Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7092
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 57

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Heilung NUR mit Energie - ohne Schattenarbeit und Erkenntnis m?glich?
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/achtung.gif erstellt am: 23/2/2006 um 18:47  
ICH habe das gerade experimentiert - und bisher lautet die Antwort NEIN!

Ich habe gerade einen sehr starken Pranakonverter gebaut - der die Aufgabe hat jede noch so negative Energie im Raum in Positive umzuwandeln. (Eigentlich ist es ein SET aus vier Konvertern - Vitalenergie - Heilung - Sender - und ein Dimmer zur stufenlosen Energieregulierung. Diese Konverer bestehen jetzt AUSSCHLIE?LICH aus dem Akron Symbol - ?ber welches ich auch noch hier schreibe. Mit diesen Energieger?ten sind auch Elementreisen - Planeten Sterrnbildreisen m?glich, wenn diese speziellen Energien gefiltert und verst?rkt werden).

Was passierte bei Tests? Nun - die Leute werden TOTAL M?DE - schlafen viel - immer mehr - wenn sie wach sind f?hlen sie sich gut.

WAS PASSIERT HIER?

Normalerweise bestimmen unsere GEDANKEMMUSTER - unsere LICHT UND SCHATTENMUSTER die Energie und Widerstandsf?higkeit in unserem K?rper.

Nun kommt so ein Ger?t welches die Enerigie einfach umwandelt. Zun?chst f?hlt man so etwas wie Aufruhr - ES arbeitet irgendwie energetisch in einem. Dann kommt eine starke M?digkeit. Warum?

Die K?rperenergie wird nun NICHT mehr vom eigenen Geist bestimmt - sie ist ANDERS geworden - und man wird mehr oder weniger RAUSGEKICKT. Dies ist dann diese M?digkeit - und dieser TIEFE Schlaf als h?tte man eins mit dem Hammer ?ber die R?be gekriegt. *loool

Wenn man aufwacht f?hlt man sich gut - l??t man das Ger?t aber pausenlos laufen wird man immer m?der.

Ich glaube was ich da gebaut habe ist energetisch das was die Priester fr?her als Tempel-Heilschlaf benutzten.

Nur ist dies - als rein energetischer Weg - KEINE DAUERL?SUNG. Man kann es KURZ machen - f?r eine Stunde Schlaf - oder f?r eine Meditation.

F?R EINE BRGRENZTE ZEIT!

Aber dann mu? es, an der Schwelle der neuen Energie und den alten Gedankenmustern - zu HEILENDEN ERKENNTNISSEN kommen. Diese SCHWELLE ist der Punkt an dem die KNOTEN gel?st werden m?ssen - und auch viel beseser gel?st werden k?nnen.

Das Ger?t bringt einen also bis zur Schwelle. Das ist schonmal ein guter Punkt - aber DANN gibt es noch etwas was man SELBER leisten mu?.

An diesem Punkt k?nnte auch Akrons DANTE hilfreich sein. Liest man ihn genau - merkt man vielleicht da? der Geistf?hrer Akron viele konkrete GEISTIGE METHODEN - fast wie NLP - angibt um diese H?llenknoten im eigenen Geist aufzul?sen.

Interessant w?re auch wie die fr?heren Priester das gemacht hatten - wie die genauen Rituale aussahen. Da MU? einfach - neben reiner Energiearbeit im Tempel oder Pyramide - auch noch etwas anderes gelaufen sein - geistige Integrations - und Erkenntnisarbeit.

gr?ssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/4/2006 um 14:32  

Zitat:
ICH habe das gerade experimentiert - und bisher lautet die Antwort NEIN!

Ich habe gerade einen sehr starken Pranakonverter gebaut - der die Aufgabe hat jede noch so negative Energie im Raum in Positive umzuwandeln. (Eigentlich ist es ein SET aus vier Konvertern - Vitalenergie - Heilung - Sender - und ein Dimmer zur stufenlosen Energieregulierung. Diese Konverer bestehen jetzt AUSSCHLIE?LICH aus dem Akron Symbol - ?ber welches ich auch noch hier schreibe. Mit diesen Energieger?ten sind auch Elementreisen - Planeten Sterrnbildreisen m?glich, wenn diese speziellen Energien gefiltert und verst?rkt werden).

Was passierte bei Tests? Nun - die Leute werden TOTAL M?DE - schlafen viel - immer mehr - wenn sie wach sind f?hlen sie sich gut.

WAS PASSIERT HIER?

Normalerweise bestimmen unsere GEDANKEMMUSTER - unsere LICHT UND SCHATTENMUSTER die Energie und Widerstandsf?higkeit in unserem K?rper.

Nun kommt so ein Ger?t welches die Enerigie einfach umwandelt. Zun?chst f?hlt man so etwas wie Aufruhr - ES arbeitet irgendwie energetisch in einem. Dann kommt eine starke M?digkeit. Warum?

Die K?rperenergie wird nun NICHT mehr vom eigenen Geist bestimmt - sie ist ANDERS geworden - und man wird mehr oder weniger RAUSGEKICKT. Dies ist dann diese M?digkeit - und dieser TIEFE Schlaf als h?tte man eins mit dem Hammer ?ber die R?be gekriegt. *loool

Wenn man aufwacht f?hlt man sich gut - l??t man das Ger?t aber pausenlos laufen wird man immer m?der.

Ich glaube was ich da gebaut habe ist energetisch das was die Priester fr?her als Tempel-Heilschlaf benutzten.

Nur ist dies - als rein energetischer Weg - KEINE DAUERL?SUNG. Man kann es KURZ machen - f?r eine Stunde Schlaf - oder f?r eine Meditation.

F?R EINE BRGRENZTE ZEIT!

Aber dann mu? es, an der Schwelle der neuen Energie und den alten Gedankenmustern - zu HEILENDEN ERKENNTNISSEN kommen. Diese SCHWELLE ist der Punkt an dem die KNOTEN gel?st werden m?ssen - und auch viel beseser gel?st werden k?nnen.

Das Ger?t bringt einen also bis zur Schwelle. Das ist schonmal ein guter Punkt - aber DANN gibt es noch etwas was man SELBER leisten mu?.

An diesem Punkt k?nnte auch Akrons DANTE hilfreich sein. Liest man ihn genau - merkt man vielleicht da? der Geistf?hrer Akron viele konkrete GEISTIGE METHODEN - fast wie NLP - angibt um diese H?llenknoten im eigenen Geist aufzul?sen.

Interessant w?re auch wie die fr?heren Priester das gemacht hatten - wie die genauen Rituale aussahen. Da MU? einfach - neben reiner Energiearbeit im Tempel oder Pyramide - auch noch etwas anderes gelaufen sein - geistige Integrations - und Erkenntnisarbeit.

gr?ssli merlYnn










georg, es ist genauso, wenn ich mit den händen heile... :) die leute werden immer nacher sehr müde...ich denke es liegt daran, das man die schlechte kranke energie rausnimmt und schwarzen löcher wieder mit guter positver energie füllt. ebenso...erholt sich dann der körper...in dem er müde wird die leutz dann schlafen und die guten energien damit besser arbeiten können um die blockaden aufzulösen.
siehe ja auch aura reinigen...was ja bei mir in einem einzigen passiert....
müdikeit ist normal....
ähm, bei den griechen, der heilschlaf, wurde aber auch mit duftöl...ähm, duftdrogen ist besser veranstalte...die leute damals in einen drogenähnlichen zustand in schlaf versetzt und haben dabei geträumt...und später davon dem heilarzt erzählt...= traumdeutung und aufarbeitung lach.
mehr später....von mir

ach ja, man muss sich immer bei der heilung mit beiden beschäftigen....dem dunkel und dem hellen... manchmal oder des öfteren, ist das nicht in der mitte....(gleichgewicht von hell und dunkel in einem selber) somit sollte man sich auch immer als heiler, oder als ,wie sagt man da patient, hilfesuchender, auch mit den verletzungen die man erlitten hatte auseinandersezten.
genauso gibt man aber auch seinem inneren kind das schönste was man ihm geben kann, um diese dinge die waren besser und liebevoller zu barbeiten....
upss ich glaube ich bin schon vom thema etwas ab....


[Editiert am 8/4/2006 von Gruene Fee von Absinth]


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,048 Sekunden - 22 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0365 Sekunden, mit 6 Datenbank-Abfragen