Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6929
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 33

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Gestatten?
Lux
Lux


Beiträge: 20
Registriert: 15/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/cool.gif erstellt am: 31/3/2006 um 04:16  
Ahoj,
das habe ich ja ganz übersehen, dass hier einen eigenen Vorstellungs-Thread gibt!
Nun gut, ich will mich nicht lumpen lassen oder in unhöfliches Schweigen hüllen.

Einige kennen mich aus früheren Zeiten (so um den Jahrtausendwechsel?) sogar noch persönlich, andere können im Buch zum Akron-Tarot nachschlagen: ich bin der, der sich betont unbeteiligt pfeifend vom "Suppentopf" wegschleicht.
[@Voenix: das Aussuchen des Fotos hat Spaß gemacht, nicht wahr? ;) ]

Zu Akron kam ich damals über das allererste Forum (damals gab es noch eine Metatron als Moderatorin), in dieses Forum kam ich, weil ich mich berufsbedingt viel im Internet bewege und immer wieder mal von einem Forum ins andere stolpere.

Das Führen eines Nicknames, der nichts mit meinem tatsächlichen Namen zu tun hat, ist für einen Authentizitätsfanatiker wie mich eigentlich eher unüblich. Aber für meine Streifzüge durch eher ....hm, "schattenorientierte" Communities fand ich den Namen zum einen ganz niedlich und zum anderen wegen seiner ursprünglichsten Bedeutung gut angebracht.

Der "Advocatus Diaboli" ist nämlich nicht unbedingt ein finsterer Geselle aus irgendeiner abstrusen Mythologie oder Legende, zuständig für die juristischen Angelegenheiten von gefallenen Engeln.
Er ist vielmehr eine Erfindung der katholischen Kirche zum Schutz vor Betriebsblindheit.

Einer der Geistlichen hatte bei bestimmten Angelegenheiten (vornehmlich Heiligsprechungen) die Rolle des Gegensprechers zu übernehmen und war dadurch oft gezwungen, gegen seine ureigensten Ansichten und Überzeugungen zu argumentieren - zum Wohle und der Gesundheit und der Ausgewogenheit der ganzen Gemeinschaft.


Hier in Akrons Forum ist Name vielleicht nochmal besonders passend, weil es bei der Konzeptplanung des Buches zum Tarot dazu kam, dass ich Akron irgendwas in der Art hinwarf wie:
Zitat:
"Du, warum machen wir das Buch nicht einfach so wie unser Gespräch hier: wir wollen eigentlich dasselbe, aber wenn einer von uns was sagt, dann widerspricht der andere erstmal aus Prinzip."

So war's dann und blieb es auch noch, selbst als ich schon aus dem Projekt ausgestiegen bin.

Aber alles in allem also nichts besonderes hinter dem Namen. So auch ich nicht als der, der dahintersteckt:
Ein Kerl, der irgendwann mal Informatik studiert hat, der der Göttin schon immer in jeder Frau huldigte, ihr heute aber nur noch in einem Tempel dient (sprich: ich war ein Schwein, bin jetzt aber glücklich verheiratet) und sich im Laufe seines Lebens verschiedenen Steckenpferden widmete.
Mit dem einen, Tarot, beschäftige ich mich nun schon seit 17 Jahren und das andere, Mittelalter und Mittelalterlicher Schwertkampf, lebe ich als Mitorganisator eines entsprechenden Festes hier in der Gegend aus.

Kein Kinder, zwei Katzen, drei Engel in der Wohnung (sagt mein Frau)... ein stinknormales Leben also.

Liebe, Licht und Lachen an alle von
mir. :cool:


____________________
"Ich sehe was, was Du nicht siehst: Dich - mit den Augen eines anderen!"
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/smile.gif erstellt am: 31/3/2006 um 12:41  
Hallo Advocatus diabolli

Jo - wir kennen uns ja auch noch ein Wenig aus ganz alten Forumszeiten - als es im NAC begann. Wenn ich da noch an Trinity denke - das war doch noch richtig FETZEN! :D

Dann warst du plötzlich weg - hatte mich schon gefragt wo du abgeblieben bist.

So - du bist pfeiffend vom Suppentopf weggegangen. Am Schluß war da ja selbst noch ein kleines Plätzchen für mich - hatte für die Rückseiten der Akron Tarotkarten ein Energiebild erpendelt und ein zwei sehr wirksame Symbole zu Legesystemen umgeformt. Habe die selbst nichtmal ausprobiert - ziehe immer nur eine Karte zu einer Frage - aber Gusion meinte die schwarze Spirale wäre der Hammer gewesen - da hätte er gern zwei Tage Urlaub gebraucht so viel war da hochgekommen.

Irgendwie schon interessant wieviele einzelne magische Ideen dort eingeflossen sind. Letztendlich find ich dieses Tarot sehr MAGISCH!

Tja - was wäre eigentlich im TB die Figur gegen Betriebsblindheit? Vielleicht ein Lichtarbeiter?

*loool

grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Super Moderator
Artifex

Akron
Beiträge: 107
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 31/3/2006 um 21:57  
Hye Rudgar,

Vielen Dank für deine detaillierte Schilderung. Klingt recht gut, was da rüberkommt. Den Advocatus muss ich mir jetzt bald patentieren lassen. Bin ihn in meinem neuen Crowley-Thoth-Tarot auch wieder über die Maßen am strapazieren. Zu allen kleinen Karten gibt er einen giftigen Kommentar zum Besten. Diese ultimative Crowley-Bibel (ca. 500 Seiten) erscheint übrigens erst nächstes Frühjahr. Durch verschiedene Umschichtungen hat sich das alles ein bisschen verzögert.

Liebe Grüße nach Augsburg
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux


Beiträge: 20
Registriert: 15/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/4/2006 um 21:45  
Ahoy, alter Fuchs! :)

Schön, von Dir zu hören! :)
... vor allem, dass Du schon wieder (immer noch?) so fleissig bist! Ich selbst schreibe nach wie vor immer noch lieber (Internet-)Programme als Bücher. :redhead: :exclam:

"Ultimative Crowley-Bibel" ? Klingt spannend! :)
"Giftige Kommentare des A.D." ? Cool! :cool:
"Nächstes Frühjahr" ?

...

Neee, nich gut. :exclam: ;)

Aber im Ernst: lass es ruhig angehen - die Welt braucht Dich noch eine ganze Weile! :)

Liebe Grüße aus Augsburg,
Rudgar aka A.D.


____________________
"Ich sehe was, was Du nicht siehst: Dich - mit den Augen eines anderen!"
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,043 Sekunden - 28 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0408 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen