Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 41

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Jugend ohne Jugend (Verfilmung des Romans von Mircea Eliade)
zuhörend
zuhörend

Regnum Dei
Beiträge: 3
Registriert: 25/3/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 2/4/2009 um 20:05  
Movieman.dei schrieb:
Francis Ford Coppola ("Bram Stoker's Dracula", "Der Pate I-III", "Apocalypse Now") ist zurück, doch diesmal schleicht er sich sanft an sein Publikum heran, anstatt mit dicken Kanonen zu schießen. Sein Konzept geht auf, denn mit "Jugend ohne Jugend" schafft er einen elektrisierenden Thriller, der sich über die Themenbereiche Geschichte, Philosophie und Linguistik mit Realitäts- und Zeitkonstruktion auseinandersetzt. Der Versuch fällt gleichermaßen experimentell wie intelligent aus und dies liegt nicht nur an der Vorlage: einer Novelle des rumänischen Philosophen Mircea Eliade. Auch Coppola selbst beweist einmal mehr, dass er mit seinen fast 70 Jahren immer noch für Neues offen ist. So drehte der Regisseur fast den gesamten Film in Rumänien und zwar, neben einem hervorragenden internationalen Starcast (Tim Roth, Alexandra Maria Lara, Bruno ganz, Andre Hennicke, etc.), mit rumänischer Crew. Das Ergebnis fasziniert, verstört und reicht weit in den intellektuellen Horizont eines Publikums und dessen kollektiven Gedächtnisses hinein, wenn nicht sogar darüber hinaus. FazitWo hört Coppolas Schöpfen auf und wo fängt Gottes an? Interessant und eigenwillig!

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=8V9ve3Wakro


Ein gelungenes Werk, jedoch sollte man denn Roman von Eliade auch gelesen haben.


____________________
Der individuelle Wille, der zugleich ichhaft und zerstreut
ist muss umgewandelt werden in den allheitlichen Willen,
der konzentrisch ist und das Irdisch - Menschliche übersteigt.
(Frithjof Schuon)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,046 Sekunden - 19 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.037 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen