Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 36

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: mondnacht
Majestät
Forumsinventar

Silva
Beiträge: 449
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/1/2006 um 19:06  
MONDNACHT

Es war, als hätt der `Himmel
Die Erde still geküsst,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Gräser wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternenklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit Ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus...

JOSEPH VON EICHENDORFF


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
beteiligt sich
beteiligt sich

Mondscheinbluete
Beiträge: 54
Registriert: 8/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2006 um 14:29  
ich mag dieses gedicht, wirklich schön. danke fürs hineinstellen...*smile*


____________________
Weisheit ist nicht mittelbar.
Weisheit, welche ein Weiser mitzuteilen versucht, klingt immer wie Narrheit!

(Hermann Hesse- Siddhartha)

http://www.hagalazrainbow.de.vu
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
interessiert
interessiert

Shadira
Beiträge: 12
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2006 um 15:23  
Wohl eins der schönsten Gedichte, die in deutscher Sprache geschrieben wurden (ist nicht nur meine Meinung), aber ganz persönlich : mein Lieblingsgedicht !

Danke Silva ! :)
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

Neme
Beiträge: 129
Registriert: 6/2/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2006 um 15:52  
Was für eine Erinnerung...! Hab ich ja ewig nicht mehr gelesen. *g* Das Gedicht hat mich in einer Klausur in jungen Jahren ziemlich fertig gemacht... wusste gar nichts damit anzufangen (war nix für ne pubertierende GrunzCore-Begeisterte).
Ein Glück, dass das jetzt anders ist... :D


____________________
Sapere aude!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Majestät
Forumsinventar

Silva
Beiträge: 449
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/1/2006 um 21:56  
das hab ich beim durchblättern eines gedichtbandes gefunden ...
es hat mich sehr berührt.

ich weiß wie wunderschön es ist wenn die seele fliegen kann...vor allem wenn sie ein leben lang gefangen war..

und ich denke grade darüber nach, was oder wo das "zuhause" (m)einer seele ist oder sein kann...

hat jemand von euch sein zuhause gefunden?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
interessiert
interessiert

Levanah
Beiträge: 6
Registriert: 15/12/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/1/2006 um 12:46  
Dieses Gedicht ist absolut wunderbar. Vielen Dank dafür Silva.

Mein Zuhause ist zum einen tief in mir selbst und zum anderen überall dort wo die Natur noch Natur sein darf und mich mit ihrer Schönheit und Kraft in ihren Bann zieht ;) Weitab von Zivilisation und den seelenzerstörenden Druck der modernen Zeit.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,053 Sekunden - 33 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0387 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen