Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6933
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 39

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Klassische Rituale?
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 30/1/2007 um 19:55  
Hallo,
mich würde mal interessieren wie die Riten des TB bzw. die der Landscheide so aussehen, um da mal einen Praxisnahen Einblick zu erhalten. Gibts da irgendeinen Ritus der für eure Arbeitsweise klassisch wäre, so das man in eure Praxis einen kleinen Einblick erhält. Falls es dahingehend nicht klassisches gibt, möchte vielleicht jemand ein Ritus erläutern der ihm besonders gut gefiel?

Würde mich schonmal interessieren.

Choyofaque

Adrian


[Editiert am 30/1/2007 um 20:15 von Adrian]
Administrator
Speculum

Hephaestos
Beiträge: 308
Registriert: 18/10/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 22/3/2007 um 14:05  
anscheinend nicht.

eigentlich schade.

aber akron scheint ja soundso recht wenig zu irgendwas zu sagen. und wenn doch, dann nur in bereichen, die normalsterbliche nicht einsehen könne. ich hab mal die "letzten beiträge" von akron durchgeguckt: alles, was ich von ihm lesen konnte, hab ich damals schon auf dem templum baphomae gelesen.

nunja :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 22/3/2007 um 19:46  
Sieht beinahe so aus Heph
Antwort 2
Lux
Lux

Chaosdragon
Beiträge: 4
Registriert: 3/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 22/3/2007 um 20:23  
Tja, das kennen wir doch... die klassische Geheimnisskrämmerei der Orden um irgenwelche achso geheime Geheimnisse... Nähmlich um eine aufgeblasenes Nichts... :puzz: ist doch meistt immer das gleiche...
Die Orden wollen doch zeigen wer dabei ist und wer nicht.
:exclam:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Simulacrum
Simulacrum

Das Saturn-ALien
Beiträge: 34
Registriert: 7/3/2007
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 23/3/2007 um 01:23  
@Adrian:

Der TB hat keine feststehenden Ritualstrukturen, wobei ihre rituellen Feste – z.B. zu Walpurgis und Samhain – wohl am ehesten mit der Ritualistik des Hexentum korrespondieren. Auf der Landscheide-Homepage findest du dazu einige Impressionen.

@Chaosdragon:

*Autsch*: Deine Voreingenommenheit tut schon fast weh, zumal der TB nun wirklich nicht einmal im Ansatz den Anschein erweckt, in sich ein Geheimnis zu verbergen.


____________________
"Licht ist Stoff, und Dunkelheit ist reiner Geist. Dunkelheit in ihrer innewohnenden, metaphysischen Grundlage ist subjektives und absolutes Licht, Licht in all seinem Glanz und der Pracht dagegen bloß eine Menge von Schatten, ..." H.P. Blavatsky
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,051 Sekunden - 28 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0421 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen