Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6947
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 55

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Problem der Verschwörungstheorien
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1479
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/8/2018 um 17:23 New
Da wird also viel über Pizzagate und Rothschildverschwörungen geredet, diskutiert und verbreitet.

In einem Video wurde behauptet, Obama sei pädophil - Beweis war eine Videoaufnahme, wo er mit einem jugendlichen Tischtennis spielte. Dann soll Michelle Obama ein umoperierter Kerl sein - die Erde mal flach sein - die Erde mal hohl sein - hinter der Sonne wartet eine Raumschiffflotte um die KABALE zu verhaften ....

Was mir auffällt: ÜBER GANZ NORMALE ZEITUNGSARTIKEL regt sich niemand mehr auf!

Da werden also virtuelle Schatten produziert - um WIRKLICHE SCHATTEN VOR UNSEREN AUGEN zu verdrängen.

___________________________________________________________________________

Beispiele: ich las da in der Rheinpfalz, dass es inzwischen negative Zinsen gibt - dass es bei Guthaben auf dem Konto Strafzinsen gibt. Und dass im Zuge dessen unsere Krankenkassen - Pflegekassen - Rentenversicherungen Millionen solcher Zinsen zahlen.

HEIßT DAS, DIE BANKEN HABEN EINEN WEG GEFUNDEN, EINEN TEIL UNSERER SOZIALGELDER FÜR UMME EINZUSSACKEN? OHNE GEGENLEISTUNG?

Das steht da so in der Zeitung - aber niemanden regt das auf - niemand geht gegen so einen hinterhältig legalisierten kriminellen SOZIALRAUB auf die Straße - niemand verbreitet das auf Facebook oder Youtube.

Dass Michelle Obama ein umoperierter Kerl sein soll - hat mehr ECHO als die gesamte Realität, die sich vor unseren Augen abspielt und die uns direkt betrifft.

Weiter lese ich: wir sollen Wirtschaftshilfe für die Türkei bezahlen. Also: da werden Leute unrechtmäßig verhaftet, da gibt es von Amerika Sanktionen - und wir sollen von unserem Geld diese Sanktionen unterlaufen? Jemand unterstützen, der an die Scharia glaubt und der gesagt hat, Demokratie sei für ihn nur Mittel zum Zweck?

Nöö - das Offensichtliche, das eigentlich Unglaubliche, was man überall in der Zeitung lesen kann, fast täglich - findet bei weitem weniger Response als hergeholte Theorien und unbewiesene Behauptungen.

Ein ganz neuer orwellscher Faktor, wenn wir so FUNKTIONIEREN!

grüssli merlYnn


[Editiert am 25/8/2018 um 17:27 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Lux
Lux

BabyDrache
Beiträge: 13
Registriert: 28/12/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/8/2018 um 09:50 New
Klar. Stimmt. Viele Verschwörungstheorien werden produziert, um damit die eigentliche Verschwörung zu vertuschen. Je mehr tatsächliche Verschwörungen in einigen Offstream-Medien aufgedeckt werden, desto mehr Desinformation wird produziert, um die Normalbürger davon abzulenken, und durch Assoziation in die Schmuddelecke zu schieben.
Wie "wir" funktionieren scheint nach dem Motto "Was die meisten glauben/sagen, muss wohl die Wahrheit sein" zu gehen.
Das eigentliche DOGMA kann man u.a. daran erkennen, daß es normalerweise eben nicht hinterfragt wird, bzw. man darf ihm nicht öffentlich widersprechen, ohne Repressalien zu erfahren, jedenfalls wenn man zur administrativen Gesellschaftsschicht gehört (wie Winston in 1984)


____________________
Ich erkenne, also bin ich.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux

gralsfihter
Beiträge: 18
Registriert: 6/12/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 31/8/2018 um 13:18 New
"Der Widerstand"
macht nur Spass wenn er:

wenig Chancen auf Erfolg und wenige Teilnehmer hat...... :D

wer will schon das Leben als reichster Mann der Welt. ..kotz...
gibts Du den ganzen Zaster am Lebensende ab... Gott behüte Du hast nicht nur 10 Euro verloren... Du hast Milliarden !!!! verloren...

DAS!!!! ist ein Desaster!! giggl

Ein Widerstandskämpfer hat eine 1000 mal höhere Reputation :thumbup:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Simulacrum
Simulacrum

samsaja1
Beiträge: 32
Registriert: 18/4/2014
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/9/2018 um 21:03 New
hm.. :cool:

Ich mag ja die lächerliche Theorie der Chemtrails..und dann liest man doch glatt irgendwannmal in den Nachrichten über 'Fuel Dumping' der Flugzeuge ..dabei werden tausende Liter Kerosin in der Luft verpulvert..aber hier ein kleiner Auszug für euch

Bislang seien keine verunreinigten Pflanzen- oder Bodenproben festgestellt worden, heißt es bei den Lobbyverbänden. Nun gut..ich denke wir sollten uns wieder in unsere 'Verschwörungstheorien' flüchten und den uns gut gesonnenen Lobbyverbänden einfach mal vertrauen :)
und den Geist weiterhin vor den echten Problemen dieser Welt verschließen.... :thumbdown:


[Editiert am 20/9/2018 um 21:05 von samsaja1]



____________________
jenseits von Gut und Böse..
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Speculum

20-1-30-40
Beiträge: 201
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 21/9/2018 um 08:57 New

Zitat von samsaja1, am 20/9/2018 um 21:03

Ich mag ja die lächerliche Theorie der Chemtrails..und dann liest man doch glatt irgendwannmal in den Nachrichten über 'Fuel Dumping' der Flugzeuge ..dabei werden tausende Liter Kerosin in der Luft verpulvert..aber hier ein kleiner Auszug für euch



Aber das ist doch nun bekannt. Aus Sicherheits Gründen landet man Flugzeuge nicht gerne mit vollem Tank.

Gängige Praxis, dokumentiert und bekannt.

Chemtrails sind schon technisch meistens Schwachfug. Natürlich kann man was aussprühen, dafür gibt es dann Sprühflugzeuge. Aber jedes Flugzeug für ein Sprühflugzeug zu halten ist schlicht blöde.


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Speculum

Hephaestos
Beiträge: 315
Registriert: 18/10/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/9/2018 um 14:06 New
Googelt doch mal

Popper Verschwörungstheorie

:)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1479
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/9/2018 um 14:18 New
Geo-Engeneering gibt es - in kleinerem Umfange. Behauptet man das in einem weltweiten Umfange und gibt zum Beweis BILDER dazu, wo man die aktiven Sprühdüsen an Flugzeugen zeigt - nirgends wird bei diesen Bildern gesagt, wie man das Gesehene von dem ganz normalen ABLASSEN VON SPRIT unterscheiden kann. Dieses Problem finde ich bei allen "Beweisbildern" nichtmal erwähnt.

Punkt ist aber: alles redet von Chemtrails - die TONNEN KEROSIN, die über uns ausgeschüttet werden, interessieren niemanden mehr.

Oder Glyphosat - auch das soll mit den Chemtrails beigemischt werden, um uns zu vergiften.

Also - ich habe ja einen offiziellen Giftschein aus der Zeit als Winzergehilfe im öffentlichen Dienst - das meiste aber schon wieder vergessen :D - und habe auch Roundup gespritzt, manuell. Da kam einmal ein kleiner Windhauch - und Mikrotropfen gelangten in den Nachbargarten eines Russen. Dem sind die ganzen Bohnen eingegangen. Einige Zeit später sagte ein Kollege zu mir: draussen steht ein Russe - DER WILL SICH MAL MIT DIR UNTERHALTEN!

Kurz: dass Glyphosat den Chemtrails beigemischt wird - totaler blanker Blödsinn! Da wirken kleinste Mengen - und wir würden in der Folge Schneisen entlaubter Wälder und kaputter Landschaften sehen. Das ist also wirklich Unsinn.

Weiter sind da Bilder, wo Bauern Glyphosat mit riesigen Sprühdüsen auf Felder aufbringen. Totaler Blödsinn: das würde die gesamte Ernte vernichten. Und die aller Nachbarfelder bei kleinstem Wind ebenfalls. Diese riesigen Sprüher sind meist Düngemittel, Fungizide oder Herbizide oder "Nahrungsergänzungsmittel".

Dann: Glyphosat ist kein ALLGEMEINES GIFT. Es stört gezielt die Chlorophyllversorgung der Pflanze.

Menschen haben aber kein Chlorohyll.

Wenn Glyphosat schädlich für tierisches oder menschliches Leben ist - ist das keine Wirkung, sondern eine unerwünschte NEBENWIRKUNG von Glyphosat. Hier muss man sich das mit Konzentrationen, Langzeitwirkung usw genauer anschauen. Und die Mittel immer weiter verbessern.

Wir können also nicht aus einem BILD von einer abgestorbenen Pflanze auf DIESELBE GIFTWIRKUNG beim Menschen schliessen. Das sind völlig unterschiedliche Kreisläufe - aber das ist halt diese MACHT DER BILDER. Eingängige Anschauungen, die überzeugend aber völlig falsch sind.

Glyphosat wird auch nicht in solchen Mengen ausgebracht, wie es die Bilder suggerieren - eine gezielte geringe Menge auf die Blüte aufgebracht reicht. Es wirkt am Besten von der Blüte aus - etwas weniger stark an Blättern.

Hier müsste man natürlich untersuchen, wie das in der Praxis in Entwicklungsländern aussieht. Verkäufer können den Anwendern da durchaus falsche Angaben machen - um den Verbrauch zu erhöhen und ihren Profit zu steigern.

Da gibt es BILDER von Leuten aus Entwicklungsländern mit massiven SICHTBAREN Haut- und Gesundheitsproblemen. Ganze Dörfer sollen betroffen sein. Wegen Glyphosat.

Aber: Warum laufen HIER nicht viele Menschen so rum?

Was ist da WIRKLICH los? Wenn solche Fragen nicht gestellt werden - werden wir das auch nie erfahren.

Und vielleicht sollte man unausgebildeten Leuten das Roundup verbieten - es gibt Leute, die es mit der Gießkanne in die Erde ausbringen, um Unkrautbildung zu verhindern, was auch völliger blanker Unsinn ist. Es wirkt von der Blüte aus, oder bom Blattwerk, in geringsten Mengen.

Damit will ich Glyphosat nicht verharmlosen, ABER: wir schiessen uns dermaßen auf Glyphosat ein beim aktuellen Insektensterben - mit unsinnigen Beweisphotos und Behauptungen, die professionelle Anwender nichtmal erreichen können - und VERHINDERN mit unserer EINSEITIGKEIT und unseren falschen Vorstellungen, dass der oder die wirklichen Übeltäter gefunden werden.

Unser Protest ist wirkungslos - für Fachleute sind da Berge von Falschheiten und Unsinn, den man einfach nicht mehr nicht ernst nehmen kann - und unsere einseitige Fixierung verhindert, dass da sehr differenzierte FORSCHUNGEN gefordert und gefördert werden.

Es ist zwar nicht gesagt - aber der oder die Übeltäter können ganz woanders sein. Und: Ich hoffe, man findet sie noch rechtzeitig. Verschwörungstheorien sind da aber leider nicht allzu hilfreich.

Und wenn schon Kritik am Glyphosat: dann bitte wissenschaftlich belegt - und nicht aus der Verbreitung anschaulicher, aber falscher Vorstellungen heraus. Das hilft nur der "Gegenseite", der es in erster Linie um Profit geht - und die die notwendigen REGULIERUNGEN sehr ungern sieht. Und: klar sind Studien von Lobyisten tendenziös. Wir brauchen eben auch die Forschungen von Leuten, die die "Seite der Natur" oder die der Gesundheit vertreten.

_____________________________________________________________________

Zur Kritik von Verschwörungstheorien, neben der Empfehlung von Hephaestos: Die E-books von Michael Blume finde ich SEHR ERHELLEND! Und kann nur UNBEDINGT mal empfehlen, da reinzuschauen. Dort werden Behauptungen wissenschaftlich überprüft - und dort wird auch das Problem erörtert, dass Verschwörungstheorien WIRKLICHE schädliche Zustände bereits überdecken.

grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Incognitus
Incognitus

der Antichrist
Beiträge: 77
Registriert: 1/6/2013
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/9/2018 um 03:33 New
Merlin dein Artikel ist Top , kann ich nur zustimmen aber es bleibt immer noch die Frage was ist eine Verschwörungstheorie ? schnell wird etwas abgestempelt nur weil es der öffentlichen oder der das darf nicht sein Meinung entspricht.Es gibt auch etliche die sich im nach hinein als wahr erwiesen haben oder vielleicht noch werden.Ich denke jeder sollte für sich selber entscheiden ob er die Geschichte für Wahr hält oder nicht.denn schließlich leben wir ja auf einer Scheibe :D und sind eigentlich ein Gefängnis Planet von Außerirdischen :D was auch egal ist ,da ja eh nächstes Jahr im August der dritte Weltkrieg anfängt :D :puzz: :puzz: was dann wieder dazu passt das die Menschheit eh reduziert werden soll (natürlich von den Eliten und Freimaurern und Satanisten)


____________________
Mein Gewissen ist rein,denn ich benutze es nicht

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Simulacrum
Simulacrum

Dux Bellorum
Beiträge: 26
Registriert: 5/11/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/9/2018 um 20:20 New

Zitat von der Antichrist, am 25/9/2018 um 03:33
...was auch egal ist ,da ja eh nächstes Jahr im August der dritte Weltkrieg anfängt :D


Zumindest erklärt es warum der germanische Kalender nur
bis zum 21.12.2019 geht. Yes, Ragnarök :cool:

In misanthropischer Vorfreude Dux )O(


____________________
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1479
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/10/2018 um 20:51 New
@ Dux Bellorum: Früher waren es die Zeugen Jehovas - die alls Augemblicke mit Weltuntergang daherkamen.

BITTE, BITTE - jetzt nicht die germanischen Heiden auch noch!

*looool

______________________________________________________

@ Antichrist: zum einen kann man ja seinen Verstand einsetzen. WAS IST EIN BEWEIS? WAS IST EINE BEHAUPTUNG?

Ein Foto, auf dem Obama mit einem 17 jährigen Tischtennis spielt - ist kein Beweis, dass er pädophil ist. Ein Foto von einer Garage ist kein Beweis, dass da Kinder umgebracht wurden usw
usw. Da reicht EIN BISCHEN DENKEN.

Leute, die das ungefiltert glauben - scheinen gar nicht mehr zu denken!

Viele Behauptungen fallen schon weg - wenn man EIN BISCHEN seinen Verstand einsetzt.

Anderes läßt sich recherchieren. Es gibt inzwischen Internetseiten, die sich solche Fake News vornehmen.


Dann gibt es "Nachrichtenportale", die andauernd von der "KABALE" berichten - also den Superverschwörern gegen die Menschheit. Läßt man das NICHT UNGEFILTERT durch und fragt die Leute, was denn GENAU die Kabele ist, wovon sie täglich bis stündlich reden - WISSEN SIE ES NICHT.

Ich möchte übrigends nochmal sehr die Bücher von MICHAEL BLUME empfehlen!

Auf der anderen Seite: JEDE GRUPPE - Firmen, Konzerne, Parteien, Banken, organisierte Verbrechergruppen, Religionsgruppen - kreiert STRATEGIEN UM ZU GEWINNEN.

Die Frage ist: geht das innerhalb unserer Gesetze - unseres demokratischen Systems - oder nicht?

Der DIESEL SKANDAL ist so eine Verschörung der Autoindustrie gegen unsere Gesetze. Und wenn man als Geschädigter glaubt, die Regierung würde einem helfen .....

Und was sich da in der SAU-Botschaft in der Türkei abgespielt hat - eine BESTIALISCHE LÜGENFARCE vor Augen der ganzen Welt, die Leiche immer noch nicht gefunden ... wenn so etwas in einer fremden Botschaft passieren kann, was passiert da alles noch IN SOLCH EINEM LAND?

Und die ganze Welt WETEIFERT, dieses Land mit Waffen zu versorgen!

Bei all diesen Dingen handelt es sich aber um Verschwörungen EINZELNER GRUPPEN.

Verschwörungstheorien gehen aber von einer Gruppe aus, die die GANZE WELT in ihren Händen hat.

Nun - innerhalb solcher Gruppen kopmmt es immer wieder zu Machtkämpfen, Streits, Zerwürfnissen und Spaltungen.

Ich halte es nicht für wahrscheinlich, dass über Jahrhunderte eine Gruppe mit lebensfeidlichen Zielen SO GUT UND HARMONISCH zusammenarbeitet, - dass es unentdeckt bleiben konnte bis jetzt.

grüssli merlYnn




grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Lux
Lux

gralsfihter
Beiträge: 18
Registriert: 6/12/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/10/2018 um 20:54 New

Zitat von GeorgeTheMerlin, am 25/8/2018 um 17:23

Ein ganz neuer orwellscher Faktor, wenn wir so FUNKTIONIEREN!



frei nach der Matrix Trilogie müssen die Batterien ausgerichtet werden .
Um eine möglichst große Anzahl gleichgerichteter Postulate zu bekommen, die Realität erzeugen.
99% der Erdlinge sind damit beschäftigt den Mercedes abzubezahlen und die größere Yacht zu haben wie der Nachbar.
sie dienen dem System und setzen die Scheuklappen des Systems, zusätzlich zu den eigenen, auf.

die andere Sichtweise wäre ja daß alles gut läuft....

Arbeitsfähige Sklaven die durch ihre Flucht bewiesen haben dass sie Stressfest und gesund sind, können hier in den Niedriglohn Sektoren arbeiten. Die in den Fluchtländern zurückgebliebenen Alten, Kranke und Kinder kann man dann in den Microniedriglohn Sektoren arbeiten lassen.
die Micros ernähren das Proletariat.
Das Proletariat ernährt den Mittelstand.
der Mittelstand ernährt die Millionaires.
Die Millionaires ernähren die Billionaires.
und ganz oben gehts einfach nur um Macht und Kontrolle, einfach, weil du dir wirklich alles leisten kannst, was du nur willst

und wos eine schwarze Seite gibt gibts auch eine weisse.
könnte man als Äquivalent auf der untersten Stufe, einen Arzt ohne Grenzen ansehen, der in einer Währung bezahlt wird, die Bush oder Stalin niemals als Währung ansehen würden.
auf der zweiten Stufe wäre vielleicht ein Chi Master oder so.....
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1479
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/10/2018 um 21:30 New
Das Problem ist wohl UNSERE SPALTUNG voneinander:

wir können den anderen nicht fühlen - nicht wahrnehmen - nicht verstehen.

Nehmen wir ZWEIERBEZIEHUNGEN. Seit wir nicht mehr so zwanghaft verheiratet sind - gehen diese meist ganz ehrlich KAPUTT.

Nehmen wir CSU, CDU. Es gibt keine PARTEIFREUNDE dort. Es gibt Machtkämpfe, wo einer den anderen absetzt.

Dann ist JEDER hier - mehr oder weniger - voller Projektionen, Feindbilder, Religionskonzepte ....

dass hier überhgaupt was läuft, ist erstaunlich!

Aber woanders - weit weg - läuft es GAR NICHT mehr.

_______________________________________________

Dann gibt es aber zu jeder negativen Bewegung bald eine Gegenbewegung. Ärzte ohne Grenzen - Greenpeace - COMPACT - nicht das rechte Magazin, sondern die Organisation, die PETITIONEN sammelt - wodurch tatsächlich einiges erreicht wird!

Soziale Sensibilisierung - wäre gut. Oder das Wahrnehmenkönnen von Lebensenergie. Klar - das ist für viele keine Währung ....


[Editiert am 24/10/2018 um 21:31 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Lux
Lux

gralsfihter
Beiträge: 18
Registriert: 6/12/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/10/2018 um 16:59 New
ja und weg von Stammtisch Niveaux Konversation.

Unabhängig davon ob es jetzt z.B. Aliens gibt oder nicht ist die Aussage "es gibt keine Außerirdischen" kompletter Nonsens. Man kann von etwas nicht wahrgenommenem nicht auf das Nichtvorhandensein von etwas schließen.
Bezieht man Wahrscheinlichkeiten mit ein in die Extrapolation ist es unwahrscheinlich dass es sie nicht gibt.

"Es gibt keine Chemtrails" das gleiche .

Wer sitzt gerade dann unter dem Flugzeug wenns Pipi macht und hat einen Gaschromatographen dabei und die chemische Kennlinie von neuartigen Bio-Waffen .
Und wer hier denkt das machen die sozialen Menschen nicht, verkennt die Aufgabe des Militärs: Die komplette Vernichtung des Gegners.

Die allermeisten denken halt in Sprache und nicht in komplexen Wirkungsketten.

Für mich sind Verschwörungstheorien ja eine Art Puzzle, bei der es den Wahrheitskern zu extrahieren gilt, was meine immense Langeweile ja ein bisschen dämpft..... :present:

Und falls auf irgend etwas draufgeschlagen wird, mit einer bestimmten emotionalen Kennlinie , schrillen meine Alarmglocken . Hier wird versucht etwas zu verstecken.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Lux
Lux

gralsfihter
Beiträge: 18
Registriert: 6/12/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 7/11/2018 um 17:42 New
interessante Datenlaqe:

Aliens haben die Erde entdeckt - Das legt eine neue Studie zu Oumuamua nah Clixoom Science & Fiction

https://www.youtube.com/watch?v=VXHct8qDZLo
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,071 Sekunden - 49 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0399 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen