Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 42

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Wer ist sie?
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 12:51  
Hallo Leute,

mich beschäftigt gerade eine Frage. Folgendes.. Wäre es möglich auf dem magischen Weg herauszufinden, wie eine Person wirklich ist, bzw. wer sie wirklich ist?

Es geht darum, dass eine Person (übers Internet und Telefon) jahrelang vorgetäuscht hat, jemand anders zu sein als sie wirklich ist. Und dabei Haufen naive Leute (mich eingeschlossen) total verarscht hat. Wir wissen weder, ob es sie so gibt wie sie behauptet hat, noch ob sie so ist, wie sie sich gegeben hat.. Und es wäre schön, für diese Sache endlich einen Abschluss zu finden um sagen zu können "Okay, so war das also.".

Bitte erspart mir Diskussionen, irgendwas in dieser Hinsicht auf dem "natürlichen Weg" klären zu sollen. Sie hat sich eines Tages einfach nicht mehr gemeldet, weder auf Anrufe, noch auf SMS, noch auf eMails, noch auf Briefe. Ich und jemand anders haben die Aussprache wirklich gesucht. Jedoch scheut sie jede Konfrontation. Sie hat selbst nach Jahren nicht den Mut, die Wahrheit auszusprechen.

Ich persönlich habe mich mit der Sache schon abgefunden, jedoch ist da noch jemand anders, den die ganze Geschichte ziemlich mitnimmt. Er braucht einen Abschluss dieser Sache, selbst wenn das bedeuten würde, dass es sie niemals gegeben hat.

Es geht weder um irgendwelche Racheakte, noch darum jemandem was reinzuwürgen. Nur darum, zu erfahren was nun Wahrheit und was Fiktion war.


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
beteiligt sich
beteiligt sich

Anubis
Beiträge: 67
Registriert: 25/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 14:53  
Öhm es gibt da ein Ritual, das das Herz von jemand öffnen soll....

Ich weiß nciht, ob das was passendes wäre


____________________
~Mit geschlossenen Augen seh ich dich an,~
~und die Stunden sind nur Sekunden lang~



http://www.merry-meet.de
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 18:29  
Nein, ich denke weniger das dieses Ritual das Passende wäre..
Ich möchte sie nicht irgendwie manipulieren oder ändern oder so..
Diese Freundschaft existiert schon lange nicht mehr.

Mir geht es nur darum, zu erfahren warum sie diese Show abgezogen und so viele Menschen getäuscht hat. Einer dieser Menschen ist zur Zeit ziemlich depressiv, eben weil sich diese Person abgewandt hat und seit einigen Monaten verschollen ist. Keiner von denjenigen, die regelmäßig Kontakt mit ihr hatten, weiß was auf einmal passiert ist.

Es gab viele Ungereimtheiten und einige Lügen von ihr flogen auf. Als man sie darauf ansprach, verschwand sie. Sie ist unauffindbar, nicht zu erreichen, einfach weg - als hätt's sie nie gegeben.

Man könnte jetzt zu ihr fahren, jedoch wissen wir nicht ob die Adresse stimmt, die sie uns gegeben hat.. außerdem lebt sie in England. Darum such ich einen andern Weg.




[Editiert am 22/7/2005 von Jessica]


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
beteiligt sich
beteiligt sich

Nebulus-76
Beiträge: 56
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 19:34  
@Jessica, es gibt da noch die Spiegelmetode diese geht aber nur wen die andere person bei dir ist und du würdest mit dieser Metode keinen Manipuliren.
Und so geht das ganze:(Ein kleiner auszug aus dem Buch das ich gerade Schreibe leider wird es noch dauern bis es fertig ist da ich erst auf Seite.43 bin)

Einfaches Wahrheitsritual.

Die wohl einfachste und zugleich auch älteste Methode die Wahrheit zu erfahren ist, wenn sie die Betreffende Person dazu kriegen sich vor einem Spiegel zu setzen.
Kämmen sie der Person zum Beispiel das Haar.
Während sie dies tun betrachten sie im Spiegelbild genau das Gesicht des anderen, stellen sie zu erst ein paar einfache fragen deren Wahrheitsgemäße antwort sie schon kennen.
Studieren sie dabei die Gesichtszüge der zu befragenden Person.
Wenn sie sich sicher sind, jetzt denn Unterschied der Gesichtszüge von Wahrheit und lüge zu unterscheiden fragen sie was ihnen auf den Herzen liegt.


lg Nebulus-76
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 20:07  
Klingt nett, wenn ich jemanden vor mir habe merke ich aber auch für gewöhnlich so, ob mich jemand belügt oder nicht.. Mhm.. und für diesen Fall wird das eh nicht gehen, da sie wie gesagt in England lebt..

Ich würde ja einfach mal die Karten befragen. Jedoch bekomme ich da leider auch keine Antwort wer genau sie wirklich ist und was sie mit ihren Lügen bezwecken wollte. Da kann ich auch nur meiner Interpretation folgen und nur an der Oberfläche kratzen..

[Editiert am 22/7/2005 von Jessica]


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
beteiligt sich
beteiligt sich

Nebulus-76
Beiträge: 56
Registriert: 21/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/7/2005 um 21:17  
:( Schade das ich dir nicht Helfen konnte, mir fallen da noch zwei Rituale ein, bei dem ersten Ritual geht es aber nur dan wen dein Eigenes Herz die Antwort kennt. ("Befrage dein Herz Ritual" oder "Die Feuerreisen")
Falls du eins davon haben möchtest sag mir einfach bescheid.

Nebulus-76
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 863
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/7/2005 um 06:35  
lass mich raten: aus dem eso- bereich?
hat vorgetäuscht, eine erfahrene, nette hexe zu sein?

die gibts haufenweise, und der grund für dieses vortäuschen ist meist mangelndes selbstbewusstsein. ich nenn das "oberhexen- syndrom"

die bilden mit vorliebe internet- communities auf denen sie dann mit zusammengegoogeltem wissen ihre "junghexen" ausbilden, ab liebsten in einer "junghexenschule". und wenn jemand fragen hat, die die nicht zusammengoogeln können, oder gar mit mehr wissen als sie selbst ausgestattet sind, fangen sie an sich zurückzuziehen oder rumzukotzen.

aber ich kann mit meiner vermutung natürlich masslos danebenliegen


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
interessiert
interessiert

DONNA
Beiträge: 11
Registriert: 6/7/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/7/2005 um 09:13  
Hallo Jessica,
leider weiss ich nicht, wie weit Du schon in Deiner Entwicklung bist, kan Dir aber sagen, dass es mir in der Vergangenheit auch schon so ging. Blauäugig und naiv bin ich auf andere Menschen (Plural!!) reingefallen und hatte schmerzliche (auch finanziell) Erfahrungen. In letzter Zeit merke ich allerdings, dass es mir gelingt "hinter" die Aussagen und Handlungen sehen zu können, so dass ich mich etwas schützen oder von der betreffenden Person gleich zurückziehen kann.
Im Nachhinein ist so etwas schwierig, aber für Deinen künftigen Umgang mit Deinen Mitmenschen ein Rat-------ist nicht zynisch gemeint, auch wenns so klingt------------bedenke immer, dass jeder ein Eigeninteresse hat und für sich das Beste aus den Gegebenheiten rausholen will. Überlege Dir daher immer, was das Motiv Deines Gegenübers sein könnte, dies oder jenes zu tun und welche Vorteile er/sie davon hätte und schon bist Du nicht mehr manipulierbar.
cn
D


____________________
in
captia
vitalitas
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/7/2005 um 20:42  
@Hephaestos: Nicht ganz, hat eigentlich gar nix damit zu tun.. *g*

Sie gab vor eine anerkannte Tierschützerin zu sein und erzählte ständig davon wie viele Tiere sie doch schon gerettet hätte. Habe sie innem Tierforum kennengelernt. Zwischen uns entwickelte sich dann irgendwann ne Freundschaft, kann man schon sagen. Sie war immer für mich da und ich konnte mit ihr über alles reden. Noja, irgendwann lotste ich sie dann zu einem Online Radio und dort wurde sie recht schnell ins Team geholt. Und wie es geschah, "verliebte" (ich setze das in Anführungszeichen weil ich der Meinung bin, man kann übers Internet nicht lieben!) sich dann jemand in sie. Sie behauptete, sie würde für diesen Mann (den sie nie im Leben gesehen hat..) die Scheidung einreichen und sich von ihrem Ehemann lösen, die Kids sollten dann zusammen mit ihr nach Deutschland kommen. Ab dem Moment wars mir schon klar, dass es gefaked sein muss. Ich hab ihm das auch versucht zu erklären, aber er hörte nicht auf mich. Nunja, ich fand mich damit ab, dass es sie im Grunde gar nicht gibt.. Was für mich schon hart war, denn ich kenne sie über 3 Jahre. Und er.. naja.. 1 Jahr verging.. 1 1/2 Jahre vergingen.. und jetzt hats eben geknallt. War schon längst fällig. Und er ist nun eben total down...

Ich verstehe das nicht. Wer ist sie, dass sie sowas macht? Und was will sie damit bezwecken? Wofür macht sie sich die Mühe und nimmt sich die Zeit? Das ist doch total bescheuert.. Ich verstehe den Sinn dahinter nicht.


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 863
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/7/2005 um 05:59  
na das ist ja mal *ohne worte bin*

mal eine idee: die frau hat sich so in ihr lügengespinst eingenäht, das sie einfach nicht mehr rauskonnte. hat zwar nichts mit magie zu tun, ist aber eine deutung von mir. sie hat mit irgendeiner kleinigkeit von lüge angefangen ( "ich bin tierschützerin" z.B. ) darauf hat sie, um die erste zu decken, eine zweite erfunden (" nein, du kannst mich nicht besuchen, ich wohn in XXY") und so weiter. mit der "ich verlasse meinen mann"- geschichte wollte sie dann wahrscheinlich nur den anderen zum rückzug bringen.

könnte ich mir jedenfalls vorstellen


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/7/2005 um 11:31  
Mhm, so in etwa hab ich mir das auch gedacht..
Aber warum zum Henker gibt man sich in einem Tierforum als jemand anders aus? Was macht das für nen Sinn?

Naja, ich schätze es ist einfach eine Frau, die nix besseres zu tun hat als den lieben langen Tag vorm PC zu hocken und sich Lügengeschichten auszudenken. Vielleicht hat sie ja Streß in ihrer Ehe, was aber noch lange nicht heißt, dass sie sich auch von ihm trennen würde. Naja, wenn man mit ihr Telefoniert hat man im Hintergrund schon manchmal ihren Mann rumschreien hören. Deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass es den gibt.

Aber ich denke sie hat sehr viel in Punkto Tiere gelogen. Sie erzählte, sie hätte so und so viele Meerschweinchen, paar Streifenhörnchen, nen Hund und zwei Katzen.. und die Kaninchen nicht vergessen. Fotos haben wir nie gesehen. Nur von ein paar. Und von ihren Katzen hat sie mal nen Foto gezeigt, aber das war ausm Internet geklaut. Eine andere Userin hatte das schonmal gesehen.. dumm gelaufen würd ich sagen.

Ab da fing auch eigentlich alles an, dass ich misstrauisch wurde.. Plötzlich war mir klar, warum nie Briefe oder sonstwas von ihr ankamen.. Die sie angeblich auf den Weg geschickt hätte.. von wegen..

Auch diverse Treffen wurden kurz vorher immer abgesagt. Ständig kam was anderes dazwischen, entweder sie lag im Krankenhaus oder irgendwie sowas in die Richtung. Autounfall, Gehirntumor, zu sehr bei der Arbeit eingespannt, dann Arbeitslosigkeit, kein Geld... etc. pp.

Mir tut nur mein Bekannter so leid, der sich total die Hoffnungen gemacht hat und sich wohl wirklich eingebildet hat, dass das was werden könnte. Der hat ja auch schon so oft Flugtickets gekauft, die dann verfallen sind weil wieder irgendwas dazwischen kam.. Er leidet momentan sehr.. Und, er hat zu mir gesagt, ein einfaches "Verpiss dich, Lutscher" würde ihm schon reichen, aber irgend einen Abschluss dieser Sache braucht er. Er verfällt mir sonst noch in Depressionen oder macht irgendwas Dummes..


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Forumsinventar

Hephaestos
Beiträge: 863
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 27/7/2005 um 06:49  
nun, anscheinend ist es so, das er sich zu einem "verpiss dich, lutscherin" aufraffen muss, ganz egal, was die frau jetzt noch für ihn bedeutet.

lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende, sag ich nur.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/7/2005 um 10:06  
Hm, natürlich hast du Recht. Ich würde ihm nur, so gern helfen..


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2005 um 17:17  
Ich habe sie heute mal im AIM angeschrieben, dachte zwar nicht das ich eine Antwort bekäme - aber sie kam!

Ich hab geschrieben:
"Hm, du willst bestimmt nicht wissen, was ich denke. Aber ich werds dir trotzdem sagen. Es war plötzlich, als hätts dich nie gegeben. Und niemand wusste wo du bist. Ich vermutete es schon länger, dass es dich im Grunde gar nicht gibt - zumindest nicht so wie du immer behauptet hast. Inzwischen bin ich mir relativ sicher das es so ist wie ich dachte. Ich weiß weder, warum du das machst, noch wieso du dir die Mühe machst und dir die Zeit nimmst. Aber ich finde, du könntest wenigstens endlich mal die Wahrheit sagen. Mich interessierts gar nicht mehr.. aber er hats verdient. Es sind schon viele Lügen von dir aufgeflogen, das weißt du genau. Du musst dich auch nicht vor mir rechtfertigen, es ist mir mittlerweile total egal."


Erst wars genau so wie ich dachte.. sie meinte auf meine Anschuldigungen hin:
"na wenn du das meinst,jeder hat das recht auf seine eigenne Meinung...ich bin genauso wie ich mich gegeben habe und was ich ueber mich gesagt habe ..hab es nicht noetig mich zu verstellen..ich werde Patrick auch noch eine Mail schreiben .."

Doch dann plötzlich hat sie noch dies hier geschrieben:
"ich weiss das ich bei einigem nicht immer die Warheit gesagt habe aber es waren nicht nur luegen und intrigen ...deine Freundschaft hat mir viel bedeutet ob du das glaubst oder nicht..es ist so ... ...ich muss nun leider raus ..aber werde versuchen morgen nochmal online zu kommen..wuerde noch gern mit dir schreiben und einiges klaeren"

Was soll ich denn jetzt davon halten? Könnts ihr mir das mal sagen?


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
interessiert
interessiert

DONNA
Beiträge: 11
Registriert: 6/7/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2005 um 19:32  
"ich muss nun leider raus"....................sind ihr die Argumente ausgegangen?

Ich weiss nicht Jessica, ich an Deiner Stelle würde mich diskret zurückziehen und Patrick (heisst er so, ja) alleine wursteln lassen. Sich in Herzensangelegenheiten anderer einzumischen war schon immer (und ist und bleibt) gefährlich und ein extrem undankbarer Job.

cn

D


____________________
in
captia
vitalitas
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Jessica
Beiträge: 180
Registriert: 29/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/8/2005 um 19:55  
Ging hauptsächlich gar nicht um ihn, sondern um sie und mich. *g*


____________________
Das Leben in der Natur gibt die
Wahrheit der Dinge zu erkennen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 9/8/2005 um 12:59  
Jessica entwickel doch selber ein ritual, die wirken meistens am besten.

Ich kenn ein wahrheitszauber mittels einen dämonen aus den buch "Shaitans schwarzmagische Rituale" aber etwas was dir verrät was er oder sie für ein mensch ist kenne ich nicht. da muss ich mir wohl auch mal gedanken machen, ein ritual schreiben und herumexperimentieren.

[Editiert am 9/8/2005 von Hesperus]
Antwort 16
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,042 Sekunden - 44 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0247 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen