Thema: Wasser lassen

Forum: Witze und Anekdoten

Autor: Eliphas Leary


Eliphas Leary - 12/5/2009 um 10:00

Ein Christ, ein Wiccaner und ein Chaosmagier besuchen gemeinsam eine öffentliche Toilette, um Wasser zu lassen. Der Christ ist als erster fertig, geht zum Waschbecken und fängt an sich die Hände zu waschen. Er krempelt die Ärmel hoch, macht beide Arme bis zum Ellenbogen nass, seift Hände und Unterarme gründlich ein und wäscht danach die Seife ab. Danach dreht er sich zu den beiden anderen um und sagt: "Für uns Christen ist Reinheit etwas, was uns näher zu Gott bringt."
Danach geht der Wiccaner zum Waschbecken, macht sich kurz die Finger feucht und sagt: "Für uns Wicca-Anhänger ist die Natur heilig, wir achten sie und verschwenden nicht sinnlos was sie uns an Gaben gibt."
Der Chaosmagier braucht am längsten. Als er endlich fertig ist geht er an den beiden anderen vorbei - ohne das Waschbecken auch nur eines Blickes zu würdigen. Er sagt dann zu den beiden leicht schockiert schauenden anderen: "Wir Chaosmagier pinkeln nicht auf unsere Hände."

rockit - 12/5/2009 um 10:08

:lol: ne, wat'n Schenkelklopfer

Benu - 12/5/2009 um 13:16

Bitte meeeeehr...

... mein kaotisches Herz erfreut sich zutiefst.

ChAngeling - 12/5/2009 um 22:35

*lol*
Der gefällt mir!

(Memo an die Admins: Bitte einen Smiley einführen, der richtig lacht! ;))

jackpeters   - 28/7/2012 um 21:29

:lol: Klasse

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://magie-com.de

URL dieser Webseite:
https://magie-com.de/modules.php?name=cBoard&file=viewthread&fid=79&tid=1156