Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6929
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 36

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: was hilft bei zellveränderungen??!!!
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 15/4/2006 um 19:35  
was hilft am besten mit bei zellveränderungen!!!

weiss da jemand etwas!!!

dringend.

ein grosses danke im vorraus...

die fee

(ausser mistel....)


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Incognitus
Incognitus


Beiträge: 96
Registriert: 5/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 15/4/2006 um 20:43  
Hallo Fee,
an diesem Thema war ich schon einige Male dran, der Verdacht auf Zellveränderung.
Er hat sich zum Glück nie dramatisch bewahrheitet, aber ich fand Grund genug zur Vorsorgeund mache konkret:
1. Zweimal im Jahr eine Kur mit einem Mariendistelpräparat mit Namen "Silibene", das verbessert die Funktionen der Leber und schafft Entgiftung. Es ist leider nicht ganz billig, aber wenn Du es ein paar Tage, etwa dreimal tägl. eine Kapsel nimmst, merkst Du bereits, daß Du zum " Ausscheider" wirst.
2. Eine Zusatzversicherung abschließen, damit Du Heilpraktiker und speziell Chin. Medizin in Anspruch nehmen kannst, ohne völlig zu verarmen.
3. Ich praktiziere gegen die Übersäuerung im Körper Trennkost, frei nach Dr. Hay nach einem Buch von Gräfe und Unzer, ich wende " Bullrich vital" an und messe anfallsweise meinen ph-Wert.
4. Entstressende Maßnahmen können all die sein, von Denen Du meinst, sie tun Dir gut, Z. B. Yoga, fitness und so.
Es kommt irgendwie wohl darauf an, Innenspannung und Spannung im Außengewahrsein harmonisch abzugleichen , da bin ich gerade dabei, genaueres zu kapieren.
So, liebe Fee, that`s it und ich wünsche Dir einen frohen Anfang, deine Erfahrungen zu tun. Stehe gerne weiterhin offen und sorge Dir nit sosehr.....wie Du siehst bin ich munter beieinander!---Tschau-Orphea


____________________
Made in heaven
mad on earth
yeah yeah yeah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/4/2006 um 16:08  
danke orphea



:)


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Incognitus
Incognitus


Beiträge: 96
Registriert: 5/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/mad3.gif erstellt am: 16/4/2006 um 17:14  
Inne Augen gucke und drück!


____________________
Made in heaven
mad on earth
yeah yeah yeah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 16/4/2006 um 18:41  

Zitat:
Inne Augen gucke und drück!



dich auch mal knuddelt.... :)

hab alles rausgeschrieben....

zusatzversicherung geht leider nicht...schniff
undmeine freundin die das ist ,wohnt in bayern, und bekommt bald ein kleines elflein.

mal gucken, wegen heilpraktiker


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Incognitus
Incognitus

anialem
Beiträge: 57
Registriert: 20/3/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 14:23  
hallo grüne fee,
zellentartung bedeutet im ersten punkt, rebellion deiner materie... du bekämpfst dich selbst...
das ist im übertragenen sinne und bildhaft gesprochen. doch trifft es den kern.
um genauer hinsehen zu können, müsstest du beschreiben in welchem bereich die zellen entarten.
sei umarmt
anialem
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2006 um 18:14  

Zitat:
hallo grüne fee,
zellentartung bedeutet im ersten punkt, rebellion deiner materie... du bekämpfst dich selbst...
das ist im übertragenen sinne und bildhaft gesprochen. doch trifft es den kern.
um genauer hinsehen zu können, müsstest du beschreiben in welchem bereich die zellen entarten.
sei umarmt
anialem



nein, es ist keine eigene zellvernichtung....also wobei die ANA = antinukliärenantikörper

sich aufbauen.

was anderes...
möchte es nicht so hier schreiben, nicht so haargenau...
orphea weiss bescheid....

hm, ein anhaltspunkt.....

den wirft man ins heisse wasser (ihhhh drum esse ich den nicht) dann wird er rot und serviert zum essen, dann gibt es noch die kleineren, die bewegen sich im sand und schlick...
haben scheren dran.

die fee


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Incognitus
Incognitus

anialem
Beiträge: 57
Registriert: 20/3/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 18/4/2006 um 20:20  
hallo grüne fee,
gerne bin ich bereit dir zu helfen... und das du dies hier nicht öffentlich machen magst ist verständlich...
du kannst mir gerne über privatnachrichten schreiben.
liebe grüße
anialem
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Super Moderator
Artifex

Lussia
Beiträge: 140
Registriert: 2/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/4/2006 um 13:38  
Hallo grüne Fee!

Während der Begleitung von Ursi durch ihre Krebskrankheit bin ich auf ein wunderbares Buch gestossen, vielleicht kennst du es auch: Hulda Regehr Clark, "Heilverfahren aller Krebsarten", sie ist Doktor der Physiologie und Doktor der Naturheilkunde. www.newcenturypress.com. Darin empfiehlt sie unter anderem Rotkleeblüten. Sie schreibt dazu: " Ortho-phospho-tyrosin ist einer der über zwei Dutzend Krebsmarker (Indikatoren)- es ist in krebsartigem Gewebe vorhanden. Das Enzym, das es bildet, kann durch Genistein gehemmt werden. Genistein kann aus Rotkleeblüten isoliert werden! Rotkleeblüte ist eines der bekanntesten traditionellen Krebsheilkräuter!..."

Vielleicht hilft dir dieser Hinweis weiter.

Liebe und Kraft
Lussia


____________________
Geteiltes Leid ist halbes Leid,
geteilte Freude ist doppelte Freude.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Incognitus
Incognitus


Beiträge: 96
Registriert: 5/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/4/2006 um 17:35  
Hallo Ihr Mitleser und Lussia und Fee!
Was macht man mit den Rotkleeblüten, nimmt man sie zu sich?
Grüßerln von Orphea


____________________
Made in heaven
mad on earth
yeah yeah yeah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 21/4/2006 um 17:51  
http://www.tibetischemedizin.org/studien/download/Gamed_Kre bstherapie_160106.pdf

http://www.tibetischemedizin.org/studien/studien.htm

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00008XQHP

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893854789

Padma 28 ist als Nahrungsergänzungsmittel in D zugelassen. Allerdings ohne Aconiti Tuber (1mg).
In der Schweiz Ist Eisenhutknollen mit drin. Auch preislich ist die 1000er Packung mit 150 Euro deutlich günstiger in der Schweiz zu erwerben als in D.

Liebe Grüße
Zanoni
Antwort 10
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 21/4/2006 um 20:21  
vielen vielen dank für eure lieben schreiben, habe mir nun alles notiert! und werde mir das beste was meinem körper zusagt, nehmen.

sich verbeugt :)

die fee


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Incognitus
Incognitus

anialem
Beiträge: 57
Registriert: 20/3/2006
Status: Offline
smilies/wink.gif erstellt am: 23/4/2006 um 14:22  
hallo,
möchte ein kleine "geschichte" zum thema geben...
stellen wir uns vor, dass unser unterbewusstsein ein kleines männlein ist, das im haus, unserem körper wohnt. unser verstand ist der hauswart.
dieses männlein möchte dem hauswart eine dringlichkeit erzählen, kann ihn aber nicht erreichen. also haut es ein paar teller zusammen... der hauswart kommt und klebt die teller wieder... das männlein hat aber seine dringlichkeit noch nicht weitergeben können. also wirft es noch ein paar teller mehr wie zuvor... der hauswart klebt auch diese... aber das männlein konnte immernoch nicht seine dringlichkeit erzählen. nun flippt es total aus. haut die schränke um, schlägt die fenster ein lässt das wasser überlaufen-- die totale randale :mad2: :mad2: :mad2: :mad2:
der hauswart holt sämtliche handwerker, um dass haus zu richten... sie tun auch alles mögliche.... manches können sie retten.... letztlich müssen sie aber dem hauswart sagen... das die schäden irreparabel sind. exitus

was ich damit sagen will, dass das ganze kleben der teller, sprich die reperatur und prophylaxe keinen wert hat wenn wir nicht hören, was uns das männlein sagen möchte... je mehr wir von aussen unseren körper reparieren um so weiter weg bewegen wir uns von dem grundthema...

liebe grüße von der die auch nicht immer das männlein versteht
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Super Moderator
Artifex

Lussia
Beiträge: 140
Registriert: 2/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/4/2006 um 22:10  

Zitat:
Hallo Ihr Mitleser und Lussia und Fee!
Was macht man mit den Rotkleeblüten, nimmt man sie zu sich?
Grüßerln von Orphea


Hallo Orphea!
Es sind Kapseln, die ich in der Drogerie kaufen konnte, wo nur die reinen Blüten ohne Zusätze verarbeitet wurden. Man nimmt davon 2 x am Tag 3 Kapseln.
Hoffe, du kannst damit etwas anfangen.
Liebe Grüsse
Lussia


____________________
Geteiltes Leid ist halbes Leid,
geteilte Freude ist doppelte Freude.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/4/2006 um 22:13  

Zitat:
hallo,
möchte ein kleine "geschichte" zum thema geben...
stellen wir uns vor, dass unser unterbewusstsein ein kleines männlein ist, das im haus, unserem körper wohnt. unser verstand ist der hauswart.
dieses männlein möchte dem hauswart eine dringlichkeit erzählen, kann ihn aber nicht erreichen.

_____________________________________ ___________________________________________
meinst du damit, das man nicht rechtzeitig auf sein kleines männlein hört? das sagt, du liebe fee,
da ist etwas, das da nicht hingehört, und dich stört, und einen bittet: bitte versuche deinen stress zu ändern.und versuche endlich die ruhe zu finden...
aber der hauswart meint: och, männlein, bitte ,das geht schon noch....ich werde es später versuchen zu reparieren....

aber das männlein sagt zum hauswart, dein ganzer umstand ist derzeit nicht gut...ändere es bitte...

oder meint das männlein....zum hauswart: manchmal kommt es, weil so kommen muss...aber mache das beste daraus?!

habe ich das in etwa verstanden was du meinst liebe anialem?

ldg die fee








[Editiert am 30/4/2006 von Gruene Fee von Absinth]

Wegen nicht geschlossenem Zitat-Befehl editiert. Nemain

[Editiert am 5/5/2006 von Nemain]


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Incognitus
Incognitus

anialem
Beiträge: 57
Registriert: 20/3/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/5/2006 um 21:28  
hallo fee,
ungefähr so in etwa... keine ahnung was dir deine seele sagen möchte... es gibt menschen die beschäftigen sich mit der sprache der krankheit... wie gesagt, du kannst mir gerne privat eine nachricht schreiben und ich werde dir schreiben welche "übersetzung" für diesen krankheitsprozess formuliert wird.

umarmung
anialem
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Lux
Lux


Beiträge: 18
Registriert: 5/5/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2006 um 20:13  
[quote]was hilft am besten mit bei zellveränderungen!!!

weiss da jemand etwas!!!

dringend.

ein grosses danke im vorraus...

die fee

(ausser mistel....) [/quote]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Lux
Lux


Beiträge: 18
Registriert: 5/5/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/5/2006 um 20:35  
Hallo zum Zweiten,

Als ich mich vor einigen Jahren noch intensiv mit Naturheilverfahren beschäftigt hatte, gab es da einen anerkannten Spezialisten namens Konz, der sehr erfolgreich sogenannte unheilbare Krebserkrankungen behandelte. Er hat dies in einem Buch mit über 1,200 Seiten beschrieben, das damals 125 DM kostete und über die Münchener Unibuchhandlung zu beziehen war. Allerdings beinhaltete die ganze Therapie eine völlige Umstellung, die in ihrer Konsequenz wahrscheinlich auch nur Menschen zumutbar war, die keine andere Chance mehr hatten. Soweit ich mich entsinnen kann, gehörte dazu das tägliche Sammeln und Zubereiten von Speisen aus Urkräutern, etc.

Zur Entsäuerung benutze ich seit damals die Orgon-Basenkur von Peter Jentschura mit einem ph-Wert von über 8 , bestehend aus Tee, Salz und Mineralstoffen.

Liebe Grüsse
Odysseus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/5/2006 um 22:37  
@ odysseus:

hört sich schwierig an, den hier wo ich wohne sind nicht sehr viele kräuter.... :O((

aber ich habe schon mal mit der trennkost begonnen


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Incognitus
Incognitus


Beiträge: 96
Registriert: 5/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2006 um 16:42  
Na, also, endlich! Nach welchem Buch gehst Du vor?
Kauf Dir Bullrich vital Salz und messe mit den inneliegenden Messpapier Deinen ph-Wert!
Viel Erfolg und berichte mal-Tschau Orphea


____________________
Made in heaven
mad on earth
yeah yeah yeah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 02:19  
ich esse also gemüse reis...../ nudeln mit salat..../ fisch,keine beilagen.../(fisch nicht allzu oft)
was ich ganz weglasse ist nun fleisch, habe bemerkt das mir das überhaupt nicht mehr gut tut..
habe eh von haus aus wenig fleisch verzehrt...aber nun wo ich gar keines mehr esse, gehts besser also mein körperliches wohlbefinden....buch aus der bücherei....ein wenig gelesen.
und mache das hoffe so richtig, auf jedenfall meint das mein körper das das so gut ist.
ach ja, was mir aufgefallen ist (das fleisch macht mir irgendwie immer schmerzen im oberen bereich...)
hatte das ausgetestet...und wenn ich es lasse geht es. auch zählen a jegliche arten von belasteten essen dazu: die konservierungstoffe und blablabla enthalten. die ich aber zumindest bei meinen einkäufen immer schon weggelassen habe....was andere dann auftischen wenn ich eingeladen bin hm....???


obstage....aber kaum citronen oder sehr c-haltiges....
viel kräutertees.....ganz wenig kaffee obwohl ich kaffeetante bin.
bin auch am rauchen einstellen....

nächster tag mal jogi...
oder sojamilch

ach ja, nur datt bullrich is mir zu teuer mom...und die streifen für den ph wert der säure habe ich in der apotheke besorgt......das bessert sich.....

apotheker meinte auch das entgiften wäre sehr gut dazu...

und wenn ich mehr geld hätte, wäre auch das leichter all diese dinge zu kaufen....
(aber zum entgiften sollte man auch gesundheitlich wieder etwas stabiler sein, da beutelt es einen eh....)

liebe grüsse an euch....
die fee



[Editiert am 13/5/2006 von Gruene Fee von Absinth]

[Editiert am 13/5/2006 von Gruene Fee von Absinth]


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Incognitus
Incognitus


Beiträge: 96
Registriert: 5/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 08:03  
Hallo Fee,
Du könntest den Mondstand sehr gut nutzen, um für Dich
eine
strategische Allianz zu suchen , zu gründen, einzusteigen. Die gegenseitige Unterstützung in einer Gruppe , wo das Jemüte sich erhitzen darf, könnte eine Perspektive für Dich darstellen.(zB. Trennkost, Infos einer Diätassistentin einer Klinik )

Ich hoffe, Dich mit diesem zugegeben ungebetenen Vorschlag nich su nerven
Tschau-Orphea


____________________
Made in heaven
mad on earth
yeah yeah yeah
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Administrator
Speculum

Sid_Amos
Beiträge: 220
Registriert: 30/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 11:14  
@Fee
Bei Salat ist es wichtig, dass man Ihn nicht mehr ab 5 Uhr abends ist, da er sonst nicht richtig verdaut wird, dann lieber weglassen.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Artifex
Artifex

Gruene Fee von Absinth
Beiträge: 196
Registriert: 30/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 13/5/2006 um 21:58  
@ sid: mache ich eh nicht....bin kein spät esser lach....danke

@ orphea: nee, du nervst doch nicht.....


____________________
Die Gruene Fee von Absinth

liebe öffnet alle tore :O) den sie hat auch alle gesichter
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Lux
Lux


Beiträge: 18
Registriert: 5/5/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 31/5/2006 um 18:56  

Zitat:
hört sich schwierig an, den hier wo ich wohne sind nicht sehr viele kräuter.... :O((
aber ich habe schon mal mit der trennkost begonnen


Hallo Grüne Fee,

sorry, hab vielleicht etwas übertrieben. Hatte das Ganze leider aus den Augen verloren. Auch wenn deine Möglichkeiten zur Kräuternutzung beschränkt sind, der Vollständigkeit halber folgende Angaben zu Konz:

http://www.internet-bibliothek.de/Katalog2/index.htm?kat111 6.htm

Der grosse Gesundheits-Konz

Wildkräuter-UrMedizin gegen Krebs, Asthma, Rheuma, Allergie, Fettsucht, Multiple Sklerose und anderen chronische Leiden.
Das Lehr-und Selbstheilungswerk der Klassischen Naturheilkunde mit der sanften Ganzheitsbehandlung von Körper, Seele und Geist.

Die grüne Bibel für alle, die nach natürlichen Heil-und Lebensweisen suchen und von Chemie nichts wissen wollen.
Zahlreiche Heilungsberichte finden Sie im Buch.

Und sollten mal Kräuter benötigt werden, wende dich doch einfach mal an Tehanu (Amara). Die ist doch fix in all diesen Dingen.

Liebe Grüsse
Odysseus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,072 Sekunden - 55 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0351 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen