Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 67

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Formstrahlen Farben
Lux
Lux


Beiträge: 3
Registriert: 29/11/2014
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/2/2020 um 19:54 New
Hallo,

die Formstrahlen bzw. EIF-Wellen vieler bekannter Pendel wie z.B. weiß beim Isis-Pendel, minus Grün beim Osiris-Pendel etc. sind ja hinreichend bekannt und man kennt die Wirkung bzw. man weiß wozu diese am besten geeignet sind.

Nun frage ich mich jedoch, wie es mit Pendeln aussieht die eher Formstrahlen in den Farben Infrarot, Schwarz, Indigo, Blau, Gelb, Rot etc. haben. Wozu sind diese Pendel am besten geeignet (bis auf die Chakraheilung bei den letzteren Farben)?

Gruß
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,028 Sekunden - 19 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0257 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen