Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 49

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Kenner der germanischen Mythologie gesucht
nachdenkend
nachdenkend

BlackRaven
Beiträge: 31
Registriert: 17/4/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 4/5/2009 um 14:42  
Hallo liebe Magie-Com!

Der Grund warum ich nach Walküren suche ist ein sehr simpler spielt hier aber nicht weiter eine große Rolle. Ich möchte mir den/die Flügel einer Walküre tatoowieren.

Nun die große Frage: Woran erkenne ich genau eine Walküre?
Es liegt mir recht viel daran, dass es eben ein Flügel einer Walküre ist und nicht der eines Engels ;)

Im Internet konnte ich nur folgende Informationen zusammensammeln:
Walküren sind Frauen (meist jungfräulich) in glänzenden Rüstungen, die auf fliegenden Pferden über die Schlacht reiten. Wer gut gekämpft hat oder sich als Held herausstellte und dennoch sterben musste, wurde von den Valküren in die Wallhalla getragen und dort von ihnen versorgt. Mit der Zeit entwickelte sich der Flügel einer Walküre somit zu einem Schutzsymbol.
Auf Bildern die ich gefunden habe haben Walküren meistens noch nicht einmal Flügel sondern einfach geflügelte Helme. Doch das Bild und Symbol des Flügels gefällt mir wirklch extrem gut :)

Wer als nähere Infos/Ideen hat, darf sich gerne melden! Ich würde mich sehr freuen :D

mit liebsten Grüßen, Cura


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 392
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/5/2009 um 06:29  
Wie du selbst sagst, kenne ich auch nur Darstellungen von Walküren mit geflügelten Pferden und Wagen. Eine Darstellung von Walküren als geflügelte Wesen ist mir noch nie untergekommen.

Wenn du Flügel haben willst, aber keine Engelsflügel, empfehle ich Fledermausflügel. Denn jede Art gefiederter Flügel kann als Engelsflügel interpretiert werden.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
nachdenkend
nachdenkend

BlackRaven
Beiträge: 31
Registriert: 17/4/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/5/2009 um 06:39  

Zitat von Idan, am 6/5/2009 um 06:29
Wie du selbst sagst, kenne ich auch nur Darstellungen von Walküren mit geflügelten Pferden und Wagen. Eine Darstellung von Walküren als geflügelte Wesen ist mir noch nie untergekommen.

Wenn du Flügel haben willst, aber keine Engelsflügel, empfehle ich Fledermausflügel. Denn jede Art gefiederter Flügel kann als Engelsflügel interpretiert werden.

Ja da hast du recht, klingt extrem logisch ;) Kennst du vielleicht Symbole jeglicher Art für die Walküren? Seien es Runen, bestimmte Waffen, Tiere, etc.?

Aber vielen Dank schon einmalf ür deine Idee


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Forumsinventar
Forumsinventar

Idan
Beiträge: 392
Registriert: 30/8/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/5/2009 um 18:26  
Ich habe mir mal etwas Mühe gemacht:

Auf der Schachtel von Auzon finden sich symbolhafte Darstellungen der Walküren. Einmal als Schwan, einmal als Schwanenhüterin und einmal ein SYMBOL:

Zitat:
während das Kennzeichen der Walküre über dem Bogen der Arkade angebracht ist.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Walk%C3%BCre

Hier findest du einen Ausschnitt des Bogens mit dem Symbol:



Hier nun mal eine schwarze Markierung des Walküre-Symbols:


Und hier mal eine stilisierte Nachzeichnung von mir selbst:



____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
nachdenkend
nachdenkend

BlackRaven
Beiträge: 31
Registriert: 17/4/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 6/5/2009 um 22:59  
Oh gott so viel Mühe hätte ich gar nicht erwartet, jetzt hab ich shcon fast ein schlechtes Gewissen :o
vielen vielen lieben Danke, mal sehen was sich daraus machen lässt...

Die Idee das Tatoos liegt leider immernoch ein wenig fern... Die Grundidee ist allerdings folgende:
Den Walküre-Flügel tatoowieren wir (ein freund und ich) uns irgendwie irgendwohin, aber wenn man die beiden Tatoos zusammenhält soll es sozusagen ein neues bzw. "kompletteres" Bild ergeben.

Mal gucken was sich damit machen lässt, danke noch einmal!


____________________
[Bliebiges, sehr kluges und bestens durchdachtes Zitat]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,029 Sekunden - 26 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0236 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen