Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7088
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 68

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: wie kann ich....
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/4/2006 um 20:57  
hallo lieber georg, wie kann ich endlich 1oo% mein zimmer entstören....

funzt nur immer halb oder hält nur ein paar wochen an....

endlich wieder richtig schlafen will!!! ;( :knockout:


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 4/4/2006 um 23:40  
Hi - was hast du denn bisher versucht?

Unten habe ich beschrieben wie eine Schnellentstörung billig und ohne Pendel funktioniert. Das mit den Y als Lichtfrequenzzeichen unter dem Bett - einige threads tiefer.

Das funktioniert gegen ERDSTRAHELN sehr gut.

Hast du das mal probiert?

________________________________

Dann gibt es schwierigere Dinge - z.B. wenn man es mit WESENHEITEN zu tun bekommt.

Hier muß man unterscheiden zwischen Wesenheiten die SCHADEN WOLLEN - Hausgeister die einem nicht grün sind ...

oder VERWANDTEN Wesenheiten die einen nur BESUCHEN. Hier muß man wissen daß sie oft TORE benutzen (z.B. Nullenergie) um diese Dimension zu kontaktieren - die aber FÜR UNSERE BIOLOGIE schädlich sind.

Hier reicht es oft wenn man diesen Wesenheiten explizit SAGT daß unsere Biologie LICHTFREQUENZ benötigt von über 8000 Bovismeter. Das hatte ich einmal für jemand anderen gemacht - und SOFORT war Lichtfrequenz da.

Andere Dimensionen haben andere energetische Bedingungen - vielleicht andere Vitalfrequenzen - dies sollte ein Magier WISSEN. *loool daher bin ich eigemntlich der Meinung daß PENDELN mit MEßKREISEN (Frequenzen - Giftmeßkrreis - Bovismeter usw) in jede magische Ausbildung gehört.

Wir erinnern uns - CASTANEDA starb soweit ich gehört habe an KREBS! Und andere die sich mit Magie beschäftigten auch. Da gibt es ein Buch das heißt TENSEGRITY - wo einige dieser Leute abgebildet sind. Sie haben eine HOHE ENERGIE - sind auf diese Energie abgestimmt - aber diese Energie ist für das biologische Körpersystem SCHÄDLICH . Anders gesagt sie haben Energien von irgendwelchen Dimensionen die HOCH sind aber zu unserer Biologie DISHARMONISCH schwingen. Solche Magie und Energiearbeit führt LEICHT zu Krebs - trotz hohem Energie und Machtniveau.

Das dürfte ein weit verbreitetes MAGISCHES PROBLEM sein. Das die Schwingungen anderer Dimensionen nicht mit unserem biologischen System abeglichen wird. Daß Nullschwingungstore uns zwar geistig WOANDERSHIN katapultieren - dies aber für unsere Körpeer ungesund ist. Damit UMZUGEHEN wird oft vernachlässigt

MEIST IST DIESES PROBLEM NICHTMAL BEWUßT. Weil mit PHÄNOMENEN gezaubert wird - ohne die genauen Energiequalitäten MESSEN zu können.

__________________________________________________

Wesenheiten mit schädlicher Absicht sind dann wieder eine andere Sparte für sich. Ebenso magische Angriffe.

__________________________________________________

Ich arbeite ja gerade an Energiekonvertern die JEDE negative Schwingung in positive transformieren. Ebenso lassen diese Konverter magische Reisen zu - aber nicht auf der Ebene von Nullenergietoren (schwarze Löcher :) ) - sondern mit extrem HOHER Energie (millionen Bovismeter - weiße Sonnen).

Die müssen aber total abgeglichen werden - brauchen tausende von sehr KOMPLEXEN Frequenzmessungen. Die sollten so gut abgelichen sein daß selbst bei so hohen Energien Neurodermitis verschwindet z.B. Hier werden nicht nur die Frequenzen - sondern auch die 4 Elemente total ausgewogen.

Für Notfälle könnte ich dir vielleicht in zwei drei Wochen etwas Vereinfachtes zuschicken.

grüssli merlYnn



[Editiert am 5/4/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/4/2006 um 14:33  
was ich rausgefunden habe, sind es menschliche energien.....
die mir hier zu schaffen machen......
also ich versuche es evt nochmal mit Y

ich denke der ..Kr.. du weisst schon, hat sich nur ausgebildet weil
ich sehr viel energie für sarah und ronja aufbringen musste....

und das seit letztem jahr sommer, also räuber der vater und die stiefmutter.
aber das kämpfen, hat sich nun letzte woche für mich als gute pluspunkte rausgestellt :D

ansonsten weisst du ja, ich kenne schlechte engegien und gute....was auch immer kreucht und fleucht.....der mensch macht mir eher mehr zu schaffen lach.
ja, wenn du möchtest sende mir das zu. würde mich freuen.....(hach ja, da denke ich ja gleich an den lecker apfelsaft)

hm, meine frauenärztin meinte, datt die männer leider diesen virus genannt papilom immer an sich haben....und wenn die seele im ungleichgewicht ist, weisst du ja auch datt man anfälliger ist oder wird.( datt papilom sitzt natürlich dort beim mann, was sein allerheiligstes ist) ;) und somit kann datt bei frauen unterleibskrebs auslösen, muss nicht kann.
du weisst ja ich ziehe beides zusammen wissenschaftlich und darüberhinaus....

ich lass mich nicht unterkriegen....

ldg die grüne fee


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 7/4/2006 um 19:14  

Zitat:
Hi - was hast du denn bisher versucht?

Unten habe ich beschrieben wie eine Schnellentstörung billig und ohne Pendel funktioniert. Das mit den Y als Lichtfrequenzzeichen unter dem Bett - einige threads tiefer.

Das funktioniert gegen ERDSTRAHELN sehr gut.

Hast du das mal probiert?

________________________________

Dann gibt es schwierigere Dinge - z.B. wenn man es mit WESENHEITEN zu tun bekommt.

Hier muß man unterscheiden zwischen Wesenheiten die SCHADEN WOLLEN - Hausgeister die einem nicht grün sind ...

oder VERWANDTEN Wesenheiten die einen nur BESUCHEN. Hier muß man wissen daß sie oft TORE benutzen (z.B. Nullenergie) um diese Dimension zu kontaktieren - die aber FÜR UNSERE BIOLOGIE schädlich sind.

Hier reicht es oft wenn man diesen Wesenheiten explizit SAGT daß unsere Biologie LICHTFREQUENZ benötigt von über 8000 Bovismeter. Das hatte ich einmal für jemand anderen gemacht - und SOFORT war Lichtfrequenz da.

Andere Dimensionen haben andere energetische Bedingungen - vielleicht andere Vitalfrequenzen - dies sollte ein Magier WISSEN. *loool daher bin ich eigemntlich der Meinung daß PENDELN mit MEßKREISEN (Frequenzen - Giftmeßkrreis - Bovismeter usw) in jede magische Ausbildung gehört.

Wir erinnern uns - CASTANEDA starb soweit ich gehört habe an KREBS! Und andere die sich mit Magie beschäftigten auch. Da gibt es ein Buch das heißt TENSEGRITY - wo einige dieser Leute abgebildet sind. Sie haben eine HOHE ENERGIE - sind auf diese Energie abgestimmt - aber diese Energie ist für das biologische Körpersystem SCHÄDLICH . Anders gesagt sie haben Energien von irgendwelchen Dimensionen die HOCH sind aber zu unserer Biologie DISHARMONISCH schwingen. Solche Magie und Energiearbeit führt LEICHT zu Krebs - trotz hohem Energie und Machtniveau.

Das dürfte ein weit verbreitetes MAGISCHES PROBLEM sein. Das die Schwingungen anderer Dimensionen nicht mit unserem biologischen System abeglichen wird. Daß Nullschwingungstore uns zwar geistig WOANDERSHIN katapultieren - dies aber für unsere Körpeer ungesund ist. Damit UMZUGEHEN wird oft vernachlässigt

MEIST IST DIESES PROBLEM NICHTMAL BEWUßT. Weil mit PHÄNOMENEN gezaubert wird - ohne die genauen Energiequalitäten MESSEN zu können.

__________________________________________________

Wesenheiten mit schädlicher Absicht sind dann wieder eine andere Sparte für sich. Ebenso magische Angriffe.

__________________________________________________

Ich arbeite ja gerade an Energiekonvertern die JEDE negative Schwingung in positive transformieren. Ebenso lassen diese Konverter magische Reisen zu - aber nicht auf der Ebene von Nullenergietoren (schwarze Löcher :) ) - sondern mit extrem HOHER Energie (millionen Bovismeter - weiße Sonnen).

Die müssen aber total abgeglichen werden - brauchen tausende von sehr KOMPLEXEN Frequenzmessungen. Die sollten so gut abgelichen sein daß selbst bei so hohen Energien Neurodermitis verschwindet z.B. Hier werden nicht nur die Frequenzen - sondern auch die 4 Elemente total ausgewogen.

Für Notfälle könnte ich dir vielleicht in zwei drei Wochen etwas Vereinfachtes zuschicken.

grüssli merlYnn



[Editiert am 5/4/2006 von GeorgeTheMerlin]




ich hoffe du vergisst mich nicht...... ;)


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Lux
Lux


Beiträge: 7
Registriert: 11/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/question.gif erstellt am: 12/4/2006 um 22:24  
Hi merlYn
Ich zitiere dich kurz


Zitat:
Wir erinnern uns - CASTANEDA starb soweit ich gehört habe an KREBS! Und andere die sich mit Magie beschäftigten auch. Da gibt es ein Buch das heißt TENSEGRITY - wo einige dieser Leute abgebildet sind. Sie haben eine HOHE ENERGIE - sind auf diese Energie abgestimmt - aber diese Energie ist für das biologische Körpersystem SCHÄDLICH . Anders gesagt sie haben Energien von irgendwelchen Dimensionen die HOCH sind aber zu unserer Biologie DISHARMONISCH schwingen. Solche Magie und Energiearbeit führt LEICHT zu Krebs - trotz hohem Energie und Machtniveau.

Das dürfte ein weit verbreitetes MAGISCHES PROBLEM sein. Das die Schwingungen anderer Dimensionen nicht mit unserem biologischen System abeglichen wird. Daß Nullschwingungstore uns zwar geistig WOANDERSHIN katapultieren - dies aber für unsere Körpeer ungesund ist. Damit UMZUGEHEN wird oft vernachlässigt



ich finde das einen wichtigen punkt, mit der energie die man durch magisches akumuliert, kann man sich spirituell entwickeln doch es tut dem körper nicht gut. oder kraftorte?

Als konzept kann ich es nicht einfach so von der hand weisen, es hat was. Zumal ich den eindruck habe, dass auch viele leute die sich mit spirituellem/magischem beschäftigen mit krebs zu tun haben.
Wie gehst du selbst dammit um?
Ich meine eine sache ist es zu messen wie gross die energie in einem selber ist, doch wie regulieren und auf welche intensität.
Kannst du dazu etwas sagen?

Liebe gruesse
Gyatso
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 19:40  
Hallo Gyatso

messen kann man das bereits mit den Mitteln von Pendelkursus I. Mit dem Giftmeßkreis - der von Gesund bis sehr schädlich ist. Vrage dort nach der Qualität der Energie.

Dann mit den Boviseiheiten - frage nach der Intensität der Energie.

Eine besondere Energie in der Magie - auch bei Tachyonprodukten - ist NULLPUNKTENERGIE.

Die zeigt Null Bovis Einheiten an - auf dem Frequenzmeßkreis später in Pendelkursus III Null Herz - Nullschwingung.

Hiermit muß man AKTIV UMGEHEN können. Passiv entläd uns das - und zeigt wie ALLES unter 6500 Bovis Einheiten GESUNDHEITSSCHÄDLICH an.

In Pendelkursus I haben wir ja gelernt wie wir uns mit einer Pyramiede - oder gar dem Pendel selbst über die Fadenlänge - schnell wieder aufladen können.


lieber Grüße merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/4/2006 um 18:23  
hm, möchte euch 2 nun mal nicht auf die zehen steigen lach.

ich denke nicht, dass man an kraftorten, oder in höheren spirituellen ebenen sich krebs holt.
hm, ich kann mir vorstellen warum ihr das so vermeint. der körper wäre darauf nicht vorbereite.
ich denke, wenn man in diesen ebenen ist, so bedarf es voher eine vorbereitung die man auch macht. be-wusst und un-bewusst besser ist natürlich be-wusst!..und keiner bewegt sich in ebenen die sein körper nicht vertragen würde oder? alles andere ist leichtsinn.(weil dieser doch dann die ebenen, in die er,, sage ich mal schon vorgedrungen ist, davon gar nichts verstehen würde. (die symbole, die wesen usw) georg kannst du dich noch erinnern, wo du die rune mal ins kinderzimmer gemalt hattest?! es war die Y rune... und ich die rune sehen konnte also das wesen. als ich die hand auflegte.
(die aussah wie eine schneeweisse siamkatze nur mit grösseren augen die rot waren)
ich denke nicht das solche energien krebs schenken lach...ich würde eher sagen kraft, mut liebe und viele dinge mehr.
ich denke das da diese umwelgifte die hier rumsausen, sehr viel ehrer krank machen! traurig genug, das der mensch es immer noch nicht begriffen hat.
aber, ich habe auch schon positve energie in schlechtes lebensmittel gegeben, also umgekehrt.
hat geklappt.


ach ja, und castaneda, war zwar auch weit entwickelt, aber ich denke in manchen dingen einfach zu leichtfertig, den bei vielen ist die neugierde grösser als die vernunft.
also gute vorbereitung und auch ne menge portion vertauen gehören immer dazu.
und mit beiden beinen am erdenreich verbunden bleiben. genauso mit der energie zu haushalten, das was ich mom vernachlässigt habe, weil ich gerne gebe, und zwar dem menschen. doch auch da habe ich wieder meine grenzen gesetzt.

ich denke nicht das das der preis ist den ich zubezahlen habe.....das ich das nun habe.
sondern einfach vielen dingen die hier im leben sich abspielen oder agespielt haben.
äussere einflüsse von menschen oder lagen, die nicht gut waren, aber ich daraus gelernt habe, meinen mut und mein lächeln nicht zu verlernen, nein im gegenteil, immer aus negativen situationen das positive zu sehen. nur wenns ohne pause ist, diese äusseren negativen umstände dann nagt das auch mal mit der zeit an der seele...den für mich heisst es immer noch :

KÖRPER GEIST UND SEELE SIND EINS und ist man da nicht ganz im gleichgewicht, dan kanns auch mal bumm machen. also versucht man dann die eigene mitte wieder zu finden. und da bin ich wieder fleissig am werkeln. obwohl ich sehr müde bin.


ich finde,, oder merke, der mensch an sich, ist einer der grössten staubsauger und energieräuber den es gibt...und viele versuchen sich immer nur zu schaden...oder den anderen.
andere wesenheiten geben gutes, das kann ich nur berichten.



ich denke da eher an umweltverschmutung und was ich ja schon geschrieben hatte, oder diese papilomenvirus.und nicht das mich höhere energien oder wundervolle kraftorte zusetzten wollen.
ach ja und meine dicke wasserader hier in meiner wohnung....die mag ich auch nicht.
vielleicht sollte ich ans umziehen mal denken.

oder mir mal eine grössere pyramide zulegen.

ldg die fee


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,065 Sekunden - 30 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0413 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen