
Serena: ja
<Morothar glaubt schon>
Viola: ja, schon
Snowwulf: super.. wenn nein, einfach ein !!!!! schreiben.. dann halte ich an mit den erläuterungen..
Snowwulf: Also... im ersten Part:
Snowwulf: Unbewusst emotional.. Da werdet ihr plötzlich dem traum bewusst.. ihr merkt, irgendwas stimmt nicht.. schwebt im raum, und merkt, dass da etwas ist..
Snowwulf: ihr seid also DA.. um es mal so zu sagen.
.....
Snowwulf: der dritte ist ungenau, und ihr seid plötzlich da..
Snowwulf: alle drei führen auf die Ebene des Traumes..
Snowwulf: bei mir ist es so, dass ich plötzlich merke, etwas schwimmt oder schwebt.. und es soll nicht aufhören.. wie ein Fluss, der sich den Weg bahnt.. und man stellt nur steine rein..
Serena: shit
Serena: [zu Snowwulf] ihr seid also DA.. um es mal so zu sagen.
Serena: [zu Snowwulf] was kommt nach dem Satz?
Snowwulf: Kein Problem Serena.. ich kann noch loggen.
Themenchat von Merry-Meet.de: >>> 'Gast5159' torkelt in den Raum Themenchat.
Snowwulf: [zu Serena] du hast nichts verpasst.
Snowwulf: Hallo Gast.
Snowwulf: alle drei führen auf die Ebene des Traums
Snowwulf: Wenn ihr nun versucht es zu lenken, werdet ihr schnell merken, dass es verschiedene energien gibt..
Snowwulf: verschiedene Ebenen, in denen man wechseln kann.
Gast5159: hallo, ich bin zu spät
Snowwulf: diese Ebenen sind verbunden mit Fäden..
Snowwulf: (Gast kein Problem.. wir sind noch am anfang)
Gast5159: oder, darf ich noch mitmachen????
Snowwulf: Na klar..
Snowwulf: kein problem..
Morothar: [zu Gast5159] '/nick DeinName' wechselt deinen Namen, dann brauchen wir dich nicht Gast nennen :)
Gast5159: pu, das is gut
Gast5159: wie mach ich das
Gast5159: lilly heiss ich
Snowwulf: hmm.. ist nicht gaaaanz so schlimm
Snowwulf: Hallo Lilly
Snowwulf: Das merken wir uns.. *grins*
Morothar: [zu Gast5159] entweder unter "Einstellungen" unten oder 'nick Lilly' eintippen
Morothar: okay, weiter mit den Fäden :)
Snowwulf: Ich würde gerne mit euch etwas ausprobieren.. Wenn diese fäden gespannt sind, und das sind sie immer zwischen zwei personen, die sich in irgend einer art und weise nahe sind,
Snowwulf: dann kann man zwischen den fäden wandeln.
Snowwulf: Das bedeutet, man kann emotional die fäden verfolgen, geistig die fäden entlang gehen, oder einfach es machen..
Themenchat von Merry-Meet.de: 'Gast5159' ändert den Nicknamen auf 'Lilly'.
Snowwulf: die drei arten der Traummaige..
Snowwulf: Könnt ihr mir folgen?
Viola: ja, kann ich
Snowwulf: Super..
Morothar: hm... geistig entlang gehen?
Snowwulf: also.. wenn ich zu verworren werde in meinen aussage, einfach stoppen..
Morothar: zu Fuß? :)
Snowwulf: Geistig entlang gehen: Ja.. zu fuss!
Lilly: noch nicht so ganz
Morothar: okay, dann hab ichs richtig verstanden
Serena: also Fäden hab ich nie gesehen/gespürt...aber was mir schon mal passiert ist, dass ich gemerkt habe, dass ich mich selbst ausversehen in den Traum von jemand anderes projiziert habe
Snowwulf: Ich stelle mir immer vor, der Faden, den ich erst anfasse, wird zu einem Weg..
FraMalig: . Lilly = Lilia?
Lilly: muss die andere person im selben raum sein?
Snowwulf: das kann auch passieren Serena.. Dann folgst du Emotional einfach den fäden, und bist plötzlich da..
Snowwulf: Nein Lilly..
Snowwulf: das muss sie nicht..
Serena: ich bin dann dort nur Beobachter......es sind weder meine (typischen) Traumelemente noch kann ich den Traum in irgendeiner Art beeinflussen
Snowwulf: Die Person kann auch weit entfernt sein
Snowwulf: Das ist richtig Serena, da du nicht beeinflusst, sondern spührst..
Snowwulf: Wenn du emotional die Pfade gehst, dann spührst du nur.
Lilly: wie lilia
Snowwulf: wenn du geistig die fade gehst, dann beeinflusst du nur
Snowwulf: wenn du beides versuchst, dann musst du wählen...
Snowwulf: alles hat seine Vorteile
Lilly: kann ich den beeinflusst werden, dabei?
Lilly: oder nur mich selbst
Snowwulf: [zu Lilly] Normalerweise kannst du nicht soooo einfach in einen traum eindringen..
Snowwulf: das bedeutet auch, dass kein anderer dich soooo schnell beeinflussen kann
Snowwulf: natürlich könnte es theoretisch passieren..
Snowwulf: aber eigentlich nicht wirklich.
Snowwulf: nicht viele haben den direkten Zugang zu anderen..
Snowwulf: Das muss man echt lange üben..
Lilly: nein ich meinte ob ein anderer es kann
Snowwulf: Es ist einfacher, wenn jemand dir nahe steht.. und dann kann es sein, dass er dich berührt.. aber beeinflussen ist schon sehr hohe "Kunst" und muss auch gewollt werden..
Lilly: also mein traum kann weder von außen noch von der anderen person beeinflusst werden
Snowwulf: Auch ich kann nur gut in Träume gehen, wenn mir jemand es erlaubt..
Snowwulf: Naja.. wenn du es zulässt Lilly, dann kann es passieren..
Snowwulf: aber eigentlich nein.
Serena: es kommt ja auch immer noch auf den persönlichen Schutzwall an
Snowwulf: Richtig Serena.
Lilly: ach so, danke
Lilly: das versteh ich
Serena: aber bei mir ist schon mal jemand unerlaubt eingedrungen...mit bösen Absichten....in einer zeit, wo ich mal nicht gut geschützt war
Snowwulf: Das kann passieren, wenn du sehr viel Emotionale Nähe zulässt..
Snowwulf: Dann öffnest du ihm im Traum ein Tor..
Snowwulf: Aber dieses kannst du auch beeinflussen..
Snowwulf: da du es wissentlich tust..
Snowwulf: durch deine öffnung des schutzes..
Snowwulf: auch wenn du dieses eigentlich unbewusst machst..
Lilly: wie schütze ich mich?
Serena: nein....ich meine wirklich, dass jemand sich durch meine "Membran" unerlaubter weise katapultiert hat....
Snowwulf: [zu Lilly] durch einen schutzkreis..
Serena: zugebener weise, war ich zu dem zeitpunkt nicht gerade emotional sehr stabil
Themenchat von Merry-Meet.de: >>> 'MagicMirror' plumpst in den Raum Themenchat.
Snowwulf: den Kannst du um dein Bett legen..
MagicMirror: Guten Abend
Snowwulf: @ Serena.. das ist echt ärgerlich.. dann ist er schon seeeeeehr stark gewesen..
Snowwulf: und dann muss man auch aufpassen.
Serena: es war auch echt heftig....
Snowwulf: Hallo Magic..
Morothar: [zu MagicMirror] n'Abend
MagicMirror: Tut mir leid das ich mich verspätet habe, musste noch mit dem Hund raus
Snowwulf: Kein Problem.. schön das du hier bist..
Lilly: ach das wusste ich nicht, das hab ich nie gemacht
Serena: Hallo Mirror
Snowwulf: ich stelle später den Anfang auch online.. damit du noch nachlesen kannst.
MagicMirror: Danke dir
Snowwulf: Lilly, eigentlich brauchst du es auch nicht.. denn normalerweise hat der Geist einen eigenen schutz..
Snowwulf: sobald du aber mit der "Materie" vertraut bist, öffnest du deinen Geist dafür, und dadurch baust du den wall ab.
Snowwulf: also brauchst du etwas, was dich wieder schützt.
Lilly: das erklärt dann auch die dunkle gestalt in meinen traum
Themenchat von Merry-Meet.de: <<< 'FraMalig' verläßt diesen Raum und den Chat.
Snowwulf: Nun, direkte Traumdeutung würde ich heute gerne auslassen..
Snowwulf: das können wir in der Diskussion hinterher im forum machen Lilly,
Snowwulf: wäre dir das recht?
Snowwulf: dann haben wir auch mehr zeit..
Snowwulf: heute gehts eher um die Traumebenen, und das lenken..
Lilly: aus was besetzt der kreis?
Snowwulf: wäre das ok für dich?
Snowwulf: Der Kreis kann emotional aus deinem Gefühl heraus entstehen..
Lilly: ja, sorry is gut
Snowwulf: versuch dir vorzustellen, dass dich Feuer umgibt.. oder eine große blaue Blase.. die beschützt dich..
Serena: wieso eigentlich blau?
Morothar: Wir können im Anschluss ja noch über alles diskutieren und da solche Dinge erläutern
Djehuti: wieso eigentlich "themenchat traum"? XD
Morothar: Stichwort war: Fäden, entlanggehen/folgen
Snowwulf: [zu Serena] Also die Blaue Blase ist etwas aus der Hexerei.. sie hilft dich zu schützen.. blau weil es umschliesst..
Lilly: kicher is meine lieblingsfarbe
MagicMirror: Warum nicht wei0?
Snowwulf: [zu Djehuti] Die Erste Begegnung ist das Thema.. zwinker
Snowwulf: [zu Morothar] Danke dir..
Snowwulf: Die Fäden..
Serena: Blase ist mir klar....benutze ich auch öfter....aber manche ziehen um sich ja auch ne rote Blase
Snowwulf: [zu Serena] die Blase, wenn sie Rot ist, ist etwas was auch angreifen kann.
Snowwulf: die blaue blase ist passiv und absorbierend.
Snowwulf: Können wir dann aber im forum erläuternzwinker
Snowwulf: Die Fäden an sich können beeinflusst werden..
Serena: o.k...ich merks mir ;)
Snowwulf: wenn ihr die fäden spührt, dann versuchst sie mit dem Geiste zu greifen.
Snowwulf: und zu formen..
MagicMirror: Wenn ich mit vielen Leuten zusammenbin dann ist mir meistens nicht gut. Dann zieh ich eine bzw mehrere Weiße Blasen hoch und es ist besser. Was für Eigenschaften werden der Farbe weiß zugeordnet?
Snowwulf: im Traum kann man vieles formen.. egal ob emotional, spontan oder durch den geist..
Snowwulf: [zu MagicMirror] Weiß ist abstoßen.. abschotten..
Snowwulf: Aber dazu vielleicht einen neuen Chat.. im Zweiten.. zwinker
Lilly: zu formen und festzuhalten
MagicMirror: Ok danke
Morothar: spüren und greifen hatte ich schon... aber Formen?
<Morothar ist gespannt>
Snowwulf: Versucht mal den geist schweifen zu lassen .
Snowwulf: meistens formt es sich von selber..
Morothar: zu was?
Serena: was genau formt sich?
Snowwulf: wenn man geistig den Zustand ereicht, dann muss man symbolisch den Faden zu einer Strasse formen..
Lilly: meinst du das snow
Serena: ahhh...das ergibt Sinn
Snowwulf: wenn man Emotional den Faden verändert, dann wird er zu einem Gefühl des Menschen, der einen Leitet..
Morothar: achsooo
Snowwulf: man kommt auf dieser Welle der Emotion zu ihm..
Snowwulf: Deshalb würde ich gerne heute etwas ausprobieren mit euch..
MagicMirror: Wie kann man von diesen Gefühl auf den Menschen schließen? Muss man da auf besondere Nuancen achten?
Snowwulf: Ich würde gerne herausfinden, wie weit ihr zu mir kommt..
Snowwulf: Magic, auf den Menschen kannst du nicht direkt schliessen.. du merkst ja, ob er es ist.. aber du spührst seinen jetzigen emotionalen zustand..
MagicMirror: Da heißt wenn man sich den emotionalen Zustand ein zweites Mal ins Gedächtnis ruft kannn es sein das man diesen Menschen nicht erreicht?
Snowwulf: Wenn ihr wollt, würde ich gerne einen Ort in meinem Traum offen halten.. Und euch dazu einladen, heute abend nach dem Chat im Schlaf einen Platz anzubieten, an dem ihr mich treffenkönnt..
Snowwulf: Nein Magic nicht ganz..
Snowwulf: du spührst in dem moment, in dem du den Faden des Menschen berührst den emotionalen zustand..
Snowwulf: wie eine Seite einer Harfe, die du zum schwingen bringst..
Snowwulf: dann hörst du auch den ton..
MagicMirror: Ah ok jetzt hab ichs verstanden
Morothar: [zu MagicMirror] Jeder Mensch hat eine bestimmte Schwingung, den kann man herausfühlen
Snowwulf: es kommt drauf an, wo du die berührst.
Djehuti: da muss ich heute leider passen, hab schon ein Date mit Cthulhu klargemacht und ich weiß net, ob ich den zu dir mitbringen soll XD Aber klingt nach einem interessanten Experiment. Bin gespannt auf das Ergebnis. ^^
Snowwulf: Schade Djehuti... aber du kannst ja Cthulhu mitbringen..
Snowwulf: Ich hab nichts dagegen..
Lilly: gern, nun versteh ich dich
Snowwulf: also..
Morothar: hmmmm....
Snowwulf: Ich werde Euch heute Abend einen Raum stellen.. ein faden ist durch die Erste Bekanntschaft geknüpft, auch wenn er waage ist, da wir uns nicht kennen .
Themenchat von Merry-Meet.de: <<< 'Viola' verläßt diesen Raum und den Chat.
Morothar: Ich könnte mir vorstellen, dass ich das hinkriege
Snowwulf: Aber ich würde euch gerne die Fäden stärker spannen, da ich dieses Experiment gerne machen würde..
Snowwulf: Ich glaube, da ihr alle schon etwas in der Art gemacht habt, findet ihr mich schon..
Snowwulf: Ihr solltet versuchen beim einschlafen an einen weißen wolf zu denken..
Snowwulf: Diese weiße Wolf führt euch auf den Pfad zu mir..
Snowwulf: Das ist mein totem...
Lilly: war mir klar grins
Snowwulf: Einfach ist am besten Lilly.. zwinker
Morothar: ja, der Gute :)
Snowwulf: Dieser Ort sollte für euch offen sein.. und da werde ich versuchen euch etwas zu geben.. dies ist dann thema in dem nächsten Chat... was ihr erlebt habt, und was ihr empfangen habt..
MagicMirror: (Falls ihr mal zu mir wollt, meins ist die Schildkröte)
Snowwulf: Was haltet ihr davon??
Morothar: [zu MagicMirror] Ich glaub, dich würd ich noch nicht finden
Lilly: ich hab mal kurz die augen zu gemacht, ich sah den wolf
Morothar: [zu Snowwulf] Gern, ich werds versuchen... Hoffentlich verlauf ich mich nicht ;)
Snowwulf: Nein Moro.. sicher nicht..
Snowwulf: Lilly.. mein Wolf hat schon kontakt zu allen versuch zu knüpfen..
Lilly: klar, aber wann und wie
Snowwulf: Also.. das würde heute gegen 2 Uhr nachts passieren..
Snowwulf: also nach dem einschlafen..
Snowwulf: ich lege mich nach dem chat hin, und bin offen dafür..
Djehuti: falls ich um zwei schon schlafe ^^
Snowwulf: Silberklaue wird jeden von Euch führen, wenn ihre es wollt..
Snowwulf: Djehuti.. wenn du später schläfst, wäre das auch kein problen.. zwinker
Morothar: hm, erst gegen 2... okay
Snowwulf: Wie gesagt.. der Kontakt ist da.. wenn auch bei einigen nur wenig..
Djehuti: also ich habe aber auch die erfahrung gemacht, dass sowas nicht genau von einer bestimmten Zeit abhängig ist. Das funktioniert jenseits von Zeit (die ja eigentlich nicht existiert) und so is das auch morgen nachmittag noch möglich. danach könnte es aber
Lilly: ein stadtlicher wolf, aber warum fletschte er die zähne
Djehuti: schon etwas schwammig werden
Snowwulf: Lilly.. Silberklaue ist etwas emotional.. grins
Snowwulf: Djehuti. ich geb dir vollkommen recht..
Snowwulf: es kann auch passieren, dass der kontakt plötzlich passiert..
Snowwulf: aber nur, wenn beide seiten bereit dazu sind..
Djehuti: oder ein flashback ^^
Snowwulf: Jupp.
Lilly: oder sollte das ein lächeln sein
Djehuti: frag ihn doch, wenn er beißt wars keins hehe
Snowwulf: Lilly.. Silberklaue ist eher ungenau in der aussage.. zwinker er macht was er will...
Morothar: hm, bissig hab ich Silberklaue nicht in erinnerung :)
Morothar: im Gegenteil
Snowwulf: Stimmt Moro..
Snowwulf: grins
Snowwulf: Ich würde mich freuen, wenn ihr es versucht.
Morothar: werd ich :)
Snowwulf: Bei der ersten Variante (der Emotionalen)
Lilly: dann bekommt er nen maulkorb
Snowwulf: wäre es gut, wenn ihr das foto von mir anschaut..
Lilly: ich bin bereit
Snowwulf: bei der zweiten Variante (gelernt) wäre es gut, wenn ihr ein symbol eines Wolfes für euch projeziert.
Snowwulf: bei der dritten Variante führt euch silberklaue zu mir direkt.. er holt euch dann...
Snowwulf: Dieses Experiment hab ich vorher noch nicht ausprobiert. nur mit ausgewählten personen.. Moro und Serena z.B. haben schon mal mit mir das ausgeführt.
Snowwulf: aber so viele auf einma zur gleichen Zeit wäre mal was neues..
Snowwulf: Aber keine angst.. wir alle sind geschützt.. durch euch selber..
Themenchat von Merry-Meet.de: >>> 'Viola' torkelt in den Raum Themenchat.
Snowwulf: Also passieren wird nichts schlimmes.
Viola: Entschuldigung, ich wurde hinausgeworfen
Snowwulf: kein ding viola..
MagicMirror: Durch die Nacht im Vollmondschein, der weiße Wolf holt uns ein, rennt mit und durch die Nacht, ganz leise ohne ach und Krach und bringt ins hin zu dem Totemträger
Serena: Oh....das ist nicht schön Viola...
Lilly: also zeit und enfernung spielen keine rolle
Serena: hab gerade noch gedacht, wie gut das System läuft
Morothar: [zu MagicMirror] hübsch
Alpha: Viola hast du länger nichts geschrieben?
Viola: nein, mein Sohn hat die Internet-Verbindung getrennt
Serena: lol
Morothar: Snow, ein Bekannter hat es zeitlich nicht geschafft zum Chat hier... kann er das trotzdem auch probieren?
Viola: Wie können wir Snowwulf heute im Traum treffen?
Alpha: dann bin ich beruhigt, dachte schon, das liegt am system
Snowwulf: Moro.. gerne..
Lilly: ach, wir habn ne traumfänger im schlafzimmer, muss ich d. abnehmen?
MagicMirror: Durch den weißen Wolf, der kommt uns holen:)
Snowwulf: Lilly da brauchst du nicht..
Snowwulf: Richtig Magic..
Snowwulf: oder ihr versucht einen wolf euch zu projeziieren..
MagicMirror: Oh gut hab ich nämlich auch:) Ganz vergessen zu fragen
Snowwulf: Der Traumfänger an sich verhindert nur böse träume..
Snowwulf: er hindert die fäden böse energien zu streuen...
Snowwulf: aber er hindert euch nicht daran zu wandern..
Djehuti: Was hällst du denn davon, wenn du uns noch ein Passwort gibts. Könnte man als Mantra geistig währenddessen wiederholen, um den Snowwolf-Kanal freizuschalten ^^
Lilly: gut, dann lass ich das
Snowwulf: Ja Djehuti..
Snowwulf: wenn dir das hilft sehr gerne..
Snowwulf: das wäre die geistige variante..
Lilly: bei meinen kids hängen auch welche
Djehuti: also mir ist das ehrlich gesagt latte, aber zB für den Kumpel von Morothar
Snowwulf: dafür versuch mal silverclaw silberklaue ect.
Snowwulf: Habt ihr noch fragen dazu??
Lilly: kann ich meinen gefährten damit stören,
Lilly: mit der reise, oder er mich??
Djehuti: [zu Lilly] nur wenn du ihm sagst, dass du von fremden Männern träumst ^^
MagicMirror: [zu Snowwulf] Kann ich meine Schildkröte mitbringen?
Snowwulf: Super. freu
Snowwulf: Magic.. Sehr gerne.. das würde mich seeeehr freuen..
Lilly: kicher, nee bestimmt nicht
Snowwulf: Lilly.. Nein.. du störst damit sicher nicht..
MagicMirror: Dann werd ich heute Nacht mal das ganze probieren
Viola: Snowwulf, bist Du sicher, dass wir Dich erreichen werden?
Snowwulf: Also.. heute Nacht.. ich werde mal alles auf machen, dann werden wir sehen, was passiert... Für Euch zum Anfang.. ich werde heute alles mit Kerzen beleuchten... damit der Pfad hell ist..
MagicMirror: ...hoffentlich hat Panzerfest keine Angst vor Wölfen
Snowwulf: und ihr werdet eine lichtung finden.. mehr möchte noch nicht erzählen..
Djehuti: [zu Viola] solange du nicht zweifelst würde das gehn ;-) er macht nen tor fertig, du hast nen Mantra und brauchst nur nach nem Wolf ausschau halten mit dem Willen, den Kontakt herzustellen. Eigentlich klingt das ganz easy
Lilly: ...und wenn ich dich nicht erreiche??
Viola: Ich werd's versuchen, danke Dehuti
Djehuti: [zu Lilly] Was passiert, wenn beim Telefon am anderen Ende keiner rangeht? Du legst auf und versuchst es später noch einmal ^^
MagicMirror: [zu Lilly] Dann versuchs einfach noch mal
Snowwulf: richtig..
Morothar: [zu Lilly] kannst ja dann notieren, was passierte, als es nicht hinhaute...
Snowwulf: und falls du mich nicht erreichst.. dann beim zweiten treffen..
Morothar: und nochmal probiern :)
Lilly: snow, was dann? komme ich dann wieder zurück
Serena: wenn es nicht klappt, dann träumst du entweder normal weiter oder wachst auf
MagicMirror: [zu Lilly] Ich hangel mich an meiner Lebensschnur zurück wenn ich mich verlauf
Lilly: stimmt, die einfachen dinge....grins. lange leitung ich heut hab
Snowwulf: Richtig.
Snowwulf: freu
Lilly: verlaufen oder nicht zurück kann nicht passieren
Snowwulf: soooo.... ich würde sagen, wenn niemand noch fragen hat, werde ich jetzt mein Ritual für die öffnung vorbereiten..
Snowwulf: Nein Lilly.. kann nicht passieren..
MagicMirror: Ich ich werd jetzt ins Bett gehen:)
Snowwulf: nimm zur sicherheit einen gegenstand in die hand, den du gern hast.
Snowwulf: dann passiert es auf keinen fall.
Snowwulf: Ich freu mich total drauf.. bin mal gespannt..
MagicMirror: Gute Nacht alle zusammen
Djehuti: nacht und viel spaß ^^
Snowwulf: Gute Nach Magic..
Themenchat von Merry-Meet.de: <<< 'MagicMirror' verlässt diesen Raum und den Chat.
Viola: Gute Nacht
Snowwulf: Djehuti.. ich bin gespannt auf alles..
Snowwulf: winkt
Lilly: gute nacht
Snowwulf: Tschöööö
Djehuti: ich auch... ich auch ^^
Morothar: und wann/wo kommt der Log online?
Morothar: achso :D
Snowwulf: Serena.. wärst du so lieb und würdest du es dann onlline stellen..
Lilly: was für ein gegenstand
Serena: [zu Snowwulf] Jepp....natürlich ;)
Viola: Danke für das Online-Stellen, ich würde auch gern nachlesen.
Snowwulf: Lilly.. etwas was dir nahe steht..
Lilly: sorry für die vielen fragen,
Serena: no problem
Snowwulf: Djehuti..: gerne..
Snowwulf: [zu Djehuti]
Lilly: aber ich mach das noch nicht so lange
Snowwulf: Lilly.. vielleicht nen ring..
Snowwulf: eine brosche oder ein buch.. etwas was dir wichtig ist..
Lilly: kann es auch, nicht lachen, ne teddy von meinen kids sein?
Serena: aber sicher Lilly :)
Snowwulf: So ihr lieben. ich bin jetzt gleich off..
Snowwulf: ich wünsch euch viel erfolg..
Snowwulf: und bin seeeeehr gespannt..
Snowwulf: freu
Snowwulf: bis denne..
Snowwulf: winkt
Djehuti: allet klaa. Tschü ;)
Lilly: wenn ich darf den bären, der riecht so nach kind
Serena: Dann viel Erfolg Snow...gute Traumnacht
Morothar: [zu Snowwulf] Dann bis später ;)
Snowwulf: Danke Serena..
Snowwulf: Klar Lilly..
Viola: Gute Nacht
Snowwulf: *winkt
Themenchat von Merry-Meet.de: <<< 'Snowwulf' verlässt diesen Raum und den Chat.
Serena: Sooo...damit erkläre ich jetzt einfach mal den heutigen Themenchat für offiziell beendet...und wünsche euch noch eine erfolgreiche Traumnacht :)
Djehuti: hehe danke und ebenso ^^
Lilly: dann bis später, wünsch eine gute nacht, eine erfolgreiche reise
Serena: weitere Fragen können natürlich auch im Forum erörtert werden ...oder aber beim nächsten Themenchat in 2 Wochen
Morothar: [zu Serena] Dankschön
Viola: danke
Djehuti: so ich bin dann auch weg. tschönen abend noch ;-)
Djehuti: tschaui und evtl. bis nachher ^^
Serena: no problem ;)
....


er nächste Themenchat ist dann am Sonntag, den 15.3.09 ab 18 Uhr

dort geht es dann um die Fortsetzung des heutigen Themenchats:

"Traumreisen - Die zweite Begegnung"

Unter anderem werden wir dann sehen, wie das nächtliche "Traum-Experiment" verlaufen ist ;)

Snowwulf - 8/4/2009 um 22:25

Hallo zusammen,

leider wurde der Log des Chats in den weiten des Internets aufgelöst, und wir haben nichts, was wir hier vorzeigen können. Aber wir haben in diesem Chat einige Live-Experimente ausprobiert.

Es waren anwesen:

Luzullus, Hexe Lilly, Viola und ... *(HILFE.. wer war noch da??)

Wir haben ausprobiert, ob wir durch eine mentale Verbindung auch über das Internet hinweg in einem Trance-artigen Zustand eine mentale Berührung empfinden können.

Hilfsmittel dafür war eine Kerze, die einen Kontakt über eine energetischen Pfad herstellte, und als Licht zum Ziel diente.

Dabei bin als erstes Ich auf Reise zu den einzelnen Teilnehmern gegangen und habe abwechselnd versucht Ihnen einen mentalen Anreiz zu vermitteln, den Sie dann schildern sollten.

Jeder einzelne der Teilnehmer konnte sagen, wo er berührt wurde, und was er empfand. Dabei fanden wir heraus, dass es passiert, dass die Energie spiegelverkehrt auftritt.

Ich freu mich, hier noch mehr von Euren Nacherfahrungen zu hören. Wir haben dann nach zwei Stunden in etwa aufgehört, da ich merkte, dass die "Sucht" sehr hoch wurde, noch mehr zu probieren. Auch dort haben wir gemerkt, dass der Fluss der Energie sehr stark werden kann. Es zieht einen mit, und man möchte am liebsten tiefer eintauchen. Die Gefahr aber ist, dass man dann zu sehr eintaucht, und nicht mehr die Oberfläche sieht. Deshalb wurde entschieden, lieber noch einen extra Chat-Abend zu machen.

P.S.: Ich würde gerne zwischendrin noch ein mal ein Experiment machen, und alle recht herzlich zu einem Dritten Wiedersehen einladen. Passt ja auch von der Reihenfolge. Das erste Treffen, die zweite Begegnung, das dritte Wiedersehen. Also ran an die Tasten, und ich freu mich auf Eure späteren Erlebnisse.[/

Wolfsprayer - 3/9/2011 um 13:18

Hallo,
Ich finde dieses Thema sehr interesant.
Allerdings muss ich sagen das meine erfahrungen mit mentalen Verbindungen im Wachzustand anders sind, die Person mit der ich das ausprobiert habe,
ist mir aber eng vertraut. Wir haben es allerdings etwas anders gemacht ohne Kerze nur mit Konzentration. Es war mehr eine seelische verbindung würde ich behaupten.Der Energiefluß war überwältigend,
seitdem spüren wir wenn es dem anderen nicht so gut geht egal auf welcher ebene das ist und träumen voneinander.
Das war bevor ich dieses Forum fand.

Wolfsprayer

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=cBoard&file=viewthread&fid=32&tid=1143