Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6934
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 43

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Hi, ich wollt mich mal vorstellen :)
Lux
Lux


Beiträge: 4
Registriert: 29/6/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 29/6/2012 um 15:35  
Hallo ihr Lieben,
kurz zu mir: Also ich hab dieses Jahr mein Abitur abgeschlossen, beginne jetzt eine Ausbildung und möchte- der Plan steht- dannach ein Studium beginnen.
Es hat wirklich sehr lange gebraucht bis ich mich überwunden hatte, mich hier anzumelden. Ich war und ich bin mir einfach nicht sicher ob ich hier jemanden finden werde dem es ähnlich geht wie mir. Ich fühle mich verwirrt und hoffe das mir jemand erklären kann was ich da tue und wie es funktioniert, denn die "richtige" Technik beherrsche ich ganz sicher nicht. Ich kann ja selbst nicht verstehen wie ich das mache, denn ich mache es nicht mal extra.

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin mit meinen Problemen, aber ich fang einfach mal mit dem einfachsten an: Könnt ihr das Wetter beeinflussen? Irgentwie?
Also ich kann es einfach selbst nicht verstehen... Wenn ich richtig starke Gefühle habe, egal welche verändern ich das Wetter. Ich weiß selber wie das klingt, aber ich veränder es nur im Umkreis von einigen Kilometern. Das beste Beispiel das ich hierfür anführen könnte fing damit an das ich meinen Exfreund (wir waren grad erst getrennt) mit seiner neune Freundin gesehen habe.
Ich war so extrem traurig und deprimiert das ich nach draußen hinter unser Haus ging mich hin stellte und weinte . Und als ich- auf die Sekunde genau anfing zu weinen, begann es in strömen zu regnen. Das interressante darin ist, dass sich der Himmel binnen weniger sekunden von hellblauem wolkenlosen Himmel zu dichten wolken zusammen gezogen hat.
Je nachdem wie mein Gefühl ist, so verändert sich auch das Wetter (also nur bei extrem starken Gefühlen), das heißt Gewittter und Blitze bei zb Wut und Regenfall bei Trauer... Ich kann das Wetter allerdings auch scheinbar positiv beeinflussen , als ich extrem glücklich war, wurde es plötzlich unglaublich heiß und sonnig(vorher regnete es )...
Also ich weiß das klingt total abgedreht und das was ich hier aufgelistet habe hat sich nicht hintereinander abgespielt. Es kam scheinbar ganz drauf an wie stark meine Gefühle waren.
Ich weiß nicht, vielleicht rede ich es mir auch bloß ein, aber eigentlich war ich immer der Ansicht Magie wäre nicht real (warum sollte ich es mir also einreden ?!)
Ich bin einfach verwirrt und hoffe es gibt jemanden der mir weiterhelfen kann.

Lg Schlomo
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Lux
Lux

Tenebris
Beiträge: 10
Registriert: 11/6/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/7/2012 um 09:22  
huhu

ich glaub das kann dir keiner beantworten weil es schlichtweg keinen beweis dafür.
ich hab vor etlichen jahren paarmal stürme angerufen gehabt und sie kamen aber da sie vielleicht auch so gekommen wären kann man es nur so im raum stehen lassen.
genauso ist es mit den anderen einwirkungen.

ich kann dir nur nahelegen es weiter zu beobachten eventuel buch darüber zu führen und schauen was passiert.
es vielleicht auch mal bewusst versuchen zu steuern.

ich gaube hier schon ein paar threads gelesen zu haben in welche es um wetter einfluss ging.

bis auf weiteres wünsch ich dir erstmal n herzliches wilkommen ;)
lg. Tenebris
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Lux
Lux


Beiträge: 4
Registriert: 29/6/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 4/7/2012 um 14:25  
Danke dir. Ich freu mich schon mal das überhaupt jemand weiß wo von ich da spreche :)
Und die Idee Buch darüber zuführen, hab ich auch schon gehabt. Ich werde heute damit beginnen :)
Ich wünschte ich könnte das Wetter bewusst beeinflussen, aber ich bekomm einfach nicht den dreh raus, wie ich das bewerkstelligen soll.
Ich hab schon versucht mich extra aufzuregen , aber die Ergebnisse davon fallen eher, nun "zurückhaltend" aus :)
das heißt es passiert schon was und der Wind wird auch merklich stürmischer... aber es nimmt eben nicht die Ausmaße an, die sich bei meinen "echten" Gefühlen abspielen.

Trotzdem danke für deine Antwort Tenebris
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Incognitus
Incognitus

Aszan
Beiträge: 53
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/7/2012 um 22:45  
^^

ja das ist natürlich die frage ob es von dir ausgeht oder nicht, naja wer weis.
ich wollte eigentlich nur eine info dazu abgeben, vor ein paar jahren hatte ich mal mit einem wächter zu tun, das sind magier die aufgaben in dem system unserer welt haben, seelenreinigung organisatorisches ect, unteranderem gibt es auch wächter für das wetter, ich habe selbst noch keinen gesehen aber ich habe davon gehöhrt, meine quelle hat mir ihr magisches wissen und auch ihre fähigkeiten sehr deutlich bewiesen weswegen ich auf seine aussage sehr vertraue.

also wie gesagt es soll solche wächter geben die das wetter beeinflussen, zumindest weis ich von einem wie das funktioniert weis ich nicht, aber zumindest muss deine seele in der lage dazu sein, es kann auch vorkommen dass die seele eines magiers bzw bestandteile unabhängig vom bewustsein arbeiten man könnte sich auch zwei unabhängige seelenbestandteile vorstellen die eigenständig agieren.

naja diese ganze wächtergeschichte geht stark in die energieart ordnung mit hinein, das heist du solltest generell ganz gut in sachen wahrnehmung und energiebahnen sein.

also ich kann dir bestätigen dass das möglich ist, dir aber nicht sagen ob du das kannst oder nicht außerdem will ich ja nicht zu viel von mir und meinem wissen verraten, also noch ein tipp zum schluss setz dich mit deiner seele bzw deiner alten seele auseinander mit den alten bestandteilen den tiefen bestandteilen, dann wirst du auf jedenfall weiterkommen.

^^Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Lux
Lux


Beiträge: 4
Registriert: 29/6/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 5/7/2012 um 12:26  
Danke für die Antwort Aszan
Und du hast recht ich hab ein wirklich gutes Gefühl für Energiebahnen und auch für Wahrnehmungen.
Du regst mich zum denken an und ich denke du liegst nicht falsch mit dem Rat das ich mich mehr mit mir beschäftigen sollte.
Auch wenn du es nicht weißt, du hast mir mit deiner Antwort wirklich sehr weitergeholfen.

Lg -Schlomo-
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,059 Sekunden - 27 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0365 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen