Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 72

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: NAC hat ein Brüderlein bekommen ...
Super Moderator
Artifex

Akron
Beiträge: 107
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/4/2006 um 13:56  
Das ging ja fix:
Rechtzeitig zum Geburtstag von Aiwass hat
NAC ein kleines Brüderchen bekommen.

Schaut mal hier:
http://www.my-event-horizon.de

Eine clevere Kombination zwischen NAC und my-lands.
Cheffe ist Olaf und das Script ist von Sven.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/4/2006 um 14:22  

Zitat:
Das ging ja fix:
Rechtzeitig zum Geburtstag von Aiwass hat
NAC ein kleines Brüderchen bekommen.

Schaut mal hier:
http://www.my-event-horizon.de

Eine clevere Kombination zwischen NAC und my-lands.
Cheffe ist Olaf und das Script ist von Sven.



eui, datt ging abba nun echt schnell....(kann das auch ma ein schwesterlein sein?!)
:D immer nur männlich.... ;)


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2006 um 00:07  

Zitat:
Das ging ja fix:
Rechtzeitig zum Geburtstag von Aiwass hat
NAC ein kleines Brüderchen bekommen.


Ich sehe da den endgültigen Totengräber. *seufz* Also ich würde zu 93 nicht mal mit Pseudonym mehr gehen, mich langweilen diese Brückenköpfe des "neuen" Äons total, irgendwie wars ne Lektion, was nicht geht. Worauf man aufpassen muss.


Zitat:
Eine clevere Kombination zwischen NAC und my-lands.
Cheffe ist Olaf und das Script ist von Sven.


Plötzlich gehen da auch 20 MB free.

Schon seltsam. Sie haben sich selber ruiniert. Und das bei der Software! Das ist schon ein Wunder. Wenn ich da Geld für kriegen würde, würde ich eine Heiler- und Kunststadt machen. :cool:

Guck mal in die Membersliste, ein FCA - myLands nun mit den üblichen Überalldabeiseiern noch dazu. *ggg*

LG :)



[Editiert am 9/4/2006 von Tide]
Antwort 2
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 12/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 12:46  

Zitat:
Das ging ja fix:
Eine clevere Kombination zwischen NAC und my-lands.
Cheffe ist Olaf und das Script ist von Sven.


Salve Akron.

Von meiner Seite aus nur einige Anmerkungen, um die Gerüchteküche - insbesondere auf NAC - nicht wieder in die falsche Richtung schwappen zu lassen.

My-Lands ist ein intensives Zusammenspiel von einem Team das 10 Vollzeitmitglieder benötigt. Ein Geschäftsmodell, das weit über Skript- oder ähnliche technische Fragen hinausgeht.

Bestandteil unseres Angebotes ist unter anderem, daß wir unter klaren vertraglichen Konditionen die Infrasruktur auch für andere Net-Coms zur Verfügung stellen.
Ob Fußball oder Magie ist dabei irrelevant.

Olaf hat schlicht eine Möglichkeit ergriffen, die offen für jeden Interessierten angeboten wurde.

Ob sich NAC auch irgendwann mal auf ein moderneres Fahrgestell schwingen will ...? Schön wäre es. Im Moment dominiert noch eine gewisse Neophobie und die Tendenz alles unter politische Aspekte subsummieren zu wollen ...

Vielleicht trägt der ganze Prozess ja auch etwas für ein insgesamt höheres Communitybewußtsein bei. Und damit könnte aus NAC tatsächlich werden wofür es mal gedacht war: Ein Zentrum für einen breitgefächerten spirituellen Austausch.

Grüße in die Schweiz
Nemyss


edit: Schraibfehler



[Editiert am 12/4/2006 von Nemyss]

[Editiert am 12/4/2006 von Nemyss]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Super Moderator
Artifex

Akron
Beiträge: 107
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 14:36  
Lieber Nemyss,

So hab ich das auch verstanden. Hoffe doch nicht, dass meine Ausführungen zu Verwirrungen führten. Ich finde das Script übrigens toll. Könnte mich dafür auch begeistern.

Herzlich
Akron




[Editiert am 12/4/2006 von Akron]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 12/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 16:35  
Hi Akron,
Zitat:
So hab ich das auch verstanden. Hoffe doch nicht, dass meine Ausführungen zu Verwirrungen führten. Ich finde das Script übrigens toll. Könnte mich dafür auch begeistern.


... ist halt eine sensible Szene. Ich möchte gar nicht wissen, was aus meiner Antwort schon wieder alles raus und reingelesen werden kann ;)

Wenn Du dich dafür begeistern kannst, freut mich das sehr lieber Akron. Ich denke eigentlich auch, daß sich mit so einer Plattform vieles realisieren läßt. Falls euch diese Entwicklung entgegen käme, fände ich das mehr als Klasse. :)

Liebe Grüße
Nemyss
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 16:38  

Zitat:

Von meiner Seite aus nur einige Anmerkungen, um die Gerüchteküche - insbesondere auf NAC - nicht wieder in die falsche Richtung schwappen zu lassen.


Salve Nemyss! :)

Wieviele gerüchtekücheln denn noch? :)

Häme? Nein, Bedauern. Oder nee.



Als Flameking, der weltweit keine Foren mehr fürchtet, ob heilische Advaitas oder Besetzungen von Mutmassungen von Choronzon und Beelzebub persönlich, Tide geht nun ÜBERALL lächelnd durch. *klonkklonk* *Excaliburschwinge* *lol*

Und wg Bedauern ..... nein, eigentlich nicht. Ich habe das Gefühl, es ist gut so und gewollt.


Zitat:
My-Lands ist ein intensives Zusammenspiel von einem Team das 10 Vollzeitmitglieder benötigt. Ein Geschäftsmodell, das weit über Skript- oder ähnliche technische Fragen hinausgeht.


Ach, ich dachte, es ginge nur um die Klonstädte als eierlegende Wollmilchsau. :cool:

Noch mehr? Erzähl mal, reine Geschäftssachen wären auch mit einem verruchten Orden am Ende der Welt möglich. *gggg*


Zitat:
Bestandteil unseres Angebotes ist unter anderem, daß wir unter klaren vertraglichen Konditionen die Infrasruktur auch für andere Net-Coms zur Verfügung stellen.
Ob Fußball oder Magie ist dabei irrelevant.

Olaf hat schlicht eine Möglichkeit ergriffen, die offen für jeden Interessierten angeboten wurde.



Ich finde, er schadet sich. Keine Drachen mehr, sondern mildgrünes Fengshui-outfit ???

*lol*

Und magick Blogs, die keine sind. Hahahaha. Irgendwie knuffig. *ggg*



Zitat:

Ob sich NAC auch irgendwann mal auf ein moderneres Fahrgestell schwingen will ...? Schön wäre es. Im Moment dominiert noch eine gewisse Neophobie und die Tendenz alles unter politische Aspekte subsummieren zu wollen ...


Politische Aspekte?

Neophobie da is nix Neues. *ggg*

Ehe da was durch den "Ältesten"rat gegangen ist, weiß schon keiner mehr, welche letzte Neuerung abgelehnt wurde oder geplant. :phantom:


:D :D






Zitat:
Vielleicht trägt der ganze Prozess ja auch etwas für ein insgesamt höheres Communitybewußtsein bei. Und damit könnte aus NAC tatsächlich werden wofür es mal gedacht war: Ein Zentrum für einen breitgefächerten spirituellen Austausch.


Das Zentrum war es mal.

Schöne Zeit gewesen. Gutemiene und ANDI, Imhotep, .....

Vielleicht ist der Weggang von 93 eine Chance. Der hat viele abgeschreckt. ;)

Viele sind wegen ihm gegangen, zuletzt das Kunstviertel.

Tjaja, aber nun gehts ja vlt. *gggg*




[Editiert am 12/4/2006 von Tide]
Antwort 6
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 12/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 17:16  
Hallo Tide,
Ach, ich dachte, es ginge nur um die Klonstädte als eierlegende Wollmilchsau. :cool:

Ist dieses Forum hier eine Kloncommunity weil oben steht: "powered by eBoard"?

Eine Plattform, die so viele individuell gestaltbare Möglichkeiten bietet wie My-Lands, wird nie sterile Klone nach sich ziehen. Jede folgende Net-Com wird einfach das zeigen was die Leute dort aus den Möglichkeiten heraus schaffen. Content, Atmosphäre, Persönlichkeit das sind alles Aspekte die du nicht in Technik packen kannst. Aber mit einer durchdachten Struktur und wachsenden Möglichkeiten kann man es der Community so einfach wie möglich machen.

Und magick Blogs, die keine sind. Hahahaha. Irgendwie knuffig. *ggg*

Blogs sind das nächste große Feature, das demnächst implementiert wird. Ich sehe dem sehr gespannt entgegen.

cheers
Nemyss
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 17:42  

Zitat:
Hallo Tide,
Ach, ich dachte, es ginge nur um die Klonstädte als eierlegende Wollmilchsau. :cool:

Ist dieses Forum hier eine Kloncommunity weil oben steht: "powered by eBoard"?



Haaalt, nich hitzig werden, ich meine nur, daß die Ableger die ML Software bekommen werden, und da gibt es wenig bis schlechte Möglichkeiten, zu gestalten. Sieht alles gleich aus und die Topnavigation ist ein technisch guter Gestaltungsplattmacher.

Man kann nur noch einzelne Bilder machen, Gesamtgestaltung macht wenig Sinn. Finde ich.

Da ist Nac aber WEIT vorne.

ML mag programmtechnisch ausgereifter sein, weniger redundanter Code.

Ich würde Nac nehmen! *gg*


Zitat:
Eine Plattform, die so viele individuell gestaltbare Möglichkeiten bietet wie My-Lands, wird nie sterile Klone nach sich ziehen. Jede folgende Net-Com wird einfach das zeigen was die Leute dort aus den Möglichkeiten heraus schaffen. Content, Atmosphäre, Persönlichkeit das sind alles Aspekte die du nicht in Technik packen kannst. Aber mit einer durchdachten Struktur und wachsenden Möglichkeiten kann man es der Community so einfach wie möglich machen.


Ja klar, jeder bringt sich ein, einer über Skaterhelden, der nächste über Vlad Dingsbums als demokratischer Freiheitsheld, ich sehe da nicht die Kurve in den Erfolg. Wen interessiert das?






Zitat:
Und magick Blogs, die keine sind. Hahahaha. Irgendwie knuffig. *ggg*

Blogs sind das nächste große Feature, das demnächst implementiert wird. Ich sehe dem sehr gespannt entgegen.


naja, *aufdieUhrgucke* Blogs sind schon seit zwei Jahren hip. *gg*

Ehe so ein gehorsamer Blick mal über den Tellerand kommt .... *lol*

Nix für ungut, ich habe nun mir fest vorgenommen, alle und jeden genauso sein zu lassen, wie sie es wollen. Belasse alles so, wie es ist. Relax. Es ist sowieso so. *gg*

LG! und viel Erfolg!

:)
Antwort 8
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 17:54  
High Nemyss :)

Irgendwie gehen aus NAC zur Zeit eine Menge Communities hervor. Das finde ich gut.

Nac hat eine bestimmte ABSICHT - Plattform für breitgefächerte virtuelle Präsentation zu sein.

Manches ließ nicht nicht unter einen Hut bringen. Spätestens dann ist es sinnvoll etwas EIGENES zu kreieren - und nicht zwanghaft versuchen NAC in seinem Sinne umändern zu wollen.

Beim TB sehe ich das so daß sich die ABSICHT verschoben hat. Von einer virtuellen Präsenz hin zum ganz PRAKTISCHEN Aufbau der Landscheide als magische Universität sozusagen.

Praktischer Austausch von Wissen auf professionellem Niveau.

Theoretisch wäre das zwar im NAC möglich - aber wir haben doch gemerkt (spätestens seit dem Versuch im Turm) daß MAGISCH GESEHEN die übergeordnete Absicht der Community doch stärker schwingt.

Auch hier ist es die bessere MAGIE jetzt etwas Eigenes zu kreieren. Und es weht hier auch ein sehr praktischer Wind :) D.h. ich spüre daß die praktisch orientierte Absicht von uns hier nun viel stärker schwingt.

Ich merke daß die Arbeit - Seminare kreieren und ausarbeiten - und diese auch mit Erfolg FÜR ALLE halten :D - die Community hier aufbauen -

kaum noch Zeit fürs NAC läßt.

Ich hoffe daß sich dies dann mal ändern wird wenn alles steht. Immerhin hat NAC ja diese ganzen Communities hervorgebracht - und eine repräsentative Seite dieser ganzen PORTALE im NAC fände ich ganz gut.

Die Idee - daß NAC bestimmte PORTALE hervorgebracht hat - und weiter hervorbringt!

(kam das mit den Portalen nicht mal ganz früher von Mittelerde? Aber de facto ist es so! Und vor lauter STREIT hat man damals gar nicht gesehen daß diese IDEE gar nicht so dumm war ...)



___________________________________________________________

Nun sind wir ja im Guten gegangen - und ich habe nicht diesen Groll wie Tide oder so einen Bruch wie Eizi. Ich hatte ja schon dem Olaf geschrieben daß ich das Problem darin sehe daß Leute nicht RECHTZEITIG sehen daß die Zeit reif ist zu gehen und etwas EIGENES zu kreieren. Woanders.

Diese ganzen Streits liegen auch daran daß Nac halt Nac ist - und daß man sich im NAC weiterentwickelt - und wenn man dann den ABSPRUNG nicht schafft gibt es diesen STREIT DER ABSICHTEN - da jeder sich ja woandershinentwickelt. 93 entwickelt sich woandershin als Tide und Eizi - der TB entwickelt sich mit eigener Absicht -

Die IDEE daß das NAC PORTALE hervorbringt könnte vielleicht einiges lösen. Auch daß die Leute RECHTZEITIG ihren eigenen Weg finden und sich lösen können anstatt kämpfend das NAC in ihrem Sinns verändern zu wollen.

NACs Absicht ist BREIT GEFÄCHERT. Spätestens wenn es lauter Gruppen gibt zu denen ich meine weitere Entwicklung INKOMPATIBEL finde - ist es Zeit sich zu lösen und EIGENES zu machen - oder woanders hinzugehen. Dann kann man im Guten gehen - und auf NAC ein kleines Portal noch haben.

___________________________________________________________

Ein sensibles Thema alles - ABER WARUM? ICh sagte schon ich habe nicht den Groll wie Tide - oder den Bruch mit Eizi - trotzdem habe ich von der Thematik nur eine VERSCHWOMMENE AHNUNG. Und Nichtwissen wird ja von den Leuten IRGENDWIE ausgefüllt - so funktionieren wir halt:D

Nochmal: Nichtwissen wird von den Leuten IRGENDWIE ausgefüllt.

___________________________________________________________

Was weiß ich nicht?

Ich habe keine Ahnung wie Finanzierung einer Community funktioniert. ICh habe keine Ahnung warum Mylands funktioniert und Gewinn macht - und wozu man dort 10 Leute braucht und im NAC nicht. ICh habe keine Ahnung wie Olaf sich zu finanzieren gedenkt.

ICh habe keine Ahnung warum diese Dinge früher nicht bei NAC funktionierten - aber bei Mylands was man aus dem Boden stampft plötzlich doch.

ICh habe keine Ahnung WIE konkret sich NAC modernisieren sollte. Wie könnte das ausssehen? Heißt das daß ein Finanzierungskonzept wie Mylands MÖGLICH wäre? WArum sind dann alle vergangenen Konzepte gescheitert? WAs würde das neue Konzept von allen anderen früheren Konzepten unterscheiden?


Alos wie gesagt - TOTALER NEBEL.

Und ich glaube bei anderen auch.

Und wer gerade nicht gut auf NAC zu sprechen ist füllt dieses Nichtwissen mit ungünstigen Vermutungen aus.

_________________________________________________________

Wie wäre es mal im RATHAUS ausführlich zu informieren?

- Warum funktioniert Mylands?

- Wie funktioniert Mylands?

- WArum und wie funktionieren andere Communities

- WArum funktionierte das bei NAC nicht?

- Was müßte sich bei NAC ändern DAMIT es funktionieren würde?

Ich meine dies mal als INFORMATION AUSDRÜCKLICH - nicht schon als Entscheidungsdiskussion.

Erst Information. Entscheidung wäre dann ein NEUER Schritt. (Wenn man das durcheinanderbringt gibts sofort wieder Streit - ich würde einfach darauf bestehen daß es hier nur um Information erstmal geht - um Entscheidungen später)

__________________________________________________

Die Idee daß NAC Portale hervorbringt finde ich saugut - und auch ZUKUNFTWEISEND fürs NAC. Es ist eine bessere Perspektive als zu sagen - ooch - die hauen alle ab.

Die Leute müssen sich rechtzeitig lösen - aber auch NAC muß sich lösen und eine Lösung sein :)

Wenn die Konditionen so sind daß diese neuen Portale mit Svens Script ausgestattet werden können fände ich das total GEIL! Vor allem sähe man dann wie VARIABEL und vielseitig dieses Script ist. Wär ganz interessant dieses Script mal mit völlig unterschiedlichen KONZEPTEN zu erleben.


liebe Grüße merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Lux
Lux


Beiträge: 13
Registriert: 27/3/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 12/4/2006 um 23:27  
Also irgendwie scheint mich My-Lands gepaart mit Nemyss zu verfolgen.

Kann es sein, daß ich schon wieder gehen muß?

Das Konzept von NAC hatte von Anfang an nicht die geringste Chance gegen My Lands.

Ich habe meine Enttäuschung gegenüber den Betreibern und Nemyss nicht in konstruktive Bahnen lenken können und ich kann es noch immer nicht.

Es mangelt bei der TS erheblich an Ehrlichkeit und Vertrauen den Leuten gegenüber welche sich seit Jahren den uuups für NAC aufreissen.

Selbst während meines Besuches in Bergen wurde My-Lands mit keinem Wort erwähnt. Also schon in der Endphase der Entwicklung dieser neuen Community.

Die konnten doch nicht ernsthaft darauf vetrauen, daß User in NAC weiterhin 2Euro im Monat berappen, wenns nebenan dasselbe plus 20MB umsonst gibt, oder?

Das sind in Bergen doch keine Iditoten? Oder doch?

Also was haben die sich dabei gedacht, frag ich mich?

Kohle wollten sie machen, ihr gutes Recht und haben dabei den Ruin von NAC in Kauf genommen.

Auch das ist ihr gutes Recht.

Aber sie stehen nicht dazu, sie lammentieren, beschwichtigen und Nemyss stets vornweg.

Ehrlichkeit und Vertrauen auch wenn es wehtut ist eine elementare Basis für eine Community.

Das Vertrauen gegenüber den Betreibern von MY-Lands/NAC ist bei mir auf NULL gesunken.

Dieses Mißtrauen projeziere ich persönlich auf Nemyss und nach seinem Einzug hier im Templum Baphometh erwäge ich selbstredend meinen Austritt.

Das tut mir leid!

Ich kann es dem Templum Baphometh scripttechnisch nur empfehlen, ebenso wie 93 eine solche Community dort zu gründen. Aber eben nur scripttechnisch!

...Eizi
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 02:17  
Hallo Eizi

hab noch gar nicht nach MyLands ringeschaut - nach dem was ich gehört habe ist es eher Yourlands *lool. Ich meine damit die Thematik dort wird wohl kaum hier rüberschwappen - ebensowenig der Geist dieser Community - der wohl komplett ein anderer ist.

Aber ich hatte oben gesagt WAS MAN NICHT WEIß FÜLLT MAN SICH SELBER AUS.

Wenn ich dich richtig verstehe siehst du hier das NAC - und endlich ein Finanzierungskonzept welches zu funktionieren scheint und hinter dem du stehen kannst. Die User bezahlen für ihre WS usw. Ein Konzept wie es auch andere spirituelle Communities haben. (Parsival oder Parsimoney oder so :) ) Dann kommt Mylands - ist Kostenlos - bietet dazu noch Webspace - und wird im NAC angeboten von denselben Leute mit denen man vorher das Finanzierungskonzept ERARBEITET ! hatte.
Dies siehst du als so kontraproduktiv an für das Konzept von NAC - worauf man sich doch GEMEINSAM geeinigt hatte - daß du dahinter nur eine Strategie vermuten kannst NAC kaputtzumachen. Warum sollen produktive User für ihre Workshops bezahlen wenns das nebenan umsonst gibt und auch noch ANGEBOTEN wird??? Das den bereits Zahlenden noch kostenlos angeboten wird?

Die Sicht der TS stellt sich dagegen FÜR MICH so dar: Dort ist jetzt jemand aufgetaucht - vielleicht hat der gar nix sonst mit TS am Hut - aber der weiß wie man Communities kommerziell aufzieht. Das wurde mit Hilfe des Scriptes glaube ich auch gemacht: MyLands usw. Dies sollte nicht NAC zerstören - sondern ihm mal einen ANREIZ geben zu zeigen wie es auch gehen könnte.

Was mich betrifft war das aber kein ANREIZ - sondern nur lauter FRAGEZEICHEN. D.h. ich kapiere das einfach nicht. Was ist denn anders an Mylands - was NAC NOCH NICHT versucht hat? Das Finanzierungskonzept wurde doch als LETZTER AUSWEG entwickelt WEIL nix anderes funktionierte und ALLES versucht wurde. Selbst Werbung hatten wir doch auch. Was wäre denn der GENAUE PUNKT wie NAC sich verändern oder modernisieren sollte? Wie gesagt - erstmal OHNE sich zu entscheiden - fehlt mir da DIE ENTSCHEIDENDE Information. Daß MyLands mit 10 Leuten betreut werden muß ist heute eine neue Information. Aber auch die wollen ja finanziert sein. Wie schafft MyLands das??? Neue Fragezeichen.

Also WAS GENAU - nur erstmal EINFACH ALS INFORMATION - wäre denn an NAC z6u verändern damit es wie Mylands läuft? Und was würde es NAC ideologisch gesehen KOSTEN so zu sein wie MYlands? Da gibt es doch bestimmt eine BILLANZ!

Ob man das nämlich dann will ist eine andere Frage - die man aber erst entscheiden kann wenn man was WEIß. Mir bei alledem dieser entscheidender Punkt ab. Das müßte man dort mal im Rathaus klären für alle finde ich.

Wenn man weiß daß es etwsa KOSTET - könnte man sich durchaus auch für das alte Finanzierungskonzept ENTSCHEIDEN und Mylands Mylands sein lassen - selbst wenns noch so kostenlos ist.

Oder man entscheidet sich NAC anders zu machen.

______________________________________________________________

Bei Eizi hatte ich aber schon länger das Gefühl daß seine Entwicklungsperspektiven dei von NAC übersteigen. Nac ist BREIT GEFÄCHERT für ALLE MÖGLICHEN Gruppen.

An DEM PUNKT wo man merkt daß die eigenen Entwicklung nicht mehr mit anderen Gruppen konform gehen kann - d.h. die und die und die Leute stören mich und das Viertel stört mich und das Thema stört mich - dann ist ein PUNKT erreicht wo die Eigen-Entwicklung die Möglichkeinten und das Konzept von NAC übersteigen. Nicht mehr KONFORM gehen. Diesen Punkt zu sehen ist vielleicht hart - weil man eben mit seiner Vorstellung von Eigenentwicklung meinte auch die ganze Community weiterzuentwickeln.

Und dann kämpft man plötzlich andauernd gegen Leute die AUCH diesen Punkt GEMISST haben - nur sich eben woandershin entwickeln. Dann ZERREN alle möglichen Leute und Gruppierungen eine Community in alle möglichen Richtungen. Nac ist Plattform für VIELE RICHTUNGEN - aber jetzt sollen auf einmal die Viertel GETRENNT werden um bestimmte Eigenentwicklungen zu gewährleisten -

hier wurde ein Punkt längst überschritten finde ich. Man kann es vielleicht ein wenig LOCKERER sehen wenn man SIENE Entwicklung von der vom NAC trennt - wird vielzuwenig gemacht!!!!! - und SIEHT: aha das ist NAC, das sind SEINE Möglichkeiten - das bin ich - das sind MEINE Ziele - das geht woandershin oder VIEL WEITER als NAC.

Als Admin - der sich SEHR für diese Sache eingesetzt hat - für die Entwicklung der Stadt gekämpft hat - ist dieser Punkt vielleicht schwer zu sehen. Die Identifizierung - die gelöst werden muß - ist ein harter Punkt.

NAC als BREITGEFÄCHERTE spirituelle Plattform - virtuelle PRÄSENTATION -

da prallt dann zwangsläufig einiges aufeinander wenn vieles unterschiedliches EINZELNES anfängt sich MIT NAc zu entwickeln. An irgendeienem Punkt braucht es dann diese Lösung und Differenzierung -

und dieser Punkt wird GEMISST.

Und dann kommt Unzufriedenheit und ein endlosees GEGENEINANDER.

Und NAC SELBST bringt dieses Problem in seinem Konzept mit sich - OHNE es zu bemerken oder sich da mal Gedanken über eine Lösung gemacht zu haben.

So GEHEN Leute mit Krach und Unzufriedenheit - Mittelerde - Fca - TB - Eizi und viele andere - was doch als natürlicher Prozess gesehen werden könnte mit aller Zufriedenheit und allem Einverständnis :D :D :D

Ich meine was SOWISE andauernd im Schlechten passiert (Erst Plattform für VIELE - man entwickelt sich weiter - man isoliert sich zunehmend in eigenen Vierteln und findet mehr und mehr die eigene POSITION - Kampf Viertel gegen Viertel - Leute ziehen unzufrieden und gebrochen mit NAC aus - wie oft hatten wir immer denselben PROZESS schon ...)

könnte doch genausogut andauernd im Guten passieren. (Leute sind an einem Punkt wo sie EIGENE COMMUNITIES gründen und als PORTALE locker und in aller Freudschaft mit NAC verbunden bleiben.

______________________________________________________________

Wie gesagt - das ist lediglich MEINE PERSPEKTIVE dazu - nichts weiter. Klaro gibt es andere Perspektiven und Sichtweisen. Und Dinge die hier gar nicht berücksichtige sind - oder die ich nicht sehern konnte in dieser Komplexität.


grüssli merlYnn











[Editiert am 13/4/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 12/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 13/4/2006 um 03:00  
Hi George ;-)

Manches ließ nicht nicht unter einen Hut bringen. Spätestens dann ist es sinnvoll etwas EIGENES zu kreieren - und nicht zwanghaft versuchen NAC in seinem Sinne umändern zu wollen.

Da hast du sicher recht. NAC basiert auf dem Gedanken der Perspektivenvielfalt. Manchmal ist es aber nötig, sich ganz auf die eigene Dynamik zu konzentrieren und die sollte man wohl schon besser an anderen Orten zur Expansion bringen.

Auch hier ist es die bessere MAGIE jetzt etwas Eigenes zu kreieren. Und es weht hier auch ein sehr praktischer Wind :) D.h. ich spüre daß die praktisch orientierte Absicht von uns hier nun viel stärker schwingt.

Ich merke daß die Arbeit - Seminare kreieren und ausarbeiten - und diese auch mit Erfolg FÜR ALLE halten :D - die Community hier aufbauen -kaum noch Zeit fürs NAC läßt.


Das ist ein gutes Beispiel für die Konzentration, die ich meine.

Ich hoffe daß sich dies dann mal ändern wird wenn alles steht. Immerhin hat NAC ja diese ganzen Communities hervorgebracht - und eine repräsentative Seite dieser ganzen PORTALE im NAC fände ich ganz gut.

Wenn man wieder den Freiraum für die Auseinandersetzung mit anderen Perspektiven hat, kann das sicherlich sehr günstig sein.

Die IDEE daß das NAC PORTALE hervorbringt könnte vielleicht einiges lösen. Auch daß die Leute RECHTZEITIG ihren eigenen Weg finden und sich lösen können anstatt kämpfend das NAC in ihrem Sinns verändern zu wollen.

Von der anderen Seite der Medaille her betrachtet interpretiere ich das als ein Machtkampfphänomen, das sich gerade auf einer breiten Plattform eher zeigen kann als im eigenen Revier, wo Machtkämpfer entweder mitspielen oder rausfliegen. Die Qualität und Konsequenz der Regeln spielen sicherlich auch eine Rolle. Ich bin mir nach mehreren Jahren noch nicht sicher, wie es da auf NAC um das Verhältnis von Vor - und Nachteilen bestellt ist. ;)

Nochmal: Nichtwissen wird von den Leuten IRGENDWIE ausgefüllt.

Da ist was dran. Aber George: Nichttwissen ist halt selber ein narrisch weiter Begriff, der sehr viel kontingentes und paradoxes mit sich trägt und auch wieder irgendwie ausgefüllt werden muß ;)

Was für den einen Wissen ist, ist für den anderen vielleicht schon wieder rigider Fundamentalismus, der nächste machts an seinem Gefühl fest, der nächste an dem was er irgendwo mal gelesen hat etc. Was ich für eine relevante Information halte ist für einen anderen vielleicht nur noch emotional als Streitangebot erkennbar ...

Allein an der Frage was ein funktionierendes NAC ausmacht, dürften schon einige Ideologien in Reibungs.hitze geraten ...

Die Idee daß NAC Portale hervorbringt finde ich saugut - und auch ZUKUNFTWEISEND fürs NAC. Es ist eine bessere Perspektive als zu sagen - ooch - die hauen alle ab.

Die Leute müssen sich rechtzeitig lösen - aber auch NAC muß sich lösen und eine Lösung sein :)

Wenn die Konditionen so sind daß diese neuen Portale mit Svens Script ausgestattet werden können fände ich das total GEIL! Vor allem sähe man dann wie VARIABEL und vielseitig dieses Script ist. Wär ganz interessant dieses Script mal mit völlig unterschiedlichen KONZEPTEN zu erleben.


Dieses Scriptteil ... zu einer Communityplattform gehört noch viel mehr als der Code der Funktionen. Mindestens ebenso viel Arbeit steckt in der strukturellen Konzeption, der Entwicklung einer userfreundlichen Bedienung oder im Grunddesign der Templates etc. etc. Das macht keiner alleine. Auch am Aufbau von NAC waren übrigens seinerzeit sehr viele Leute beteiligt. Auf dem heute geforderten Niveau geht das aber nicht mehr freizeitmäßig sondern nur noch als professionelles Projekt. Deshalb sprechen wir nicht von "Svens Skript" sondern von der My-Lands Basis.

Ich würde es einfach trennen: Die Community ist nicht die Technik sondern die Menschen. Aus NAC können sich durchaus neue Communitys bilden. My-Lands kann ihnen die Plattform geben.

Ansonsten denke ich nicht, daß man sich um NAC ernsthaft Sorgen machen muß ... die next generation hat schon was :)

liebe Grüße an dich zurück
Nemyss


[Editiert am 13/4/2006 von Nemyss]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 08:02  

Zitat:
Also irgendwie scheint mich My-Lands gepaart mit Nemyss zu verfolgen.

Kann es sein, daß ich schon wieder gehen muß?



Moin Eizi,

schön dageblieben *gggg*

ich denke mal, Nemyss ist in PR Funktion hier, aber ich mag solche Parteitagsreden auch net. " dann wir in einer schönen fernen Zukunft alles besser --- blabla ... Trööötrööööt" etc. *gg*

Nachdem Sven Nac mit der Finanzierung ruiniert hat, ( keiner neuer Zuzug) war natürlich ein Freespace von derselben Firma ein echter Klops, was haben die gejammert, wie teuer es wäre und dann gehts im selben Haus auch mit richtig VIEL Space für lau.


Das ist nicht fair, und ich erwartete dieses damals noch.

Von daher denke ich, du kannst nun Nemyss nicht für Fehler anderer verantwortlich machen, er zieht nur sein Projekt nach vorne und durch.

lieben Grußli
Antwort 13
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 08:08  

Zitat:

Ich würde es einfach trennen: Die Community ist nicht die Technik sondern die Menschen. Aus NAC können sich durchaus neue Communitys bilden. My-Lands kann ihnen die Plattform geben.


Ja, nur wollt ihr dann STÄNDIG die Werbeeinnahmen, statt einmal Software zu verkaufen. Sieht clever aus, aber obs auch in der Realität funktioniert? *ggg*

LG
Antwort 14
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 08:30  

Zitat:
könnte doch genausogut andauernd im Guten passieren. (Leute sind an einem Punkt wo sie EIGENE COMMUNITIES gründen und als PORTALE locker und in aller Freudschaft mit NAC verbunden bleiben.


Du Idealist! *ggg*

Mag sicher den einen oder anderen geben, der als "zuverlässiger Lebensgenerator" bei der TS eine Comm machen darf, vlt sogar eine eigene Regel mal mitbringen darf, :cool: aber .... ich sehe da keine Themen, die eine Comm interessant machen. Auch 93's Fengshuicomm, da sind dann nur die FCA Members und drei Verlaufene etc.

*gg*

LG!

[Editiert am 13/4/2006 von Tide]
Antwort 15
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 13:23  
Hallo Nemyss -

Unwissenheit ist eine Leere die vom Verstand ausgefüllt wird - IRGENDWIE.

Hier meine ich mit Unwissenheit nix philosophisches - sondern einfache Sachinformationen.

Beispielsweise habe ich irgendwo nebenbei aufgeschnappt - ohne sicher zu sein ob das alles so stiimmt - daß Mikes Bruder gerade in Bergen ist - da halt wohnt zur Zeit ohne groß was mit dem Orden zu tun zu haben. Ob überhaupt esomäßige Interessen da sind weiß ich nicht.

Der hätte aber Ahnung und Erfahrung wie man eine commerziell einträgige Community aufzieht und hatte Interesse das dort zu machen um diese Arbeit sich zu kreieren.

So wird wohl MyLands entstanden sein - mit einem Wissen und Impuls VON AUßEN.

Mit dem Hintergrund stellt sich die Sache für mich ANDERS dar als für Eizi. Ich könnte mir sogar vorstellen daß es einige Überredungskunst gekostet hat die TS nach jahrelanger Erfahrung mit NAC noch für so ein Projekt zu gewinnen.

So wird man sich versuchsweise - wie ich annehme - und sehr getrennt vom NAC- mal auf dieses Projekt eingelassenhaben.

(kenne ich diese Hintergründe NICHT paßt nix mehr zusammen. Dann kann ich mir denken die TS selbst hätte ein Gegenprojekt geplant - ich kann wie Eizi VERRAT vermuten - und das Finanzierungsprojekt auch die Absprachen beim TS Sommerfest machen nun keinen Sinn mehr ...)

Das KnowHow zumindest und vielleicht auch der Impuls zu Mylands werden so von AUßEN gekommen sein. Nicht von der TS selbst - nehme ich mal so an. Fände ich auch wenig wahrscheinlich daß die TS nachdem jahrelang die Finanzierungsgeschäfte fürs NAC negativ liefen - plötzlich ohne fremdes Know How eine Community auf die Beine stellt wo alles auf einmal funktioniert - bloß weil da ein wenig Fußball und Politik drin ist.

Irgendwie scheint aber das Projekt mit diesem neuen Know How geklappt zu haben - und jetzt nehme ich eine Euphorie wahr -

ENDLICH HABEN WIR DEN DREH RAUS! Und Olaf ist gleich aufgesprungen auf diesen Zug.

Nun - NACHDEM das Projekt erfolgreich steht - ändert sich aber auch NAC für die TS. Man hat den Dreh raus - dann NAC mit dem ALTEN Finanzierungsprojekt - und seiner ÄUßERST SCHWERFÄLLIGEN ENTSCHEIDUNGSSTRUKTUR UND SCHWIERIGEN POLITIK.

Irgendwie höre ich da bei der TS den Wunsch raus NAC solle sich doch auch an Mylands orientieren. Da man aber die Entstehungsgeschichte von Mylands nicht kennt - wird eine Konfrontation mit Mylands seitens der TS nicht als Anreiz - sondern als Verrat und destruktive Handlung eingestuft.

Ebenso haben WIR und NAC eben den gewissen DREH noch NICHT raus. D.h. ich kenne den genauen Punkt nicht warum unser damaliges Werbungskonzept im NAC scheiterte - und warum Mylands offensichtllich funktioniert.

Was hat Mylands was das NAC nicht hat? Was hat NAC früher falsch gemacht oder nicht gewußt?

Und wenn wir DAS wissen fehlt da natürlich die Billanz - was würde dieses gewisse fehlende ETWAS NAC kosten? Was wäre der PREIS?

Ich glaube wenn man das alles weiß hätte man eine BASIS für eine vernünftige Entscheidung - und auch eine Basis vernünftig argumentierend miteinander zu reden - für und wider abzuwägen.


grüssli merlYnn :)

PS - ist zwar jetzt auch ein wenig Gerüchteküche drin und Einiges an Vermutungen - wobei ich nichtmal weiß ob ich da alles richtig aufgeschnappt habe so nebenbei oder es noch richtig zusammenbringe - finde ich aber wichtig das mal zu klären




[Editiert am 13/4/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 14:11  
Da hier ja fröhlich über mich und meine Intentionen spekuliert wird, erlaube ich mir, dazu mal ein paar Worte zu sagen.

>>>>>Und Olaf ist gleich aufgesprungen auf diesen Zug.

Das ist kompletter Unsinn, George, sorry.

Ich habe bis zum letzten Tag -gegen den ausdrücklichen Wunsch meiner Geschwister- an NAC festgehalten. My-lands.de und seine Vorgänger habe ich synchron vom ersten Tag an verfolgt.

Als ich feststellte, daß die administration in NAC offensichtlich handlungsunfähig ist, habe ich mich entschlossen, ein Community-Konzept zu realisieren, daß meinen Ideen von Community näher kommt, als NAC.

Diese ewige geflame und getrashe ging mir massiv auf den Zeiger. Die "Herr 93, was ich Ihnen schon immer mal sagen wollte" Nummer hat mich letztlich dazu gebracht, denen, die in FCA und TS das vermeindliche ÜBEL sahen, einfach das zu lassen, was ihrer Meinung nach Ihres ist. Das Ergebnis sehen wir ja.

In MY EVENT HORIZON ist das etwas anders. Voller user-support zeotnah durch die Administration realisiert, konsequente Vermeidung von Trash usw. (bestimmte Nicknames werden bei uns keine 5 Minuten alt).

CONTENT:FIRST! ist unser Administrationsmotto. Diskreditierendes Geschreibsel, wie es auch hier schon wieder zu sehen ist, wird bei uns konsequent gelöscht, und zwar unmittelbar.

Das Geschäftskonzept der Firma EVENT HORIZON(tm) steht hier im übrigen nicht zur Debatte, ich bitte, davon künftig Abstand zu nehmen. Für user ist bei uns alles kostenlos, das reicht als Information.

Im übrigen wurde NAC das KOnzept, nach dem wir nun eine neue community errichten, von Nemyss mehrfach klar und deutlich angeboten. NAC hat abgelehnt. Und gut ist.

Was NAC macht, ist für mich weder entscheidungsrelevant, noch in irgendeiner anderen Ralation maßgeblich.

Ich möchte Dich also bitten, zumindest was meine NetCom angeht, von jeder Theoretisierung Abstand zu nehmen. wenn Du dazu Fragen hast, so steht in my-event-horizon.de ein FAQ diesbezüglich zur Verfügung.

Ich würde mich freuen, wenn Du das berücksichtigen könntest.

Liebe Grüße
auch an Akron

Olaf
Antwort 17
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 14:38  
Hallo Olaf


Zitat: Im übrigen wurde NAC das KOnzept, nach dem wir nun eine neue community errichten, von Nemyss mehrfach klar und deutlich angeboten. NAC hat abgelehnt. Und gut ist.

______________________________________________________________

Davon habe ich im Rathaus gar nix mitgbekommen. Scheint dort eher keine Reaktion zu sein was mich schon gewundert hat. Aber gut das zu wissen. Nö - gut find ich das nicht so ohne Weiteres daß die neueen Konzepte abgelehnt werden. Aber ich kenne ja auch die Argumentation nicht.

Mir gings gar nicht um deine Community - sondern darum daß ich die Sichtweise von Eizi nicht teile - aber verstehen kann wie es dazu gekommen ist. Es geht mir hier vor allem um Eizi - weil ich das komplett anders sehe.

*gg was ist denn daran so schlimm auf Züge aufzuspringen? Ich mach das gerne!!! Jedenfalls solange bis mich mal einer erwischt .... :)


grüssli merlYnn

PS - hab mir gerade My-Lands angesehen. Hat was! Trotzdem immer noch die Frage warum das überhaupt DORT funktioniert und bei NAC nicht. Was bei dir im FAQ steht klingt für mich so ähnlich wie es damals doch schon gemacht wurde und nicht geklappt hat.







[Editiert am 13/4/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Lux
Lux


Beiträge: 5
Registriert: 12/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 15:18  
Hi George,

Ich bin mir ziemlich sicher, daß diese Themen eigentlich den Rahmen dieses Forums und eurer Interessen hier sprengen.
Zudem sind alle Informationen seinerzeit im Rathausforum und ausführlicher auch im Ältestenrat zur Sprache gekommen, ohne daß ich den Eindruck hatte daß alle mit diesen Informationen hätten umgehen können.

Vielleicht sollten wir im Auge behalten, daß -so wie du es auch oben skizzierst- durchaus auch persönliche Macht- und Reviervorstellungen einzelner eine gewisse Rolle spielen können.

Das folgende scheibe ich, weil ich dich schätze, nicht weil ich davon ausginge, daß es denjenigen, die bisher nicht in der Lage waren, sachlich mit dem Thema umzugehen wirklich etwas bringen könnte.

1. NAC ist ein ideelles Projekt der TS und wird das auch bleiben. Es wird zum größten Teil von uns selber finanziert, was einige gerne unter den Tisch fallen lassen, und wir werden es auch weiterhin finanzieren.

2. My-Lands ist ein finanzielles Geschäftsprojekt, welches unabhängig von der TS läuft, und soweit nichts mit NAC zu tun hat, geschweige denn zu tun haben braucht.

3. Das Konzept von My-Lands findest du ausführlich auf ML selber beschrieben.
Zu diesem Konzept gehört auch, daß wir die Infrastruktur - die Plattform und ihre Möglichkeiten - zur Verfügung stellen. Eine solche Community ist mitnichten My-Lands, sondern eigenständig: Sie könnte "Die große Gemeinschaft der deutschen Kaninchenzüchter heißen".

4. My-Lands entstand aus einer viel einfacher gestrickten Communityidee, irgendwann zeigte sich allerdings das größere Potenzial des jetzigen Konzeptes. Was wir nun haben ist eine Plattform, die für zukünftige Entwicklungen insbesondere sozialer Art (social Web, web 2.0 etc.) bestens vorbereitet und eine ständige Weiterentwicklung erlaubt. Auf dieser Plattform gestalten wir die My-Lands Community.

5. Die Plattform, auf der NAC existiert - Nochmal: Ich trenne zwischen der Plattform und der Community, den Menschen - ist rein technisch nur noch sehr begrenzt ausbaufähig.
Sie war seinerzeit hochaktuell, wird aber den immer selbstverständlicheren Ansprüchen heutiger Webuser immer weniger gerecht. Tagging, Blogs, soziale Vernetzung etc. setzen sich immer mehr durch. Die Zeit der monolithischen Webapplikationen ist definitiv vorbei.

6. NAC könnte diese Plattform haben und damit für die Zukunft gerüstet bleiben. Es wäre ganz dem ML Konzept entsprechend nicht Mylands sondern bliebe NAC, aber mit neuen Möglichkeiten. Alleine wenn du dir mal den Aufwand des Themenkataloges ansiehst und mit den Möglichkeiten des Tagging vergleichst, zeigt sich schnell, daß diese Plattform wegführt von komplizierten Beschäftigungen mit der Organisation, sondern Platz schafft für Kommunikation und Content. Webspace und Kostenfreiheit inklusive, was natürlich nur mit Werbeeinnahmen und der entsprechend attraktiven Plattform finanzierbar ist.

Fände ich auch wenig wahrscheinlich daß die TS nachdem jahrelang die Finanzierungsgeschäfte fürs NAC negativ liefen - plötzlich ohne fremdes Know How eine Community auf die Beine stellt wo alles auf einmal funktioniert - bloß weil da ein wenig Fußball und Politik drin ist.

Nochmal: NAC ist ein ideelles Projekt bei dem wir sehr stark auf einige Uservorstellungen eingegangen sind. Im Zweifelsfall werden wir es immer selbst finanzieren. Bisher ging es ja auch vor allem darum Svens Zeitaufwand auszugleichen.

ML funktioniert weil die Plattform auf die Zukunft hin ausgerichtet ist, aber vor allem: Weil sich die Moderatoren ein Bein dafür ausreißen, daß sich die Besucher dort wohlfühlen können.
Niemand muß dort wochenlang herumschleichen, bis er sich traut was zu sagen.
Da sitzen täglich Leute von uns und kümmern sich darum.

Soweit erstmal?

liebe Grüße
Nemyss
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 13/4/2006 um 16:39  
Hallo Nemyss

Soweit finde ich das sehr klar jetzt und was dieses Forum hier angeht - (fast zu) weit genug ausdiskutiert. Die Positionen sind ja auch bekannt - und wenn sich irgendwas einmal bewegt haben sollte kann es über diese Diskussion hinaus am Besten in einem persönlichem Gespräch mit dir weitergeklärt werden.

grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 18:19  

Zitat:
Da hier ja fröhlich über mich und meine Intentionen spekuliert wird, erlaube ich mir, dazu mal ein paar Worte zu sagen.


Na, der Magickblogger ist auch da :( , Eizi hat recht, ich überlege auch, ob ich wieder gehe.

Kommen noch mehr von euch? :hallucine:




Zitat:


Diese ewige geflame und getrashe ging mir massiv auf den Zeiger.


Du und deine Frau ihr wart in JEDEM Trash und Flame drin.

Nicht gemerkt? :cool:



Zitat:
konsequente Vermeidung von Trash usw. (bestimmte Nicknames werden bei uns keine 5 Minuten alt).


Hahahhahahahahaha. Keine Angst. Never.


Zitat:
CONTENT:FIRST! ist unser Administrationsmotto. Diskreditierendes Geschreibsel, wie es auch hier schon wieder zu sehen ist, wird bei uns konsequent gelöscht, und zwar unmittelbar.


Was hier zu sehen ist, überlässt du bitteschön den Adminstratoren und Autoren. Oder reiche eine Klage ein.



[Editiert am 13/4/2006 von Tide]
Antwort 21
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 18:36  

Zitat:
Da sitzen täglich Leute von uns und kümmern sich darum.


Aggressive Mitgliederwerbung nun oder doch wie gehabt etwas verdeckt?



Zitat:
Soweit erstmal?




Ich glaube, so genau wollte das keiner wissen. :cool:

Was mich WIRKLICH bewegt sind ganz andere Fragen:

Meldest du und Olaf euch nun ab? und ...

Muß man mit solchen Reden nun öfters rechnen? :(

Oder ist das ganze ein Werbeprojekt?
Antwort 22
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1499
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 19:15  
Hallo Tide

ich finde meine Fragen hier klar und ausführlich beantwortet. Schließlich haben WIR das Thema ja mal angsprochen. Daß sich die Angesprochenen dann zu Wort melden ist ja erwünscht.

DEINE Position ist ja auch bereits bestens bekannt :D :D :D
Die ist irgendwie schon so bekannt daß ich bei bestimmten Posts deine Antwort schon lange vorher SEHE - und das ohne Kristallkugel!

ANDERE Positionen wurden hier auch bekanntgemacht.

Scheint da jeder so seine GANZ EIGENE Perspektive zu haben. :D :D :D

Wär mal ein interessanter Fall für FAMILIENSTELLEN. Dann würde ich dich mal auf die Stelle von Nemyss stellen - und Nemyss auf deine! Ich meine so richtig INTENSIV - ENERGETISCHES FAmilienstellen - wo man sich im Körper des Anderen fühlt - der andere IST. Also ich fand das immer hammermäßig unvorhersehbar.

Was DIES Forum betrifft finde ich aber ists nun weit genug ausgeführt worden. Wir haben hier ja unsere eigenen Aufgaben und Ziele. Dazu gehört bestimmt kein Einmischen in andere Communities. Das Pendel und Tarot Forum warten dieweil auf Antwort wie ich sehe!


grüssli merlYnn







[Editiert am 13/4/2006 von GeorgeTheMerlin]
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2006 um 20:12  

Zitat:
Hallo Tide

ich finde meine Fragen hier klar und ausführlich beantwortet. Schließlich haben WIR das Thema ja mal angsprochen. Daß sich die Angesprochenen dann zu Wort melden ist ja erwünscht.


Hi George,

mich kotzt es an. Ehrlich, mir ist körperlich unwohl.

"Ich habe mal eben ZUFÄLLIG was gelesen, wo ich erwähnt werde, register ich doch mal und halte eine kleine DRÖHNrede."

Der User weiß, das eine einzelne Community zu klein für uns beide ist und erscheint hier, redet zwischen den Zeilen ganz deutlich von mir. ( bestimmte Nicks löschen etc)

Hat der nix anderes zu tun als hier hinter mir herzulesen?

Muß der nun hier mit DRÖHNDRÖHN sagen, was er wie machen würde?

Ich finde das völlig überflüssig.




Zitat:
DEINE Position ist ja auch bereits bestens bekannt :D :D :D
Die ist irgendwie schon so bekannt daß ich bei bestimmten Posts deine Antwort schon lange vorher SEHE - und das ohne Kristallkugel!


Ja, ich habe eine klare und deutliche Linie. :D





Zitat:
Wär mal ein interessanter Fall für FAMILIENSTELLEN. Dann würde ich dich mal auf die Stelle von Nemyss stellen - und Nemyss auf deine! Ich meine so richtig INTENSIV - ENERGETISCHES FAmilienstellen - wo man sich im Körper des Anderen fühlt - der andere IST. Also ich fand das immer hammermäßig unvorhersehbar.


Ich habe einen Schnupperabend bei einer Kollegin von Michael Weber gehabt, neulich, ich werde es mal real machen. So supergeil das!

Ich war nur Gestellter, aber auch das wirkt !

Unglaublich. Ich will mal in Ruhe gucken, vlt mache ich da noch mehr in der Richtung.

LG!
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,096 Sekunden - 53 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0397 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen